Alles zum Thema Schwimmsport

Beiträge zum Thema Schwimmsport

Sport
Heiko Gigler glänzte in Graz bei der Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2019

Schwimmen
Heiko Gigler auf Rekordjagd

SPITTAL/GRAZ. Der Spittaler Schwimmer Heiko Gigler kürt sich vergangenes Wochenende gleich zweimal zum österreichischen Kraul-König. Das Team des SV FK Spittals überzeugte bei der stark besetzten "Int. Ströck ATUS Graz Trophy 2019" in der Auster Graz. Drei Mal Gold Als einer der wichtigsten Wettkämpfe in Österreich wurde das Ströck-Meeting bei den Schwimmern des SV FK Spittals schon herbeigesehnt. Das Aushängeschild des Vereins, Heiko Gigler war insgesamt viermal am Start, schwamm drei...

  • 29.04.19
Sport
Gerade das Aquajogging ist eine sehr gelenksschonende Art des Trainings
4 Bilder

Gesundheit
Schwimmen als gesunder Sport

Schwimmen ist eine der gesündesten Sportarten. Die WOCHE sprach dazu mit dem Trainer des Schwimmvereines Spittal Jakub Maly. SPITTAL (ven). Der Schwimmverein SV FK Spittal hat sich einem der gesündesten Sportarten überhaupt verschrieben. Trainer Jakub Maly macht daher auch weiterführende Ausbildungen zur Rehabilitation bei Sportlern. Weniger Schwerkraft "Das Wasser ist sehr gesund, die Schwerkraft wirkt hier nicht so wie außerhalb des Wassers", erklärt Maly. Man mache ganz andere...

  • 27.03.19
Sport
Spaß muss sein: Jürgen Unger (re.) während des Trainings den Steyrern.

Jürgen Unger, Askö SC Steyr
Einmal schwimmend um die Welt, bitte

Österreich, ein Land der Nichtschwimmer? Jürgen Unger, sportlicher Leiter beim Askö SC Steyr, über Interessenskonflikte, Monotonie unter Wasser und mutige Erwachsene. STEYR. Das Bahnenschwimmen nimmt in den heimischen Bädern zu. Grund dafür könnte neben dem „Triathlon-Boom“ auch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein sein. Denn: Schwimmen ist nicht nur gesund, sondern vor allem gelenkschonend.  „Jeder zweite Drittklässler kann nicht schwimmen“, hieß es 2017 laut Zahlen des Wiener...

  • 26.03.19
  •  1
Sport
Julian Mittermayr: Besonders stark war der Bursch über auf den Rückendistanzen.
2 Bilder

Ö. Hallenmeisterschaften
„Jules“ Mittermayr räumt bei Rückenbewerben ab

Steyrer schwimmen bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen zu zahlreichen Erfolgen. STEYR. Vom 15. bis 17. März fanden die Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen in der Grazer Auster statt. Sieben Steyrer des Jahrgangs 2003 und jünger hatten sich im Vorfeld qualifiziert. Punktgenau von Trainer Nicolas Delvigne auf diesen Event trainiert, wurden durchwegs neue persönliche Rekorde erschwommen. Julian Mittermayr räumt abDer Abräumer aus Steyrer...

  • 18.03.19
Sport
Gold für Andi Ernhofer aus Deutsch-Wagram.

Schwimmsport
Vier Bewerbe, vier Siege für Andi Ernhofer

DEUTSCH-WAGRAM. Der Deutsch-Wagramer Para-Schwimmer Andreas Ernhofer zeigte sich bei den Salzburger Landesmeisterschaften in Bestform. "Als erster Wettkampf des Jahres war das für mich der Start in die neue Saison und dadurch ein aufregender Tag." Beim ersten Bewerb, 100 Meter Brust, konnte er mit einer Endzeit von 2:10.54 seine persönliche Bestleistung um vier Sekunden unterbieten. Über 50 Meter Freistil konnte er sich um ein paar Zehntel verbessern und über 50 Meter Brust, sowie 150 Meter...

  • 04.03.19
Lokales
Das Dianabad in der Lilienbrunngasse ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.

Leopoldstadt
Dianabad vor dem Aus?

Noch bis 2020 wird das Bad in der Lilienbrunngasse privat betrieben. Danach könnte es Wohnungen und Büros weichen. LEOPOLDSTADT.  Seit das Dianabad 1810 seine Türen öffnete, wurde es bereits vier Mal völlig umgebaut. Auch die Betreiber wechselten die letzten Jahrzehnte. Den vierten Neubau förderte 2000 die Stadt Wien unter der Bedingung, dass der Betreiber ein privater ist. Nun läuft die Zeit für den derzeitigen Betreiber Raiffeisen-Holding-NÖ-Wien langsam aus. Ungewisse ZukunftWas...

  • 29.01.19
  •  1
  •  2
Sport
Zum ersten Mal Bronze für Andreas Onea in einem Nichtbehinderten-Wettkampf.

Österreich-Rekord
Andy Onea holt erste Medaille des Jahres

DEUTSCH-WAGRAM. "Das war auf jeden Fall ein kurioser Start ins neue Jahr", meint der Deutsch-Wagramer Schwimmsportler und Paralympics-Teilnehmer Andreas Onea. Der 26-Jährige, der als Kind bei einem Autounfall den linken Arm verloren hatte,  konnte im Wettkampf in Spittal/Drau über 200 Meter Schmetterling einen neun Ö-Rekord schwimmen und mit seiner Leistung seine erste Medaille bei einem Nichtbehinderten-Wettkampf gewinnen. Möglich hat es das Auswertungssystem der Allgemeinen und der...

  • 23.01.19
Sport
v.l.n.r.: Bürgermeister Andreas Stockinger, Alexander Jaksche und Vizebürgermeister Ing. Klaus Mitterhauser;

Sportförderung für Alexander Jaksche

Der Thalheimer Schwimmer Alexander Jaksche kann zufrieden auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken: Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Kapfenberg holte er zweimal Bronze und zwar über 100 und 200 Meter Rücken. Bei den OÖ. Landesmeisterschaften war er insgesamt bei sieben Bewerben am Start und beendete die Wettkämpfe mit zwei 2., drei 3. und zwei 4. Plätzen. Bereits im vergangenen Mai ließ er beim internationalen Speedo-Meeting in Wels mit einem Sieg über 100 Meter Rücken...

  • 09.01.19
Sport
Schwimmkurse für Erwachsene fördern Geist, Körper und Seele.
3 Bilder

Schwimmkurse in Losenstein
Sportlich ins neue Jahr: Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene

Die Sektion Schwimmen des SV Losenstein startet mit vollem Elan in das neue Jahr 2019 und bietet ein breites Programm an Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene im Ennstal Hallenbad Losenstein.  Für Kinder (ab 4 Jahre) startet ab 12.2.19 ein neuer Seestern (Brust Anfänger) Kurs. Einen Fortgeschrittenen Seestern Kurs (für alle die bereits einen Schwimmkurs absolviert haben) gibt es ab 8.2.2019.  Für Erwachsene startet ein Kraul Anfänger sowie ein Kraul Fortgeschritten 2 Kurs ab 30.1.19 . Die...

  • 06.01.19
Sport
Andreas Ernhofer und Andreas Onea aus Deutsch-Wagram.
2 Bilder

Schwimm-Meisterschaft
Gold und Silber für Ernhofer und Onea

DEUTSCH-WAGRAM. Am 10. und 11. November 2018 fanden im Floridsdorfer Bad die Wiener Landesmeisterschaften statt, ein Integrationswettkampf bei dem sich der Deutsch-Wagramer Andreas Onea schon mehrmals beweisen hatte, für Andreas Ernhofer war es dagegen das erste Mal, dass er gegen nicht Behinderte angetrat. Ernhofer holte am ersten Wettkampftag über 50m Brust in 58 Sekunden sowie 100m Brust in 2 Minuten und 14 Sekunden zwei persönliche Bestzeiten und dadurch eine Gold- und eine...

  • 14.11.18
Sport
Die Schwimmer des SV FK Spittal räumten bei Wettbewerben erneut viele Medaillen ab
4 Bilder

Schwimmen
SV FK Spittal sprintet in die neue Saison

SPITTAL. Die Schwimmer des SV FK Spittal punkteten wieder bei zwei internationalen Wettkämpfen. Generali Salzburg Meeting Beim internationalen Generali Salzburg Meeting zeigten neben Marijana Jelic und Tristan Huber, die den ersten Preis für die besten Einzelleistungen in der jeweiligen Altersklasse gewannen, vor allem die Nachwuchsgruppe groß auf. Junge Athleten konnten das erste Mal internationale Wettkampfluft schnuppern. Voll motiviert für den ersten Wettkampf dieser Saison...

  • 29.10.18
Sport
Ein Medaillenregen für die Schwimmer des BSV Spittal winkte in Klagenfurt
2 Bilder

Schwimmen
27 Medaillen für die Schwimmer des BSV Spittal

KLAGENFURT, SPITTAL. Der Behindertensportverein Spittal/Drau nahm mit acht körperlich und 13 mental beeinträchtigten Schwimmern an den Österreichischen Jugendmeisterschaften, B-Meisterschaften sowie Kärntner Landesmeisterschaften im Schwimmen teil und gewann dort insgesamt 27 Medaillen. Zweifacher Meister Die einzelnen Bewerbe verliefen sehr spannend und oft entschieden nur hundertstel Sekunden über Gold oder Silber. Bei den körperlich beeinträchtigten Schwimmern wurde Philip Hochenberger...

  • 01.10.18
Sport
Mit Spielen im Wasser verbinden die Trainer der "Poolpiranhas" nützliche Übungen, ohne dass die Kinder diese als solche wahrnehmen, sie lernen neue Bewegungsmuster dann "nebenbei".

Poolpiranhas haben im Wasser Spaß

GÄNSERNDORF/MATZEN. (mc) Die Kurse beginnen dabei mit Anfängern, die noch nicht schwimmen können - die Jüngsten sind hier vier Jahre, Ältere auch schon acht. Und je älter die Kinder, desto schwerer ist es für sie, das neue Bewegungsmuster "Schwimmen" zu erlernen, sagt Alexandra Kahler vom Verein "Poolpiranhas". Viele Kinder hätten sogar große Angst vor dem Wasser. Diese lernen beispielsweise erst, auf dem Rücken liegend im Wasser zu treiben und sich zu entspannen, bevor es an aktive...

  • 07.09.18
Sport
Cornelia Gesnger legte schwimmend Meisterleistungen hin.
2 Bilder

Cornelia Gsenger beim Saisonfinale am Faakersee

Zum Saisonabschluss ging es für Cornelia Gsenger vom Schwimmverein Happy Hippos Liezen an den Faakersee in Kärnten. Top-Leistung von Gsenger Dabei startete sie am Freitag über die Kurzdistanz von 1,5 Kilometer und am Samstag über die Langdistanz von 4,5 Kilometer. Trotz schlechtem Wetters konnte Conni beide Bewerbe mit einer top Leistung finishen: Die 1,5 Kilometer meisterte sie in 24 Minuten und 44 Sekunden. Die Distanz von  4,5 Kilometern bewältigte Cornelia in 1 Stunde 13 Minuten und 5...

  • 03.09.18
Sport
Der Deutsch-Wagramer Andreas Onea holte EM-Silber.

Silbermedaille für Andreas Onea zum Auftakt der Para-Schwimm-EM

Gleich am ersten Wettkampftag der EM der Para-Schwimmer konnte sich Andreas Onea über 200m Lagen, nach einem spannenden Rennen, die Silbermedaille sichern. In 2:29,95 schlug der Niederösterreicher in neuer Ö-Rekordzeit als Zweiter an und sorgte damit für einen gelungenen EM-Auftakt für das aus vier SchwimmerInnen und Schwimmern bestehende österreichische Team. Für Onea ist dies bereits die 9. Medaille bei einem Großereignis. Nachdem der Deutsch-Wagramer sich als Vorlaufschnellster fürs...

  • 14.08.18
Sport

Julia Kukla holt drei Medaillen bei Staatsmeisterschaften

MEISELDING, KAPFENBERG. Die Meiseldinger Schwimmerin Julia Kukla war bei den Staatsmeisterschaften über die 200 Meter Freistil Distanz nicht zu schlagen. In einer Zeit von 2:02,39 Minuten gewann Kukla, die derzeit in Alabama (USA) studiert die Goldmedaille. Hinzu kamen noch zwei Silberne über 50 und 100 Meter.

  • 31.07.18
Sport
Der 1. LSK Heindl holte in Innsbruck gleich 24 Mal Edelmetall – Camille Grandjanin, Jonas Strobelmair, Chiara Fürst, Gregor Hammer (Trainer), Anna Glen, Elena Fürst, Emma Traxler und Leni-Sophie Kapfer (v.l.)

Linzer Schwimmtalente zeigen groß auf

Medaillenregen für die Linzer Schwimmvereine bei den Meisterschaften der Nachwuchsklassen in Innsbruck. 24 Medaillen für den 1. LSK Heindl sowie elf Medaillen für den ASV Linz: so die beeindruckende Bilanz der Linzer Schwimmvereine bei den Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen am Wochenende in Innsbruck. Spitze im Schwimm-Nachwuchssport Mit Anna Glen (Jahrgang 2004) und Chiara Fürst (Jahrgang 2003) stellte der 1. LSK Heindl die erfolgreichsten Damen. Glen holte Gold über...

  • 25.07.18
Sport
Elke Schiebl finisht als Dritte in der W 50, Christian Schiebl als 5. bei den ÖM in der Mitteldistanz.
3 Bilder

Kremser Triteam beim Trumer Triathlon

Einer der Randbewerbe des Trumer Triathlons, das legendäre „Seecrossing“, rief am 20.Juli einige Triteam Atheten an den glasklaren Obertrumer See. Am See empfing die Athleten Kaiserwetter bei blauem Himmel und Temperaturen jenseits der 20 Grad Celsius, also idealen Wettkampfbedingungen. Pünktlich schickte der Startschuss die Schwimmer aller Altersklassen, die diese 3-Kilometer-Distanz mit Mut, Kraft und Ausdauer angingen, auf die Reise. Neoprenanzüge waren nicht erlaubt. Es ging durch den...

  • 20.07.18
Sport
Mark auf Rekordkurs
2 Bilder

Ein Feldkirchner sorgt für Rekorde

Der 14-jährige Mark Horvath trumpfte bei den Kärntner Landesmeisterschaften auf. Er holte 15 Medaillen. FELDKIRCHEN (kope). Mark Horvath (14) schwimmt erst seit fünf Jahren und gehört dennoch in seiner Altersklasse zu den Besten im Lande. "Der Mark ist sehr ehrgeizig. Wir müssen ihn ständig bremsen, denn er will im Moment einfach zu viel. Die Erfolge beflügeln ihn. Wir sind jedoch sehr stolz, dass er Mitglied beim Schwimmverein Wörthersee ist", erzählt Trainer Klaus Brandstätter. 15...

  • 17.07.18
Sport
Die Spittaler Schwimmer können sich mit vielen Medaillen schmücken
4 Bilder

Spittaler Schwimmer holen 35 von 38 Meistertiteln

Die Kärntner Landesmeisterschaften in Wolfsberg waren fest in Spittaler Hand. WOLFSBERG. Die Schwimmer des SV FK Spittal unter Obmann Oskar Dörfler konnten wieder viele Erfolge bei den Kärntner Landesmeisterschaften in Wolfsberg einheimsen. 35 von insgesamt 38 Landesmeistertiteln holten sie nach Spittal.  Gigler mit zwölf Titel Der erfolgreichste Schwimmer der Meisterschaften war EM-Teilnehmer Heiko Gigler mit insgesamt zwölf Einzeltitel und zwei Silbermedaillen. Bei den Damen konnte Sara...

  • 16.07.18
Sport
Bronze für Andreas Ernhofer in Lignano.

Deutsch-Wagramer steigt in Weltrangliste ein

DEUTSCH-WAGRAM. Der Deutsch-Wagramer Andreas Ernhofer nahm Ende Mai zum ersten Mal bei einem internationalen Wettkampf im Schwimmen teil: die World Para Swimming World Series in Lignano, Italien. Am ersten Wettkampftag war ich etwas überrumpelt von der Größe dieser Veranstaltung. Schon am zweiten Wettkampftag konnte er bei 50m Freistil sein Ziel erreichen und sich mit einem neuen österreichischen Rekord für die Europameisterschaft qualifizieren. "Am Sonntag konnte ich nochmal alle Kräfte...

  • 07.06.18
Sport
Neue Staatsmeister: Anna-Lena Stocker, Martin Morgenstern, Philip Hochenberger, Kevin Kohlweiss, Andrea Guggenberger (hi.v.li.), Judith Egger und Lukas Prohart (vo.v.li.)
2 Bilder

BSV Spittal bringt neue Staatsmeister hervor

Jugendrekord für Lukas Prohart in Innsbruck. SPITTAL, INNSBRUCK. Der Behindertensportverein Spittal (BSV) nahm mit vier körperlich und drei mental beeinträchtigen Schwimmern an den Österreichischen Staatsmeisterschaften für Sportler mit Handicap in Innsbruck teil.  Mehrfache Staatsmeister Bei den körperlich beeinträchtigten Schwimmern wurde Philip Hochenberger vierfacher Staatsmeister und gewann Gold in den Bewerben 50 Meter, 100 Meter, 400 Meter Freistil sowie 100 Meter Rücken. Der...

  • 04.06.18
Sport
Die Spittaler Schwimmer glänzen wieder mit Top-Leistungen
3 Bilder

Spittaler Schwimmer in Wolfsberg an der Spitze

SV Volksbank Spittal ist nun der SV FK Spittal. 50-Meter-Bahn fehlt in Spittal für Training. SPITTAL, WOLFSBERG. Neuer Name und neue Erfolge für die Spittaler Schwimmer. Der Verein heißt ab sofort "SV FK Spittal" - in Anlehnung an den großzügigen Sponsor Franz Krall, wie Obmann Oskar Dörfler mitteilt.  Die Schwimmer gewannen außerdem das 6. Internationale Walter Mörtl Memorial Schwimmeeting. 34 Mal Gold Unter der Konkurrenz aus ganz Österreich und vielen Slowenischen Vereinen konnte sich...

  • 04.06.18
Sport
Derzeit an der Spitze der Weltrangliste: Andreas Onea.

Österreich-Rekord und Weltranglistenführungen für Onea beim Saisonauftakt

DEUTSCH-WAGRAM. Einen erfreulichen internationalen Saisonauftakt gab es für den Deutsc-Wagramer Schwimmer Andreas Onea beim inklusiven Swim Cup vom 13. - 15. April in Eindhoven. Der Niederösterreicher verbesserte gleich am ersten Bewerbstag seinen eigenen österreichischen Rekord über 50m Schmetterling um 0,14 Sek. auf 0:30,12 Min. Mit den gezeigten Leistungen über 50 und 100m Schmetterling setzte sich der Heeressportler an die Spitze der Weltrangliste. Nachdem Andreas Onea bei den ersten...

  • 18.04.18