Schwerpunkt Lehre

Beiträge zum Thema Schwerpunkt Lehre

Wirtschaft
Die Kochlehre zählt zu den beliebten Lehrberufen im Bezirk.

Schwerpunkt Lehre
"Lehre mit Matura" im Bezirk besonders beliebt

Zahl der Lehrlinge ist im Steigen. Lehre mit Matura in Villach im Bundesland-Vergleich besonders oft gewählt. VILLACH. Die Zahl der Lehrlinge ist, nach einem spürbaren Rückgang, wieder im Steigen, so auch in den Bezirken Villach und Villach Land, berichtet Benno Tosoni, Leiter Berufsausbildungsabteilung/Lehrlingsstelle der WKK. Am 31. Dezember des vergangenen Jahres wurden in beiden Bezirken gemeinsam in Summe 1.529 Lehrlinge in 499 Lehrbetrieben ausgebildet. Beliebteste BerufeDie meisten...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Erwin Schurtl erkennt Talente und fördert sie

Parkhotel Pörtschach
Erwin Schurtl bildet Top-Lehrlinge aus

Erwin Schurtl ist Restaurantleiter im Parkhotel Pörtschach und kümmert sich persönlich um die Ausbildung der Lehrlinge.  PÖRTSCHACH. Zahlreiche Lehrlinge vom Parkhotel Pörtschach erhielten bereits Top-Auszeichnungen. Um ihre Ausbildung kümmert sich Restaurantleiter Erwin Schurtl: „Die Kompetenz und Qualität unserer Mitarbeiter hat einen hohen Stellenwert." Mit Michaela Ehgartner war im August zum dritten Mal innerhalb der letzten vier Berufs-Weltmeisterschaften eine Mitarbeiterin vom...

  • 25.09.19
Lokales
Lehrling des Jahres: André Pemberger

Schwerpunkt Lehre
André Pemberger: "Raus aus der Komfortzone!"

André Pemberger ist Kärntens Lehrling des Jahres 2017 und vertrat heuer als einer von drei Kärntner Österreich bei der Berufs-Weltmeisterschaft in Russland. Begonnen hat die Karriere des Hüttenbergers nach der Polytechnischen Schule mit einer Lehre. WOCHE: Warum haben Sie sich entschieden, eine Lehre zu machen? PEMBERGER: Ich wusste noch nicht, ob ich gleich Arbeiten oder doch Studieren möchte. Deshalb habe ich nach der Polytechnischen Schule in Althofen 2013 mit der Lehre mit Matura zum...

  • 25.09.19
Lokales
Handwerk hat goldenen Boden: Die Lehre nimmt bei der Bildungsmesse einen wichtigen Platz ein.

Bildungsmesse in Leibnitz
Die Lehre kann was

„Check your future!“ am 4. 10. ist die größte Veranstaltung zum Thema Bildung in der Südsteiermark. Eine gute Ausbildung und ein Beruf, der Freude bereitet, bilden das Fundament für ein glückliches Leben. Einen umfangreichen Einblick über die Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen gewährt alljährlich die Bildungsmesse Leibnitz „Check your future!“ in der Reinhold-Heidinger-Sporthalle – sie ist die größte Veranstaltung zum Thema Bildung in der Südsteiermark. Heuer findet die Messe am...

  • 24.09.19
  •  1
Sport
Benjamin Posch (li.) gilt als hoffnungsvolles Talent, gab mit 15 Jahren sein Kampfmannschaftsdebüt - und will nach der Lehre Profi werden.

Schwerpunkt Lehre | Fußball
Höhenflug des Dachdeckers? Benjamin Posch: "Ich will Fußballprofi werden!"

RAIDING/NEUTAL (Oliver Frank). Schauplatz Raidinger Fußballareal in der Neugasse: Benjamin Posch schnappt sich einen Fußball und dribbelt durch einen Hütchenparcours – der 18-Jährige beweist Feingefühl und Talent. Fußball ist seine Leidenschaft, „die im Alter von vier oder fünf Jahren im Garten meiner Eltern begann“, erzählt er stolz. Von klein an sein größtes Hobby und seit fast zwei Jahren auch Ausgleich zum Beruf ist. Denn Benjamin Posch absolviert derzeit eine Lehre zum Dachdecker und...

  • 24.09.19
Sport
Außer Gefecht! Andre Fischer mit seinem Lieblings-Sportgerät.
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre | Fußball
Andre Fischer: Flachzange für Krücken getauscht

SV Schattendorf: Andre Fischer wurde beruflich & sportlich zurückgeworfen SCHATTENDORF/MATTERSBURG (O.Frank). „Es war ein ganz normaler Zweikampf, kein Körperkontakt, kein Foul“, erzählt Andre Fischer. Doch die Folgen waren für den 17-jährigen SV Schattendorf-Kicker im U23-Spiel beim SC Lockenhaus/Rattersdorf am 2. Spieltag Mitte August fatal, wie sich danach herausstellen sollte. „Ein Gegenspieler grätschte zum Ball, ich sprang drüber und stoppte mit meinem gesamten Körpergewicht am...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Lehrlinge dringend gesucht: im Bereich Metall und Elektro
2 Bilder

Lehre in Villach
"Situation wird für Betriebe zur Herausforderung "

VILLACH. Weniger Lehrstellensuchende, mehr offene Lehrstellen. Das zeigt die Entwicklung am Kärntner Lehrstellenmarkt. Und wenn sie auch im Bezirk Villach geringfügig besser aussehe, so spiegle sich der Trend auch hier wieder, sagt der WKO Bezirkstellenobmann Bernhard Plasounig.  10 Prozent mehr Stellen Die Zahl der Suchenden ist kärntenweit etwa um 10 Prozent gesunken (166 sofort verfügbare Suchende), die Zahl der gemeldeten Stellen um eben soviel gewachsen (94 sofort verfügbar). Damit...

  • 03.10.18
Lokales
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Das Handwerk hat goldenen Boden
Die Lehre ist die Zukunft

Unsere Lehrlinge zählen zur internationalen Spitze. Das stellen sie regelmäßig bei den Berufsweltmeisterschaften und Berufseuropameisterschaften unter Beweis. Das Image der Lehre in unserer Gesellschaft ist dennoch nach wie vor leider nicht nur positiv. Noch immer wird die Lehre mit mangelnden Aufstiegsmöglichkeiten und anhaltend geringem Einkommen in Verbindung gebracht. Man muss offen sagen, dass das bis vor einiger Zeit auch so war. Doch die Lehre wandelt sich. Heute sind unsere...

  • 02.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.