Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Es herrschte reges Interesse. Noch nie kamen so viele Eltern und Kinder aus Wels zum Bildungsinformationstag.

Ein Tag im Zeichen der Bildung

Beim Bildungsinformationstag präsentierten sich die Welser Schulen. WELS (ph). In der Welser Stadthalle stand am Dienstag, 18. November, Bildung am Programm. Beim Bildungsinformationstag (kurz B.I.T.) präsentierten sich alle Neue Mittelschulen und Gymnasien den Besucherinnen und Besuchern. Das Interesse der Bevölkerung aus Wels und Umgebung war dabei größer als jemals zuvor: Zahlreiche Kinder der 3. und 4. Volkschulklassen und deren Eltern aus Wels und den umliegenden Gemeinden folgten der...

  • 24.11.14
Leute
Fr. Rasfeld mit ihren Schülerinnen
3 Bilder

Margret Rasfeld in Stadl-Paura

Vortrag mit zwei Schülerinnen regte zum Nachdenken an Bildungsinnovatorin und Schulleiterin Margret Rasfeld kam am 4. November auf Einladung des Elternvereins der VS Stadl-Paura zum Vortrag „Lernlust statt Schulfrust“ ins Christophorus Haus. Gemeinsam mit zwei Schülerinnen erzählte sie dem Publikum, wie es an ihrer Schule gelingt, die Begeisterung der Schüler fürs Lernen aufrecht zu erhalten bzw. zu entflammen: durch offene Lernformen (Lernbüros), durch Schulprojekte in „Verantwortung“ und...

  • 14.11.14
Politik
Jakob Auer (3.v.re.) bedankte sich für den Besuch aus der Heimat und Manfred Hofinger (1.v.re.) war es ein besonderes Anliegen als ehemaliger Lehrer an der Fachschule Lambach mit den Schülern zu diskutieren.

ABZ Lambach zu Besuch im Hohen Haus

NR Auer und NR Hofinger standen Rede und Antwort Zu Besuch im Hohen Haus war der 2. Jahrgang des Agrarbildungszentrums Lambach, Fachrichtung Landwirtschaft unter der Leitung von Herrn Ing. Alois Hangweyrer. Nach einem Besuch der Nationalratssitzung sowie einer Führung durch das Parlament standen die Abgeordneten Jakob Auer und Manfred Hofinger den Schülerinnen und Schülern im Figl-Saal des ÖVP-Klubs Rede und Antwort zu unterschiedlichen Fragen.

  • 24.10.14
Lokales
4 Bilder

Indien-Vortrag im Kornspeicher Wels

WELS (nl). Begonnen hat die Reise von Rudolf Gossenreiter vor ein paar Jahren mit dem VW Bus. Auf dem Weg nach Indien hat er in Pakistan sein Herzens-projekt entdeckt: eine Schule in Pakistan. Seit 2010 unterstützt er diese mit dem Ankauf von Holzsesseln und dem Bau einer neuen Schule. Bei seinen Reisevorträgen sind Spenden im Wert von über 50.000 Euro zusammengekommen. Die World Roof Public School ist nun fertig gestellt und wird derzeit von 200 Schülern besucht. Weitere Unterstützung ist...

  • 22.10.14
Leute
Margret Rasfeld - Schulleiterin & Bildungsinnovatorin

Lernlust statt Schulfrust

Wie produzieren Schulen Lernlust statt Schulfrust ... ? Mit einem radikalen Wandel der Lernkultur! Der Elternverein Stadl-Paura freut sich, Sie zu einem inspirierenden Vortrag ins MIVA Haus einzuladen. Margret Rasfeld, Schulleiterin, Bildungsinnovatorin und Mitgründern der Bewegung "Schule im Aufbruch" erzählt gemeinsam mit zwei Schülerinnen am 4. November 2014 um 19.30 wie's geht: Lernen in Lernbüros, Logbücher zur Dokumentation des Gelernten, Fächer wie "Verantwortung" und...

  • 13.10.14
  •  2
Lokales
Die 1 A- Klasse bei den Kennenlern-Projekttagen
2 Bilder

Start ins aktuelle Schuljahr am RG Lambach

RG Lambach – Privatschule mit Tradition und Zukunft Am 8. September startete auch am RG Lambach der Schulbetrieb. Aktuell werden 302 Schülerinnen und Schüler in 13 Klassen von 33 Lehrkräften unterrichtet. Für die 52 Kinder der beiden ersten Klassen war dieser Tag besonders aufregend, öffneten sich doch für sie die Pforten zum allerersten Mal. Um den Umstieg von der Volksschule ins Gymnasium zu erleichtern, gibt es am RG Lambach einige Angebote, die sich in den letzten Jahren bereits bestens...

  • 08.10.14
Politik

Landesrat Hiegelsberger besucht das abz Lambach

LAMBACH (fu). Agrarlandesrat Max Hiegelsberger folgte der Einladung des Agrarbildungszentrums in Lambach, im Rahmen des Unterrichts „Politische Bildung“ sich und den Alltag eines Politikers vorzustellen. Hiegelsberger, der selber Absolvent der Schule ist, stellte sich zudem der Diskussion mit dem jungen Publikum und wurde dabei mit agrarpolitischen Fachthemen und Zukunftsfragen konfrontiert. Bei den Schülern ist der Besuch gut angekommen: „Ich finde es toll, dass er sich Zeit nimmt, obwohl er...

  • 30.09.14
Leute
Saftpressen mit anschließender chemischer Analyse.

Tag der offenen Tür am 15. November 2014 in der Da Vinci Akademie

Am Samstag, den 15. November 2014, lädt die Da Vinci Akademie wieder zu ihrem alljährlichen „Tag der offenen Tür“ ein. Von 10:00 – 14:00 Uhr ist das Haus in Wels-Laahen für Groß und Klein geöffnet. Besucher und Interessierte erfahren an diesem Tag alles über die Da Vinci Schule, den Kindergarten und die Krabbelstube. Das pädagogische Konzept wird vorgestellt, man erlebt das Arbeiten und Lernen der Schüler hautnah in den einzelnen Kompetenzräumen. Ein Vortrag um 11:00 Uhr von Dr. Günter Schmid -...

  • 29.09.14
Wirtschaft
Bildungsberater Stefan Mülleder: „HTL ist Ausbildung auf höchstem Niveau!“
Die Kombination von Theorieunterricht und praktischem Arbeiten in Labor oder Werkstatt wird von der Wirtschaft stark nachgefragt.

Theorieunterricht und praktisches Arbeiten in den Werkstätten bringt‘s

HTL Wels: Lernen fürs (Berufs)Leben WELS. „Nicht für die Schule lernen wir, sondern fürs Leben.“ Dieser Sat4z (in bewusster Umkehrung eines Seneca-Zitates) wird an der HTL Wels großgeschrieben. „Die HTL ist von allen Schultypen der, der am praktischsten auf das Berufsleben vorbereitet“, sagt Bildungsberater Stefan Mülleder. Dazu zählt neben dem Theorieunterricht vor allem das praktische Arbeiten in den Werkstätten und Labors. „Es ist genau diese duale Ausbildung auf hohem Niveau, die unsere...

  • 27.09.14
Leute
Die Schulanfänger der VS Aichkirchen mit ihrer Klassenlehrerin Edith Wronna,
Bürgermeister Franz Haider  und Zivilschutzbeauftragten Johann Pupeter

Warnwesten für die Taferlklassler der VS- Aichkirchen

Bürgermeister Franz Haider und Zivilschutzbeauftragter Johann Pupeter übergaben kürzlich an die sechs Schulanfänger die vom Zivilschutzverband zur Verfügung gestellten Kinderwarnwesten. Sie erklärten dabei den Kindern, wie wichtig es ist, gerade bei schlechter Sicht oder in der Dunkelheit von den anderen Verkehrsteilnehmern rechtzeitig gut gesehen zu werden.

  • 26.09.14
Lokales
Die HTL Wels mit u.a. (v.li.) Manuel Sandner (3AHET), Michael Gruber (3AHCIC) und Philipp Trinh (3AHCIC) auf den Spuren der High-End-Physik beim CERN, dem weltgrößten Teilchenbeschleuniger, in Genf.

Die HTL Wels auf den Spuren des weltgrößten Teilchenbeschleunigers

Mit dem weltgrößten Teilchenbeschleuniger CERN in Meyrin bei Genf mittlerweile auf „Du und Du“ ist die HTL Wels durch die regelmäßigen Besuche dank der guten Kontakte von Bettina Ogbuagu. Die Mathematikerin und Physikerin organisierte zum wiederholten Male eine Exkursion in die Westschweiz. 49 SchülerInnen verschiedener dritter Jahrgänge (3AHET, 3AHCIC, 3AHMI, 3BHMI, 3BHMEA, 3CHMEA) tauchten dabei in die High-End-Physik ein. Da der sogenannte LHC (=Large Hadron Collider) nach Wartungsarbeiten...

  • 11.09.14
Politik
Landesrätin Doris Hummer mit Bürgermeister Franz Gimplinger.

Erfolgreiche Finanzierungsgespräche

EBERSTALZELL. Anlässlich der Vorsprache bei Landesrätin Doris Hummer durch Bürgermeister Franz Gimplinger wurde die Finanzierung für die Erweiterung der zweiten Hortgruppe im Bereich der Volksschule Eberstalzell mit Kosten von 710.000 Euro, sowie die Lösung des Akustikproblems in der Neuen Mittelschule (Montage von Akustikdecken im gesamten Schulgebäude) mit Kosten von 120.000 Euro vereinbart. Beide Vorhaben werden 2015/16 vom Land OÖ (Landesbeitrag und Bedarfszuweisungsmittel) maßgeblich...

  • 04.09.14
Lokales
Neue Abendschule Mechatronik: Mechatronik-Abteilungsvorstand Bertram Geigl (li.) mit Schülerin und Schülern bei einer Mechatronik-Übung.
Bildnachweis: Spöcker/HTL Wels

Neue Mechatronik-Abendschule an der HTL Wels startet mit Infoabend am 8. September

Neues Matura-Angebot: zum Mechatronik-Diplom in sechs Semestern Nur noch wenige Restplätze sind bei der neuen Abendschule für Mechatronik an der HTL Wels frei, die am Montag, 8. September um 18:00 Uhr startet. Parallel dazu findet auch ein Infoabend für Kurzentschlossene statt. Dabei werden der Lehrplan und alles andere Wissenswerte vorgestellt, ebenso werden an diesem Abend alle offenen Fragen rund um den neuen Ausbildungszweig beantwortet. Maschinenbau, Elektrotechnik sowie Elektronik und...

  • 28.08.14
Wirtschaft
voestalpine-Generaldirektor Wolfgang Eder.

voestalpine-Chef fordert von Politik: "Wir brauchen jetzt Entscheidungen"

voestalpine-Generaldirektor Wolfgang Eder sieht Österreich wegen der sinkenden Ausbildungsqualität langfristig in ein Mega-Problem laufen. Er will die Bildungspolitik in der Hand jener sehen, "die wirklich etwas zu sagen haben". Mit der Grundsatzfrage "Wie sieht die Stahlerzeugung der Zukunft aus" stellt er ob der raschen technologischen Entwicklung für sein Unternehmen die Hochöfen in Frage. BezirksRundschau: Die voestalpine hat 500 Konzerngesellschaften mit Standorten in mehr als 50 Ländern...

  • 26.08.14
Lokales

Tag der offenen Tür und Kindersachen Bazar

Du bist herzlich willkommen und kannst unsere Räumlichkeiten kennenlernen dich über angewandte Reformpädagogik informieren Details über den Alltag in Kindergarten, Schule und der Spielgruppe erfahren dich mit Pädagoginnen und Eltern über ihre Erfahrungen austauschen Infos sowie Anmeldung für VerkäuferInnen für den Bazar unter: http://www.sonnenhaus.at flohmarkt@sonnenhaus.at

  • 14.07.14
Leute
3 Bilder

SCHÜLER UND LEHRER LIEFEN FÜR GUTEN ZWECK – JEDER KILOMETER ZÄHLTE

Am Mittwoch, den 30. April, liefen und walkten SchülerInnen und LehrerInnen der NMS der Franziskanerinnen am Traunufer, um möglichst viele Kilometer für das Projekt Wassertropfen der Caritas OÖ und der Energie AG zu sammeln. Caritas Österreich unterstützt im Kongo Projekte zur Verbesserung der Wasserversorgung. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung der Demokratischen Republik hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jedes zehnte Kind stirbt infolge einer Erkrankung, die auf schmutziges Wasser...

  • 06.07.14
Lokales

Sattledter Elternverein unterstützt Hauptschule

Der Sattledter Elternverein zeigt sich großzügig bei der Unterstützung der Hauptschule. Für alle Schüler der kommenden ersten Klassen wurden Planungsmappen angeschafft, eine englische Zeitschrift wurde abonniert und für den Musikunterricht und Aufführungen gibt es ein Cajon. Die Obfrau des Elternvereins Ulrike Langer überreicht symbolisch ihre Gaben an den sichtlich erfreuten Direktor Alois Schlattner und der Schulsprecherin Jasmin Huber. Die Schüler der 2b Klasse präsentierten spontan ein...

  • 27.06.14
Lokales
Die elektrotechnikbegeisterten Jugendlichen der HTL Wels interessierten sich besonders für die technischen Aspekte des Zeitungsdrucks. Links im Bild Landesverlags-Geschäftsführer Ing. Ronald Sonnnleitner.

HTL-Klasse von Besuch der Landesverlags-Druckerei fasziniert

Mit dem Besuch der Landesverlag-Druckerei in Wels schloss die 3AHET ihr Zeitungs-Projekt zur EU-Wahl mit Deutschlehrer Dietmar Spöcker ab. Landesverlags-Geschäftsführer Ronald Sonnleitner erklärte den Jugendlichen, wie eine Zeitung physisch entsteht – von der digitalen Anlieferung der Druckdaten über die Druckvorstufe (täglich werden 2000 bis 3000 Druckplatten produziert) bis zum eigentlichen Zeitungsdruck, der auf einer Druckmaschine von König-Bauer-Albrecht vonstatten geht, die an die fünf...

  • 26.06.14
Lokales
Reinhard Lauterbach, Erwin Wiesbauer vom Absolventenverein, Gabi Nimmerfall, Ferdinand Steinhuber und Abteilungsvorstand Reinhard Mayr (v.li.) beim alljährlichen Treffen der Matura-JubilarInnen der HTL Wels.

Freudiges Wiedersehen der Matura-JubilarInnen der HTL Wels

Ein großes Hallo mit entsprechender Wiedersehensfreude herrschte beim heurigen Treffen der Matura-JubilarInnen in den Räumlichkeiten der HTL Wels, deren Sanierung schön langsam zu Ende geht. Viele der ehemaligen MaturantInnen erkannten das Schulgebäude, das seit drei Jahren mit einem Kostenaufwand von mehr als 25 Millionen Euro generalsaniert wird, kaum wieder, so sehr hat es sich verändert, seit die SchülerInnen – zum Teil vor Jahrzehnten – ihre Reifeprüfung abgelegt haben. Gesichtet wurden...

  • 26.06.14
Sport

Bronzemedaille für die HTL Wels beim Bundesfinale im Schulschach

Vom 10. bis 14. Juni fanden in Tschagguns (Vorarlberg) die Bundesfinali im Schulschach für Ober- und Unterstufe statt. Mit dem dritten Rang erkämpfte das Schachteam der HTL Wels im Oberstufenbewerb einen begehrten Platz am Podest. Der Sieg ging an das Europagymnasium Klagenfurt, zweiter wurde das BG Dornbirn. Für die erfolgreiche Mannschaft der HTL Wels waren Michael Schneeweis (2AHET), Marin Colo (4CHMEA), Georg Gschwendner (2BHCI), Manuel Mair (1BHME) und Alexander Hartl (2CHME) im...

  • 25.06.14
Lokales
Foto: Stadt Wels

HTL-App ist ein ausgezeichnetes „Projekt Perfekt“

Für ihre neuartige App „HTL Book Teacher/Pupil“ wurde die HTL Wels beim „Projekt Perfekt“ von der Stadt Wels ausgezeichnet. Als Preisgeld konnten Betreuer Harald Sander (im Bild stehend ganz rechts) und Direktor Anton Schachl (2. v. re.) einen Scheck in Höhe von 300 Euro in Empfang nehmen. Insgesamt wurden sieben Welser Schulprojekte von Jugendstadträtin Silvia Huber im Rahmen der „KiJA on Tour“-Veranstaltungsreihe der Kinder- und Jugendanwaltschaft Oberösterreich ausgezeichnet. Finanziert...

  • 25.06.14
Leute
2 Bilder

Comeniusassistentin Blythe Day an der Hauptschule Sattledt

Eine große Bereicherung im Schulalltag der Hauptschule Sattledt ist die Comeniusassistentin aus Großbritanien, Miss Blythe Day. Im Rahmen des Comeniusprojekts ist sie ein halbes Jahr der Hauptschule zugeteilt und begleitet die Schüler und Lehrer in erster Linie im Englischunterricht. Sie bringt sich aber auch in Geografie, Musik (schottische Tänze) und der Geschichte ihres Landes ein. Für Schüler und Lehrer ein tolles Erlebnis über einen so langen Zeitraum intensiven Kontakt mit einem ...

  • 03.06.14
Lokales

IKEA übergibt Küche für Volksschule Pernau

Wels. Kräftige Unterstützung für das Projekt der Volksschule Wels-Pernau der Gesunden Schule gibt es vom IKEA Zentrallager in Wels. Für die Zubereitung einer wöchentlichen gesunden Schuljause für die knapp 350 Schülerinnen und Schüler wurde dringend eine Küche benötigt. Asylwerberinnen des Hauses Courage in der Pernau und Eltern unterstützen die Schule bei der Zubereitung der Jause tatkräftig. Reinhard Wandl-Prucha (im Bild links) von IKEA war von dieser Kooperation so überzeugt, dass er den...

  • 31.05.14
Politik
Volker Holubetz (re.) von der EU-Delegation in Wien hielt mit Schülerinnen und Schülern der 3AHET und 3BHET der HTL Wels einen EU-Workshop ab.

Zur EU-Wahl: Die EU an der HTL Wels zu Gast

Am 25. Mai 2014 wurden die Abgeordneten zum Europäischen Parlament neu gewählt – Grund genug für die 3AHET, sich mit diesem Thema und der Europäischen Union selbst intensiv zu beschäftigen. Das (Zeitungs)Projekt wird in den Gegenständen Deutsch und Politische Bildung mit den Betreuern Dietmar Spöcker und Franz Turek durchgeführt. Im Mittelpunkt stehen nicht nur Aufbau und Institutionen der EU, sondern vor allem, was die Jugendlichen selber von der EU haben – von stark sinkenden Roamingtarifen...

  • 27.05.14