Sarah Bauernhofer

Beiträge zum Thema Sarah Bauernhofer

So umfangreich ist unsere WOCHE Community. Unser Imagevideo erzählt die Geschichten von Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen des Lebens.
2 6 Video 8

#wirsindwoche
Das sind unsere Geschichten für 2021!

Die WOCHE ist einfach näher dran. Woche für Woche. 365 Tage im Jahr.  Wem ist es noch nicht aufgefallen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert und eine Straßenbahn beklebt. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr. Doch was liegt den Menschen aus der Region in dieser herausfordernden Zeit am Herzen?...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
40 Oststeirerinnen machen gegen "Bodyshaming" mobil. Unter dem Motto #schlussdamit wollen die Frauen mehr Bewusstsein schaffen.
3 Video 15

Weltfrauentag
"Schönheit steht für eine große Vielfalt" (+Video)

#Schlussdamit: 40 oststeirische Mamas sagen mit ihrer Kampagne "Bodyshaming" den Kampf an. OSTSTEIERMARK. "Schönheit ist vielfältig", so die zentrale Botschaft der aktuell laufenden Kampagne von der Oststeirerin Sarah Bauernhofer, die derzeit mit provokanten Messages wie "I bin ka dicke Dudl", oder "I bin net eckelig" nicht nur in den sozialen Medien Aufsehen erregt. "Und das ist auch gut so", betont Bauernhofer, die auch Initiatorin des Vereins "Von Mama zu Mama Oststeiermark" ist....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2

Sarah Bauernhofer im Interview
Oststeirischer Verein setzt sich stark für Mamas ein

Die Woche setzt den Fokus auf die Frau und stellt regionale Persönlichkeiten vor, die mit ihren Leistungen und Taten auf sich aufmerksam machen. Eine besondere darunter ist Sarah Bauernhofer aus Sinabelkirchen, die das Netzwerk "Von Mama zu Mama – Oststeiermark" gründete. Sie bietet damit unbürokratische Hilfe in der Region an. Allein in ihrer Facebook-Gruppe haben sich rund 3.300 Personen gefunden. Die WOCHE fragte bei der sympathischen Mama nach, warum sie anderen Menschen gerne behilflich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Spendenscheck-Übergabe: Sarah Bauernhofer, Obfrau vom Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" bedankte sich bei den Wiesenhofers für die großzügige Spende.

Für Familien in Not
Weihnachtswunderwelt Pöllau brachte 500 Euro

Der Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" mit Obfrau Sarah Bauernhofer freute sich über 500 Euro Spendengeld. PÖLLAU. 500 Euro konnten Annabell und Stefan Wiesenhofer aus Pöllau mit ihrer Weihnachtswunderwelt für den guten Zweck sammeln (die WOCHE hat berichtet). Der Erlös kommt dem Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" zu Gute, der bedürftige Familien in der Oststeiermark unterstützt. Vor kurzem erfolgte die Spendenscheck-Übergabe an Obfrau Sarah Bauernhofer vor dem Weihnachtshaus im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
10 Jahre Benefizkonzert: Organisator Franz Peindl (4.v.r.) und Sarah Bauernhofer (5.v.r.) dankten den Mitwirkenden und allen Spendern für die Unterstützung.
32

Lieder brachten Hoffnung
9.300 Euro für "Von Mama zu Mama Oststeiermark"

10. Benefizkonzert in der Stadtpfarrkirche brachte bedürftigen Familien mit 9.300 Euro vor Weihnachten ein wenig Hoffnung. HARTBERG. 56.589 Euro konnten mit dem Benefizkonzert "Lieder, die Hoffnung bringen", in den vergangenen Jahren für bedürftige Familien in der Region gesammelt werden. "Und heuer kommen weitere 9.300 Euro hinzu", freute sich Organisator Franz Peindl, die stolze Spendensumme zu verkünden. Seit zehn Jahren veranstaltet der Hartberger in Kooperation mit der WOCHE...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Um zu veranschaulichen, wieviel Plastik wir tagtäglich brauchen, sammelten die oststeirischen Mamas einen Tag lang ihren Plastikmüll.
2

Mit Aktionen und Workshops
Oststeirische Mamas kämpfen gegen Plastikflut

Mit einem Gemeinschaftsprojekt wollen Mamas aus der Oststeiermark Alternativen zu Plastik aufzeigen. Unterstützung bekommen sie dabei von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Um die Plastikflut, die tagtäglich über die oststeirischen Familien hereinschappt zu reduzieren, startet der Verein „Von Mama zu Mama - Oststeiermark“, unter der Obfrau Sarah Bauernhofer, das Gemeinschafts-Projekt "Pfiat Di, Plastik!". "Zum einen wollen wir in der Region Bewusststein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Lieblingsrezepte der oststeirischen Mamas" heißt das  Charity-Kochbuch vom Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark", dessen Erlös bedürftigen Familien in der Region und Frauen und Mädchen in Nepal zu gute kommt.
1 8

Von Mamas für Mamas
100 Lieblingsrezepte für den guten Zweck

Mit einem eigenen Kochbuch voll Lieblingsrezepten von Mamas für Mamas unterstützt Sarah Bauernhofer und ihr Verein "Von Mama zu Mama Oststeiermark" bedürftige Familien aus der Region sowie Frauen und Mädchen in Nepal. HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Es ist nicht einfach nur ein Kochbuch, es ist der Beweis dafür, was alles geht, wenn man zusammenhält", sagt Sarah Bauernhofer über ihr neues Charity-Projekt: das Kochbuch "Lieblingsrezepte der oststeirischen Mamas" - ein Kochbuch von Mütter für Mütter. Doch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.