Skibob

Beiträge zum Thema Skibob

2

Skibob - eine Randsportart für jung und alt
Jüngste Teilnehmerin beim Skibob-Rennen in Gaal aus dem Bezirk Wiener Neustadt

Vom 12. bis 13. März veranstaltete der Verein 1. SBC Oberes Murtal (STMK) in Gaal die Österreichischen Skibob Meisterschaften und Skibob Staatsmeisterschaften. Bei diesem Rennen konnten auch einige Skibob-Fahrer aus dem Bezirk Wiener Neustadt ihr Können unter Beweis stellen. Dies gelang auch mit einigen Stockerlplätzen. Beim diesem Skibob Rennen, das leider das einzige in der Saison 2020/21 war, durfte die 6-jährige Noelia Lienhard vom SBC Wiener Neustadt ihr erstes Rennen bestreiten. Im Slalom...

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Radax
Das erfolgreiche Hauser Quintett sammelte bei den Skibob-Staatsmeisterschaften eine Vielzahl an Medaillen.

Hauser Skibob-Sportler präsentierten sich trotz Zwangspause in Topform

Joachim Knauß krönte sich in der Gaal zum dreifachen Staatsmeister. Unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsmaßnahmen fanden die österreichischen Meisterschaften im Skibob in der Gaal statt. Den Auftaktsieg Super-G holte sich Juliane Knauß in der Klasse "Schüler weiblich". Emilia Ladreiter erreichte in derselben Klasse den dritten Platz. Jakob Knauß wurde Dritter in der Jugend und Robert Speer konnte in seiner Klasse den zweiten Rang belegen. Hauser Medaillenflut In ähnlicher Tonart ging es im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
10

Vereinsleben
Skibob Urgestein feierte seinen 70 er

Mister Skibob Karl Mayrhofer Sierning: Karl Mayrhofer ist nicht nur das Um und Auf vom ASKÖ Skibobclub Steyr, er ist auch der erfolgreichste Sportler der Region mit 47 Weltmeistertiteln. Karl ist nicht nur Obmann, Betreuer sondern auch immer wieder Organisator im Verein. Er wohnt mit seiner Familie in Sierning.. Der 70-Jährige blickt auf über 50 Jahre Erfahrung im Skibobsport zurück. Seit 48 Jahren ist er Obmann des ASKÖ Skibobclub Steyr und seit 52 Jahren als Nachwuchstrainer und Betreuer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Die Kärntner Helmut Winkler (Co-Trainer), Lisa Winkler (Physiotherpeutin) und Cheftrainer Fritz Coloini (von links) führen Österreichs Skibob-Nation als Trainerteam an.
9

Skibob
Drei Kärntner geben die Richtung vor

Der Österreichische Skibobverband (ÖSBV) trainiert mit seinem Nationalteam vorwiegend in Kärnten. Das Trainer-Team besteht aus Kärntnern. KÄRNTEN. Im Jänner 1951 fand das erste Skibobrennen der Welt in Kiefersfelden (Oberbayern/Deutschland) statt. Seit 1967 werden Weltmeisterschaften ausgetragen. Speziell in den 70er und 80er Jahren erlebte der Skibob-Sport ein Hoch. Eine Zeit, in der die Seebodnerin Hannelore Gigler auf ihrem Skibob fünf Weltmeistertitel gewann, zwei Mal den Gesamtweltcup...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Tiefling
Hat Ennstaler Skibob-Geschichte geschrieben: Franz Schwarz beendet seine Karriere.
2

Skibobsportler Franz Schwarz beendet seine Karriere

Vom Skibobsport waren in den 60er- und 70er-Jahren viele Wintersportler begeistert. Mit diesem Sport freundete sich auch Franz Schwarz in seinen jungen Jahren an und konnte auch viele Erfolge einfahren. Schwarz gründete 2012 den Skibobclub in Haus im Ennstal, der in kurzer Zeit erfolgreich wurde. Mit nur sieben aktiven Läufern besetzt, Joachim, Jakob, Albert und Juliane Knauß, Emilia Ladreiter, Robert Speer und eben Franz Schwarz war der SBC Haus mit 22 Medaillen bei der WM 2019 am Nassfeld der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Allgemeine Sonderschule Radstadt konnte auch dieses Jahr Wintersporttage genießen.
4

Wintersporttage
Skifahren kann in Radstadt ein Jeder

Besondere Wintersporttage wurden vor kurzem den Schülern der Allgemeinen Sonderschule Radstadt ermöglicht. Eine Woche lang war die ganze Schule auf der Piste zu finden. RADSTADT. Alle 60 Schüler, Lehrkräfte, Freizeitpädagogen und Betreuer der ASO Radstadt waren mit Begeisterung dabei. Einige der Schüler standen zum ersten Mal auf Skiern und haben in dieser Woche das Skifahren erlernt. Unterstützt wurde die ASO von den Skilehrern der Skischule "Greenorange". Mit viel Einsatz und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Am Nassfeld fand der "Sei Dabei-Schneetag" mit Markus Salcher und Thomas Morgenstern statt.
26

"Sei Dabei-Schneetag"
Inklusions-Skitag am Nassfeld

Am Nassfeld konnten Schüler am "Sei Dabei-Schneetag" die barrierefreie Skistation hautnah erleben und inklusive Sportgeräte wie Skibike oder Bi-Ski ausprobieren.  NASSFELD. Auf der Tressdorfer Alm in der Skiregion Nassfeld-Pressegger See wurde am Donnerstag, 30. Jänner, auf Initiative von "Sei dabei" der "Sei Dabei-Schneetag" organisiert. Rund 70 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung aus Schulen in der Region nahmen begeistert an der mittlerweile dritten Auflage des Sport-Events der Initiative...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
STR Johann Bernsteiner und GR Simon Grundner mit Spitzensportlerin Maria Kalintsch

Maria Kalintsch
Vierfache Skibob-Weltmeisterin aus Köflach

Die SBK unterstützt Maria Kalintsch, die vierfache Skibob-Weltmeisterin aus Köflach. KÖFLACH. Maria Kalintsch gewann im Nachwuchs WM-Goldmedaillen in den Disziplinen Super-G, Slalom, Riesentorlauf und Kombination. "Wir sind stolz auf diese großartige Leistung unseres Köflacher Aushängeschilds. Skibob ist zwar eine Randsportart, rückt aber durch solche Erfolge immer mehr in den öffentlichen Fokus", so SBK-Stadtrat Johann Bernsteiner. Spitzensportförderung "Gerade in Disziplinen, die nicht zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mutter und Tochter Zaff. Das dynamische Duo baut anlässlich des Zehn-Jahres-Jubiläums aus.

Zehn-Jahres-Jubiläum
Lisa Zaff baut ihr Geschäft in Rosental aus

Neue Namen, neues Angebot. Zaff Clothes und Zaff Second Clothes ab 21. Februar in Rosental ROSENTAL. Zehn Jahre ist es her, dass Lisa Zaff und ihre Mutter Evelyn Sonderegger-Zaff das "Second Style" gründeten. Dazu kommt, dass Renate Weber mit 31. Dezember mit ihrem Modengeschäft in Voitsberg in Pension ging. "Ich wollte immer schon ein größeres Mode-Sortiment anbieten", erzählt Zaff. "Vor allem auch Herrenmode und Übergrößen für die Damen." Und so kooperierte Renate Weber nun mit Zaff, um in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Bub musste in die Klinik Traunstein geflogen werden.

Kössen
Schwerer Unfall mit Kinderskibob in Kössen

KÖSSEN. Am Samstag entglitt einer Frau (D, 39) die Leine eines Kinderskibobs, auf dem ihr vierjähriger Sohn saß, im Bereich des Berggasthofs am Unterberghorn. Das Kind rutschte mit dem Bob ab, fiel über eine Mauer und prallte gegen ein Gebäude. Mit einem Oberschenkelbruch und einer Gesichtsprellung wurde es in die Klinik Traunstein geflogen. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lisa Zaff holte am Nassfeld Silber und Bronze, es wären aber zwei Goldene drinnen gewesen.
2

Skibob
Missgeschick in 23 Jahren nie passiert

Silber im Super-G, Bronze im Slalom. Die Ausbeute von unserem Skibob-Ass Lisa Zaff bei der WM am Nassfeld liest sich ganz gut. Doch wer die Hintergründe kennt, versteht den Ärger des weststeirischen Aushängeschild, denn in Kärnten wären diesmal zwei Goldmedaillen drinnen gewesen. Torfehler bei der WM Im Super-G fehlten ganze 16 Hundertstel auf die Goldene. "Der Hundertstelfluch verfolgt mich schon seit Jahren", ärgerte sich Zaff. Doch im Riesentorlauf wurde der Ärger noch viel größer. Denn Zaff...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Skibob-WM findet von 21. bis 24. März am Nassfeld statt

Skibob
Ab 21. März Skibob-WM am Nassfeld

Am Nasfeld freut man sich auf Skibob-Sportler aus zwölf Nationen. Zum zweiten Mal gibt es in Kärnten eine Weltmeisterschaft. NASSFELD. Die 40. Skibob-WM (alle Klassen) geht von 21. bis 24. März auf dem Nassfeld über die Bühne. Damit ist Kärnten zum zweiten Mal Austragungsort einer Weltmeisterschaft.  Sportreferent LH Peter Kaiser bedauert das Fehlen von Kärntner Skibob-Sportlern im Nationalteam, dankt jedoch gleichzeitig dem SV Tröpolach und dem Österreichischen Skibob-Verband (ÖSBV): "Der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
70 Kinder, 30 Betreuer und sechs Profis und eine toller Tag im Schnee bei "Sei dabei – Sport schafft Raum für Inklusion".
3

Inklusiver Schneetag
Ein Tag für Profis und Kinder im Flachauer Schnee

Die Initiative "Sei Dabei – Sport schafft Raum für Inklusion" machte erstmals mit ihrem inklusiven Schneetag Station in der Skiregion Flachau. FLACHAU. Rund 70 Kindern mit und ohne Beeinträchtigt wurde durch die Initiative "Sei Dabei" ein Schneetag in Flachau ermöglicht. Gemeinsam mit Profi Wintersportlern wie Maria Höfl-Riesch und Thomas Morgenstern ging es bei besten Winterwetter in den Schnee. "Es ist beeindruckend zu sehen, wie man mit so wenig den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Skibob-Athleten stürzten sich die Distelpiste hinab.
2

Leistung der Woche
Die Skibob-Elite düste den Ötscher hinunter

Der Schiklub Lackenhof trug die Skibob-Meisterschaft auf der Distelpiste aus. LACKENHOF. Der Schiklub Lackenhof brachte erneut eine Großveranstaltung über die Bühne: die Elite der Skibob-Rennfahrer bei den Österreichischen Meisterschaften auf der Distelpiste in Lackenhof. 75 Starter aus sieben Bundesländern Im Super-G, Riesenslalom und Slalom kämpften jeweils 75 Starter aus sieben Bundesländern um die Titel "Österreichischer Meister" und "Staatsmeister". Anstrengend für Läufer und Helfer Nicht...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Lisa Zaff wurde in Tschechien für den dritten Weltcup-Gesamtplatz geehrt.
2

Skibob
Als Weltcup-Dritte zur WM aufs Nassfeld

Das Maximum herausgeholt. Beim Weltcupfinale in Tschechien hatte das weststeirische Skibob-Ass Lisa Zaff noch die Chance, den dritten Weltcup-Gesamtrang zu fixieren, obwohl sie zwei Rennen in Frankreich verletzungsbedingt absagen musste. Bei der Staatsmeisterschaft in der Vorwoche gewann sie einmal und wurde drei Mal Zweite. Ziel erreicht In Tschechien kämpfte Zach mit dem Schlechtwetter, der erste Riesentorlauf konnte nur in einem Durchgang gefahren werden. Dort belegte sie Platz drei. Tags...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
26

Skibob-Weltcup
Weltcup-Feeling in Weißbriach

Erstmals kämpften internationale Skibob-Grössen im Gitschtal um Weltcup-Punkte. WEISSBRIACH (jost). Den guten Kontakten des Weissbriacher Weltcupp-Urgesteines und Sportclub-Sektionsobmannes Werner Franz zu Bernd Zobel, dem langjährigen Sportdirektor des Internationalen Skibob-Verbandes, ist es zu verdanken, dass am vergangenen Wochenende erstmals zwei Skibob-Weltcuprennen in Weissbriach stattfinden konnten. Roland Fritsch, Präsident des Österreichischen Skibobverbandes: „Alle unsere Erwartungen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Lisa Zaff holte in Bayern ihren ersten Weltcupsieg in dieser Saison.

Skibob
Grandioses Comeback von Lisa Zaff

Endlich! Unser Skibob-Aushängeschild Lisa Zaff siegte am Wochenende beim Super G in Bayern und beendete damit eine ziemliche Durststrecke. Denn Zaff konnte aufgrund starker Brustkorbschmerzen zwei Wochen überhaupt nicht trainieren und versäumte somit den Weltcup in Frankreich. Beim Slalom in Kleinlobming in der Vorwoche belegte sie Platz vier, im zweiten Rennen schied sie aus. Mit ihrem ersten Weltcupsieg in dieser Saison lebt auch die Chance, zumindest Platz drei im Gesamt-Weltcup noch zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2

Finanzielle Unterstützung
ÖVP St. Agatha bereitete der NMS Winterfreuden

ST. AGATHA. Die ÖVP St. Agatha sponserte Skibobs für die Neue Mittelschule. Seit Wochen hat sich St. Agatha in ein Winterland verwandelt, die hochwinterlichen Bedingungen sorgen für sehr gute Schneelage. Die Neue Mittelschule nutzt dies im Unterricht als Gelegenheit für sportliche Aktivitäten. Neben den schuleigenen Schneeschuhen werden im Sportunterricht nun auch die Skibobs der ÖVP genutzt. Die Sportgeräte kamen gut bei den Kindern an und sorgten für viel Begeisterung.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Vierfach vergoldet kam Maria Kalintsch von der WM retour.

Viermal WM-Gold für Maria Kalintsch

Maria Kalintsch (Jahrgang 2002) betreibt seit sechs Jahren den Skibobsport. Von Ende Oktober bis Mitte März ist sie fast jedes Wochenende auf Trainingslager oder bei Rennen. Einen starken Auftritt lieferte Kalintsch bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Bayern ab. In alle vier Disziplinen - Super-G, Riesentorlauf, Slalom und Kombination - holte sie in der Jugendklasse Gold. In dieser Saison fuhr Kalintsch erstmals auch im Weltcup mit. Aufgrund einer Trainingsverletzung und schulischer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Lisa Zaff holte Silber bei der Skibob-WM.

WM-Silber für Lisa Zaff

Am vergangenen Wochenende heimste Lisa Zaff bei den Skibob-Weltmeisterschaften in Deutschland die Silbermedaille im Super-G ein. Glücklich war sie aber nicht besonders: "Ich bin nicht sonderlich zufrieden - wie auch, bei acht Hundertstel Rückstand. Im ersten Moment habe ich mir nur gedacht 'Was hätte ich anders machen sollen?'" Im Slalom wurde Zaff Fünfte - und das obwohl sie gar nicht starten wollte. "Ich bin einfach keine Slalomfahrerin." Umso grantiger war sie bei der Besichtigung der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Obmann Franz Schwarz raste zu zwei Goldenen.

Wieder Gold für Hauser Skibob-Sportler

Beim vierten von acht Austria-Cup-Rennen standen die Hauser Skibob-Sportler wieder im Vordergrund. Jakob Knauß musste sich mit zwei vierten Plätzen immer knapp geschlagen geben, dafür konnte Schwester Juliane gleich zweimal Gold mit nach Hause nehmen. Für den goldenen Abschluss sorgte Obmann Franz Schwarz mit ebenfalls zwei Goldenen. Juliane Knauß und Franz Schwarz führen zur Zeit die Gesamtwertung des Austria-Cups in ihren Klassen souverän an. Spital am Semmering ist nächster Austragungsort,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Lisa Zaff gewann in Nauders drei Weltcuprennen.

Super-Comeback: Drei Starts, drei Siege für Lisa Zaff

Auf ihrer Lieblingsstrecke in Nauders gewann Skibob-Ass Lisa Zaff zwei Super-G und einen Riesentorlauf im Weltcup. Vor drei Wochen schien die Skibob-Saison für Ex-Weltmeisterin Lisa Zaff gelaufen. Beim Weltcup-Auftakt in Kleinlobming fädelte sie in der Qualifikation zum Paralellslalom ein und zog sich bei einem Kapitalsturz schwere Prellungen zu. Dadurch musste sie die Staatsmeisterschaft und ein weiteres Weltcup-Event auslassen. Start bei der WM fix „Ich wollte in Nauders unbedingt starten,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Maria Kalintsch holte drei Medaillen bei der Weltmeisterschaft.

Erfolgreicher Schibob-Jungstar

Maria Kalintsch (Jahrgang 2002) betreibt seit fünf Jahren den Schibobsport. Von Mitte Dezember bis Ende März ist sie fast jedes Wochenende auf Trainingslager oder bei Rennen. Einen starken Auftritt lieferte Maria bei der diesjährigen Schibob-Weltmeisterschaft von 23. bis 26. März in Grächen in der Schweiz ab. Sie holte in der Schülerklasse weiblich im Super-G den zweiten Platz und im Riesentorlauf, im Slalom sowie in der Kombination jeweils den ersten Platz und somit drei Weltmeistertitel und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.