Alles zum Thema sensenwerk

Beiträge zum Thema sensenwerk

Lokales
3 Bilder

Influencer bloggen aus der Region

Mit einem Blog, also quasi einem Online-Tagebuch, lässt sich Geld verdienen. Damit das aber auch noch Spaß macht und viele Zuseher vor Computer, Handy und Laptop lockt, bilden sich Blogger fort. Wie kürzlich in der Landeshauptstadt, die sich als Gastgeber der internationalen Reiseblogger-Konferenz "#PropelGraz" präsentierte. 30 Reiseblogger und Vortragende diskutierten über die Professionalisierung des Bloggens und lernten sogleich Graz und die Region Graz aus unterschiedlichen Perspektiven...

  • 05.06.19
  •  1
Leute

Galerie Sensenwerk: "Fantasie in Farbe und Ton"

Der Kulturverein Sensenwerk Deutschfeistritz lädt am 6. Juni, 19 Uhr, in der Neuen Galerie Sensenwerk zur Vernissage. "Fantasie in Farbe und Ton" ist ein Zusammenspiel von Bildern von Monika Binder und Keramik von Peter Fröhlich. Die Laudationes halten Stadtrat Karl-Heinz Herper und Gerald Scherübel. Alle Infos: 03127/42200, www.sensenwerk.at

  • 04.06.19
Leute
Zum 28. Mal lädt das Sensenwerk-Team zum Markt.

Altweibersommer im Sensenwerk

Deutschfeistritz. Der Altweibersommer wird, wie jedes Jahr, mit viel Liebe und Tradition im Sensenwerk Deutschfeistritz gefeiert. Am 29.9. ab 10 Uhr geht es los, die Marktstände bieten ab 15 Uhr Allerlei. Im schönen Innenhof des Werksgeländes und in der Werkshalle wird ein altertümlicher Viktualienmarkt abgehalten. Im Schaubetrieb werden die schweren, von großen Wasserrädern betriebenen Schmiedehämmer in Betrieb genommen und das glühende Eisen geformt. In der alten Goldschmiedewerkstätte wird...

  • 25.09.18
  •  2
Lokales
Der Wasserfall ist ein Abenteuer für die ganze Familie.
7 Bilder

Abtauchen in das kühle Abenteuer

Abkühlung gefällig? In GU-Nord gibt’s nicht nur Bäder und Seen, die das versprechen können. Wenn die Sonne schon frühmorgens das Gesicht kitzelt, garantiert der Tag beste Laune in den heimischen Bädern und Seen. Wer weniger in das kühle Nass, stattdessen in ein Abenteuer eintauchen und Abkühlung auf andere Wege finden will, hat in Graz-Umgebung Nord mehr Möglichkeiten als gedacht. Im Wasser und Schatten Von Wasserkraft angetriebene Hämmer, glühendes Eisen und hohe Handwerkskunst ließen...

  • 27.07.18
  •  3
Leute

Muttertagskonzert im Sensenwerk

Wer noch keinen Plan für Muttertag hat, kann sich Karten für die Muttertagsmatinee mit Rainer Kantz im Sensenwerk Deutschfeistritz sichern. Am Sonntag, dem 13.5., gibt er berühmte Hits von Künstlern wie Sinatra, Dean Martin, Elvis, Udo Jürgens u.v.a. von 10:30 bis 11:45 Uhr zum Besten. Info und Kartenreservierung unter 03127/41366.

  • 09.05.18
  •  1
Lokales

Goldener Auftakt im Sensenwerk

Deutschfeistritz. Zum Saisonbeginn wartet das Museum Sensenwerk Deutschfeistritz mit einer tollen Auftaktveranstaltung auf: Am 8.4. von 13 bis 17 Uhr wird zu einem Tag der offenen Tür unter dem Motto "Eisen und Gold – Tag der Sensen und Goldschmiede" geladen. Dabei dreht und bewegt sich so ziemlich alles, die schweren, mit großen Wasserrädern betriebenen Hämmer werden im Schaubetrieb angelassen, und damit wird das glühende Eisen geformt. In der alten Goldschmiedewerkstatt kann man den...

  • 07.04.18
  •  2
Lokales
Regionale Erlebnisse gibt's mit der "KombiCard", die von Yvonne Jando (Marketingleitung Freilichtmuseum), Mario Hauptmann (Höhlenführung und Markting Lurgrotte Peggau), Heinz Wanger (Vorsitzender Tourismusregion OberGraz), Hannes Köck (Obmann Verein Sensenwerk Deutschfeistritz) und Meike Brucher (Tourismusmanagerin OberGraz) präsentiert werden (v.l.).

OberGraz: Vier Highlights auf einen Streich

Für jene, die ihre Liebsten mit regionalen Besonderheiten beschenken möchten, hat der Tourismusverband Region "OberGraz" eine Neuigkeit: Mit der "OberGraz KombiCard" ist es ab sofort möglich, Zeit, Kultur und ein Familienerlebnis zu schenken – inmitten der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Region. Die Kombinationskarte bietet ihren Besitzern vier Ausflugsziele an, die direkt vor der Tür liegen und lange nicht mehr besucht worden sind oder innerhalb einer Saison neu entdeckt werden wollen. Dazu...

  • 16.11.17
Lokales
Gemütliches Beisammensein mit tollen Schmankerln: So präsentiert sich der "Altweibersommer-Markt" in Deutschfeistritz.

Traditions-Markt im Sensenwerk

In Deutschfeistritz wird der Altweibersommer mit einem Fest gefeiert. Trotz des eher kalten Starts in den Herbst ist die Hoffnung auf spätsommerliche Tage ungebrochen. So hat auch der „Altweibersommer“–Markt im Sensenwerk Deutschfeistritz bereits Tradition: Am kommenden Samstag, dem 30. September, können sich Besucher in der Zeit von zehn bis 16 Uhr auf Köstlichkeiten aus „Großmutters Küche“, wie Sensschmied-Sterz mit Häferlkaffee, Schwammerl- und andere Suppen, feine süße und pikante...

  • 27.09.17
Lokales

Im Sensenwerk sind die Hexen los

Am 30. April wird es mystisch im Sensenwerk Deutschfeistritz. "Die Walpurgisnacht", das "Hexenmusical" von Lynn Ammerer-Ford, wird um 19 und um 20.30 Uhr aufgeführt. Die Walpurgisnacht kommt aus der keltischen Kultur. Nach alter Überlieferung verlassen in dieser magischen Nacht die Erd- und Waldgeister ihre dunklen Behausungen, um den Winter endgültig zu vertreiben. Mit Beschwörungen, Tanz und Gesang erwecken sie die Erde zu neuem Leben. Karten können unter 03127/41366 reserviert werden. ...

  • 25.04.17
Lokales
Johannes Pfaffenhuemer, Martin Osen, Georg Spiegelfeld (v.li.).

Neues Team im Sensenschmiedeverein

MICHELDORF (sta). Der Micheldorfer Martin Osen wurde am 11. Jänner einstimmig zum neuen Obmann des Vereins zur Pflege und Erhaltung der Kulturgüter der Sensenschmiede gewählt und startet mit einem neuen Team in die Zukunft. Der seit 1970 bestehende Verein befasst sich mit der frühesten Industriegeschichte des Landes und betreibt das OÖ. Sensenschmiedemuseum in Micheldorf, das in einem nächsten Schritt vollständig saniert und neu gestaltet werden soll. Im ehemaligen Sensenwerk können Besucher...

  • 17.01.17
Lokales

Altweibersommer-Markt is'

Das Museumsfest in Deutschfeistritz findet am 24. September von 10 bis 16 Uhr statt. Beim altertümlichen Altweibersommer-Markt werden Köstlichkeiten aus Großmutters Küche, wie feine Marmeladen, Liköre, Mehlspeisen, Sterz, Gesundes nach Hildegard von Bingen und vieles mehr, angeboten. Im Schaubetrieb des Museums wird das glühende Eisen mit schweren, von großen Wasserrädern betriebenen Schmiedehämmern geformt. Die Goldschmiedemeisterin in der alten Goldschmiedewerkstatt arbeitet am historischen...

  • 20.09.16
Wirtschaft
Gerhard Furtner, Geschäftsführer Sensenwerk Sonnleithner GmbH.

Sensenwerk in der Laussa setzt auf Mikro-Windkraft

Sonnleithner beteiligt sich mit 25 Prozent an deutschem Unternehmen. LAUSSA. Im Sensenwerk Sonnleithner werden längst keine Sensen mehr geschmiedet – aber Ideen für eine nachhaltige Energieversorgung. Der Traditionsbetrieb in der oberösterreichischen Laussa beteiligt sich am deutschen Hersteller von Mikro-Windkraftanlagen FUSystems in Langenhagen (Niedersachsen). Das deutsche Start-Up Unternehmen wurde im Vorjahr für seine Mikro-Windkradftanlage SkyWind mit dem deutschen Industriepreis...

  • 24.06.16
Politik
5 Bilder

Bezirksversammlung der Grünen in Deutschfeistritz

Die Herbstgespräche 2015 und die Bezirksversammlung der Grünen Graz-Umgebung fanden diesmal in Deutschfeistritz statt. Bei prachtvollem Wetter wurde unter der Leitung von Stefan Haring der Kirchberg erforscht, danach gabs eine interessante Führung durch das Sensenwerk. Thematischer Hauptinhalt der Bezirksversammlung in den Räumichkeiten des Sensenwerks war natürlich die aktuelle Flüchtlingssituation. Die grundsätzliche humanitäre Haltung der Grünen trifft in vielen Gemeinden politisch leider...

  • 26.10.15
Lokales
 Der Herbst naht – und das Sensenwerk Deutschfeistritz feiert diese Tage mit einem Markt.

Altweibersommer im Sensenwerk

DEUTSCHFEISTRITZ. Bei diesem Museumsfest am 26. September von 10 bis 16 Uhr wird Kulinarisches aus Großmutters Küche wie Sensschmied-Sterz mit Häferlkaffee, feine Marmeladen, aromatische Liköre, Gesundes nach Hildegard von Bingen für Feinschmecker geboten sowie unterhaltsam musikalisches von der Murbodner Banda. Im Schaubetrieb sind die schweren, von großen Wasserräder betriebenen Schmiedehämmer die das glühende Eisen formen. In der alten Goldschmiedewerkstätte kann man der...

  • 22.09.15
Lokales
Christa Heid legt die Sehnsucht nach Griechenland in ihre Stimme

Deutschfeistritz: Nonstop la Musica

Nonstop la Musica heißt es am 29. August von 17.00 bis 22:00 Uhr im Sensenwerk Deutschfeistritz. Musikalische Highlights sind Charlie & die Kaischlabuam sowie die Quetschklampfa. Einen besonderen Hörgenuss bringt die Gruppe Orpheas mit griechischen Klängen und der Stimme von Christa Heid. Kartenreservierung 03127 42200.

  • 26.08.15
Leute
Hons bricht komplexe Sachverhalte auf einfache Bauernregeln herunter.

Petutschnig Hons in Deutschfeistritz

Am 1. August gastiert Petutschnig Hons aus Schlatzing mit seinem Programm „Auf´s Maul“ um 19.30 Uhr im Sensenwerk Deutschfeistritz. DEUTSCHFEISTRITZ. Der beliebteste Bauer Österreichs und Gewinner einiger Kabarettpreise lädt in seinem Solo-Kabarett-Programm zum spitzzüngigen Schlagabtausch. Wann: 01.08.2015 19:30:00 Wo: Sensenwerk, Deutschfeistritz 21, 8121 Deutschfeistritz ...

  • 28.07.15
Lokales
"Der eingebildete Kranke" lädt Theaterliebhaber ins Sensenwerk.

Gewinnspiel: Theater im Sensenwerk "Der eingebildete Kranke"

Im Sensenwerk Deutschfeistritz wird Theater gespielt. Am 3. Juli findet die Premiere des Stücks "Der eingebildete Kranke" von Molière statt. Hauptperson Argan ist der eingebildete Kranke, der in Wirklichkeit eine wahre Rossnatur besitzt, sonst würde er die Diäten, Tropfen und Pulver, die ihm sein Arzt verschreibt und sein turbulentes Familienleben nicht überstehen. Info: www.sensenwerk.at. Die WOCHE verlost 5x2 Karten für die Vorstellungen am 4. und 5. Juli. Diese Aktion ist beendet. ...

  • 29.06.15
Lokales
Hermann Tödtling begeistert das Publikum mit "Russischen Märchen".

Russische Literatur in Deutschfeistritz

Das Sensenwerk steht morgen ganz im Zeichen russischer Literatur: Hermann Tödtling gibt ernste und durchaus auch heitere russische Literatur zum Besten – Werke von Gogol, Tschechov oder Kaminer stehen auf dem Programm. Umrahmt wird das Ganze vom russischen Streichquartett „KLASSIKA“ und natürlich kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. „Russische Märchen“ – am Donnerstag, 3. Oktober, um 19.00 Uhr im Sensenwerk Deutschfeistritz, in Kooperation mit der Bücherei „Buch & Co.“...

  • 04.10.13
Lokales

Russische Lieder erklingen in unseren Hallen

Am 28. September spielt das Streichquartett "Klassika", das sich aus Mitgliedern des russischen Philharmonischen Kammerorchesters zusammensetzt, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Übelbach. Das Programm geht von Mozart über Tschaikowski bis hin zu Glasunow. In Frohnleiten gastiert das komplette Orchester im Zusammenspiel mit dem Frohnleitner Pianisten Heinz Hoppaus am 2. Oktober. Gespielt werden auch hier russische und österreichische Meisterwerke. Zu guter Letzt gastiert das Streichquartett am 3....

  • 25.09.13
Bauen & Wohnen
36 verschiedene Arbeitsschritte machten aus einem Stahlstück die fertige Sense.
4 Bilder

Stahlhartes und altes Handwerk

Im Museum Sensenwerk in Deutschfeistritz werden noch immer Sensen hergestellt. "Die Sense war früher das wichtigste Überlebenswerkzeug", erzählt Norbert Reisinger, ein Mitglied des Kulturvereins Museum Sensenwerk Deutschfeistritz. Sensen brauchte man für das Mähen von Gras und Getreide, damit also für Futter und Brot. Noch immer aktiv Seit 1984 ist das Sensenwerk in Deutschfeistritz nicht mehr in Betrieb, es ist ein Mueum. Sensen könnten theoretisch aber noch immer hergestellt werden....

  • 22.08.13
Lokales
3 Bilder

Neuwirth "rockte" das Sensenwerk

Roland Neuwirth und die Extremschrammeln gaben sich die Ehre und musizierten beim Eröffnungsfest des Zitoller Kulturvereins "CiTollArt". Ein fulminantes Konzert im ausverkauften Sensenwerk wurde von Wiener Schmäh und stehenden Ovationen begleitet.

  • 26.06.13
Lokales

Schnaiteln – Modeln – Jodeln

So nennt sich eine ganz besondere Veranstaltung – eine „rasante Rosegger-Hommage“ – im Sensenwerk in Deutschfeistritz. Anlässlich des Peter Rosegger-Gedenkjahres 2013 wird dem beliebten steirischen Autor am kommenden Samstag auf ganz besondere Art und Weise gedacht: ausgehend von den volkskundlichen Fakten und historischen Erzählungen, die sich bei Rosegger finden, haben die Autoren Peter Gruber und Bodo Hell eine Textpartitur erstellt. Diese wird auch noch musikalisch untermalt, von Musiker...

  • 22.05.13
Lokales
Die Hexen sorgen für die endgültige Vertreibung des Winters.

Hexen-Musical im Sensenwerk Deutschfeistritz

Am 30. April ist es wieder so weit. Die Hexen unter der Leitung von Lynn Ammerer-Ford sorgen bei der Walpurgisnacht im Sensenwerk Deutschfeistritz für die Vertreibung des Winters. Bei zwei Vorstellungen um 19 und 20.30 Uhr verlassen in dieser Nacht die Erd- und Waldgeister ihre dunklen Behausungen um den Winter endgültig zu vertreiben. Mit Beschwörungen, Tanz und Gesang erwecken sie die Erde zu neuem Leben. Jetzt kann die warme, lichte Jahreszeit - in Gestalt der Maienkönigin - das Land zum...

  • 24.04.13