skateplatz

Beiträge zum Thema skateplatz

Sportstadträtin Anna Teichgräber und Jugendstadtrat Stephan Schimanowa.

Nach Sperre
Skateplatz Mödling öffnet wieder

BEZIRK MÖDLING. Vor über einer Woche musste der Skatplatz gesperrt werden, da die vorgeschriebenen COVID-Maßnahmen von einigen Nutzerinnen und Nutzern nicht eingehalten wurden. Um zu verhindern, dass es zu Strafen kommt, wurde die Sperre durch den Bürgermeister angeordnet. Auf Grund der Verlängerung des Lockdowns wurde Jugendstadtrat Stephan Schimanowa beauftragt, alternative Lösungen zu suchen, damit der Skateplatz den Jugendlichen wieder zur Verfügung gestellt werden kann. In Kooperation und...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Wann immer Moritz Zeit hat, trainiert er seine Flips und Shove-its auf dem Skateplatz

Skaterplatz wird genutzt

DELLACH/DRAUTAL (des). Umittelbar neben der Campinganlage am Waldbad befindet sich ein großer Skateplatz für Touristen wie Einheimische. Drei Obstacles bieten genug Fläche für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. Die Rampen sind dabei für alle Altersklassen geeignet und auch nicht nur für Skater, sondern können auch für Inliner, BMX-oder Scooter-Fahrer genutzt werden. Dieses Freizeitangebot kommt bei Kindern und Jugendlichen sehr gut an

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
In Spittal soll am Gelände des alten Hallenbades eine Boulderhalle, ein Skateplatz und das neue Jugendservice entstehen

Kletterhalle
Naturfreunde warten auf grünes Licht der Stadtgemeinde Spittal

SPITTAL (ven). Die Naturfreunde wollen in Spittal am Gelände des alten Hallenbades eine Boulderhalle errichten. Die Stadtgemeinde will im Zuge dessen auch das neue Jugendzentrum (Juse) und einen Skatepark errichten. Rund 1,65 Millionen Euro soll das gesamte Vorhaben kosten.  Ambitionierter Zeitplan Nachdem das Juse mittlerweile in die ehemaligen Räume der Hauskrankenhilfe im Carl-Wurmb-Weg als Übergangslösung gezogen ist (die WOCHE berichtete), ist man mit der Errichtung eines neuen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Erste Reihe: Gemeinderätin Magdalena Hajek, Gemeinderat Bernhard Karrer und Stadträtin Maria Rigler; Zweite Reihe: Gemeinderat Karl Gfatter, Bürgermeister Franz Wohlmuth und Gemeinderat Ewald Figl.

Landjugend errichtet am Neulengbacher Skaterplatz ein Nebengebäude

NEULENGBACH (pa). Die Landjugend Neulengbach hat im Zuge des jährlich stattfindenden Projektmarathons unter dem Motto „42 Stunden für den guten Zweck“ ein Nebengebäude am Skaterplatz in der Sindelarstraße 181a errichtet. Dieses Nebengebäude besteht aus einem kleinen Gartengerätelager mit einem zweiseitig geschlossenen Flugdach in Holzbauweise. Bürgermeister Franz Wohlmuth freut sich über das Engagement der Jugendlichen: „Die Skaterinnen und Skater haben mich schon des Öfteren darauf...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Das Foto zeigt ein paar der beteiligten Jugendlichen, den Graffiti-Künstler Andreas Rosenthal und die Jugend-Sozialarbeiter*innen von GEH.BEAT - der Mobilen Jugendarbeit Klosterneuburg.

Klosterneuburgs „Wall of Fame“ erstrahlt in neuem Glanz

KLOSTERNEUBURG (pa). Vor knapp zwei Jahren gelang es GEH.BEAT – Mobile Jugendarbeit Klosterneuburg der Pro Juventute, mit Genehmigung der Stadtgemeinde eine Fläche für legales Graffiti in Klosterneuburg bereit zu stellen. Mit künstlerischer Unterstützung des Wiener Street-Artists Andreas Rosenthal brachten im Rahmen eines Graffiti-Jams am 29. Mai insgesamt 15 Jugendliche ihre Ideen und Anregungen ein und gestalteten gemeinsam das Hütterl am Skateplatz in Klosterneuburg komplett neu....

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Anzeige

JVP Hornstein fordert mehr Freizeitmöglichkeiten

Moritz Strasser als neuer Obmann der JVP Hornstein fordert mehr Möglichkeiten, seine Freizeit in Hornstein sinnvoll verbringen zu können. Vor allem fehlt es an einem Skateplatz mit den Rampen, die noch im Bauhof seit Jahren verwittern, und ein Beachvolleyballplatz, der vor fünf Jahren bereits versprochen wurde. Für die fitteren Jugendlichen wäre ein „Parcour-Platz“ eine innovative Idee. Der Standort liegt klar auf der Hand: in der Nähe des Funcourts bzw. am Spielplatz, wo bereits ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Stefan Hofinger und Marie Chahrour laden zum Skate-Contest in Purgstall an der Erlauf.
1

Skate-Contest steigt in Purgstall an der Erlauf

PURGSTALL. Am Samstag, 4. Juni veranstaltet die Sozialistische Jugend Scheibbs gemeinsam mit der Skate-Community aus dem Bezirk einen Skate-Contest mit anschließendem Konzert. Ab 12 Uhr kann man sich am Skateplatz in Purgstall anmelden. Der Contest startet um 14 Uhr. Nach dem Contest werden die Bands Dreamers Disease und Franz Fuexe für Stimmung sorgen.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.