Sperre

Beiträge zum Thema Sperre

Politik
Alle Spielplätze im Bundesland Salzburg sind ab dem 24. März 2020 als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus gesperrt – auch jener hier im Bild: der Spielplatz in der Leonhard von Keutschach Strasse im Salzburger Stadtteil Lehen.
2 Bilder

Coronavirus
Salzburg sperrt seine Spielplätze

Spielplätze gesperrt: Die Verordnung des Landes tritt am Dienstag, 24. März 2020, in Kraft und gilt für das gesamte Bundesland Salzburg, vorerst befristet bis zum 13. April 2020. Ebenfalls vom Betretungsverbot umfasst sind Kinderspielplätze bei Wohnhäusern, in denen mehr als fünf Parteien leben. SALZBURG. Es wurde eine Verordnung kundgemacht, die besagt, dass das Betreten von öffentlichen Spielplätzen verboten ist. Diese Regelung gilt laut dem Landes-Medienzentrum (LMZ) Salzburg ab...

  • 23.03.20
Lokales
Der Sperrmüll kann auf den Wertstoffsammelplätzen bis auf Weiteres nicht mehr abgeladen werden.

Weitere Maßnahmen
Wertstoffsammelplätze in Hallein gesperrt

Sperre der Wertstoffsammelplätze in Hallein aufgrund der aktuellen Situation. HALLEIN. Ab morgen (Mittwoch) werden alle Wertstoffsammelplätze der Stadtgemeinde Hallein (Neualm, Gamp, Rif, Rehhof) gesperrt sein. Wertstoffsammelplätze sind grundsätzlich für Sonderabfälle wie Grünschnitt, Sperrmüll, Alteisen oder Ähnliches vorgesehen. Weiterhin geöffnet sind jedoch die Wertstoffsammel-Inseln.

  • 17.03.20
Lokales
Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger besichtigte die markante Baustelle mit dem Kran.

Hallein
Altstadtbaustelle dauert bis Ende März

Die Bauarbeiten beim alten „Stefanitsch“-Gebäude in der Thunstraße in Hallein dauern voraussichtlich bis zum 31. März. HALLEIN. Seit einigen Tagen ist der gelbe Kran ein weithin sichtbarer Bestandteil der Altstadt von Hallein geworden. In der Thunstraße 6 wird nämlich fleißig saniert – bekannt ist dieses Gebäude vor allem wegen des ehemaligen Stadtmetzgers „Stefanitsch“ und der Palmers-Filiale, die bis 2019 dort ihren Standort hatte. Konkret ist geplant, dass bis 31. März 2020 die Arbeiten...

  • 14.02.20
Lokales
Skitourengeher dürfen in Hallein wieder aufatmen: Die Strecke bleibt geöffnet.

Chaletstreit
Doch keine Skitourensperre am Dürrnberg

Für Tourengeher soll der Aufstieg über das betroffene Gebiet am Dürrnberg auch weiterhin möglich sein, erklärte Grundbesitzer Gottfried Aschauer.  HALLEIN. Es begann mit einem Streit im Rathaus: Grundbesitzer und ÖVP-Politiker Gottfried Aschauer wollte am Dürrnberg auf 5.500 Quadratmetern zwölf Chalets errichten lassen, die SPÖ blockte ab. Daraufhin drohte Aschauer mit einer Teilaufforstung und damit, dass das betroffene Gebiet für Skitourengeher nicht mehr verfügbar sein sollte. Nun...

  • 12.02.20
News
Die B 159 über den Pass Lueg wird bis Ende November komplett gesperrt, der Verkehr wird über die Tauernautobahn und das Lammertal umgeleitet. Während der Bauarbeiten können aber Radfahrer die Baustelle passieren.

Umleitung über A10
Pass Lueg für sieben Wochen total gesperrt

Bauarbeiten an der Salzachtalstraße (B 159) erfordern bis zum 25. November eine Umleitung über die Tauernautobahn und das Lammertal. PONGAU (red). Wegen einer Baustelle ist die Salzachtalstraße (B 159) beim Pass Lueg bis zum 25. November komplett gesperrt. Auf rund 400 Metern Länge müssen die Mauern sowie die Leitschienen zwischen der Fahrbahn und der Gleisanlage der ÖBB erneuert werden. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten über die A 10 Tauernautobahn (Mautbefreiung von Golling bis...

  • 08.10.19
  •  1
Lokales
v.l. Martin Bock (SPÖ), Christine Seemann (Grüne), Bgm. Alexander Stangassinger (SPÖ), Oliver Mitterlechner (BASIS, i.V. Verkehrsstadtrat Peter Mitterlechner) und Florian Scheicher (Vize.Bgm. ÖVP).

Testphase
Durchfahrtssperre für Altstadt am Wochenende

Nach der Prüfung durch die Rechtsabteilung werden von 10. August bis 29. September 2019 wochenends – von Samstag 12 Uhr bis Montag 6.30 Uhr – drei Poller die Durchfahrt durch die Halleiner Altstadt auf Höhe des Robertplatzes verhindern. HALLEIN. Eine beschlossene Maßnahme des Verkehrsgipfels für die Verkehrsberuhigung in der Altstadt soll nun die Testphase für die Durchfahrtssperre der Altstadt an Wochenenden sein. Die Testphase beginnt ab 10. August 2019 – rein rechtlich ist die Sperre...

  • 31.07.19
Lokales
Bewohnersprecher Gerhard Angerer, Peter Mitterlechner, Alexander Stangassinger, Peter Ganzer, Willi Grundtner (v. l.).

Hallein
Verkehrsgipfel öffnet neue Wege

Die erarbeiteten Neuerungen bei den Gebühren werden spätestens im Herbst beschlossen. HALLEIN. 17 Teilnehmer waren laut Angaben der Stadtgemeinde Bürgermeister Alexander Stangassingers Aufruf zu einem ersten Verkehrsgipfel gefolgt: Bewohner, Kaufmannschaft und Tourismusverband sowie alle politischen Mandatare haben sich am 19. Juli zu einem ersten „Runden Tisch“ getroffen, um breit über Mobilitätsmaßnahmen für Hallein zu diskutieren. Die Medien waren nicht eingeladen. Rosemarie Fuchshofer...

  • 22.07.19
  •  1
Lokales
Die Totalsperre am Pass Lueg wurde auf den 11. Juli 2019 verlegt – sie gilt von 8 bis 12 Uhr.

Achtung Autofahrer
Totalsperre am Pass Lueg auf Donnerstag verschoben

Sperre des Pass Lueg um einen Tag verschoben – Ausweichroute über Autobahn ohne Vignettenpflicht. WERFEN, GOLLING (aho). Aufgrund technischer Probleme muss die geplante Totalsperre der Salzachtal Straße (B159) beim Pass Lueg von 10. Juli auf 11. Juli verschoben werden. Die Sperre gilt von 8:00 bis 12:00 Uhr, die Absperrmaßnahmen erfolgen nach Paragraph 44b der Straßenverkehrsordnung durch die Straßenmeisterei Tennengau. Die Vignettenpflicht auf der A10 Tauernautobahn zwischen Golling und...

  • 09.07.19
Lokales
Die Mountainbiker in Kuchl kämpfen um ihre Route zur Nesslangeralm. Einige der Grundbesitzer an der Strecke wollen aber eine Sperre errichten. Für die Biker, die am Donnerstag demonstrierten, könnte es aber ein steiniger Weg werden: Rechtlich gesehen haben sie derzeit keine Möglichkeit, daher setzen sie auf eine Änderung des Gesetzes.
3 Bilder

Kuchl
Diese Biker geben sich nicht geschlagen

Die Route zur Nesslangeralm ist nun endgültig geschlossen, kampflos will aber niemand aufgeben.  KUCHL (thf). Seit Jahren schon gärt der Streit um die unter Mountainbikern so beliebte Strecke Richtung Nesslangeralm in Kuchl. Ein Teil der Grundbesitzer, die sich in der Weggenossenschaft Wengerweg zusammengeschlossen haben, verlangten die Sperrung durch einen Schranken. Die Gesetzeslage in Österreich ist eindeutig: Es gilt das generelle Fahrverbot auf Forststraßen. Dennoch wurden die Biker...

  • 07.06.19
Lokales
Felssturz Paß Lueg, Im steilen Gelände oberhalb der Salzachtalstraße müssen die zerstörten Schutznetze beseitigt und neue errichtet werden.

Pass Lueg
Sperre der Salzachtalstraße bis Ende Mai wegen Aufräumarbeiten

Nach dem Felssturz müssen auch die Schutznetze am Pass Lueg erneuert werden. Die B159 bleibt voraussichtlich bis Ende Mai gesperrt.  GOLLING. Die Salzachtalstraße (B159)  ist aktuell von der Kreuzung Tauernautobahn A 10 bis zum Pass Lueg in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr muss über die Autobahn ausweichen. Die Sperre bleibt voraussichtlich bis Ende Mai aufrecht. Der Grund: Lockeres Gestein, Holz und Teile der alten, im Winter zerstörten Steinschlag-Schutznetze oberhalb der...

  • 08.05.19
Lokales

Polizei
A 10 Tauernautobahn war wegen Unfall kurzfristig gesperrt

Die A 10 Tauernautobahn war zwei Stunden lang gesperrt.  TENNENGAU. Am Morgen des 12. März 2019 ereignete sich laut Polizei auf der A10 Tauernautobahn in Richtung Salzburg ein Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Lastkraftwagenlenker aus Serbien kam wegen der Wetterverhältnisse nach dem Tauerntunnel ins Schleudern, stellte sich quer und blockierte beide Fahrstreifen. Der dahinter fahrende 54-jährige Lkw Lenker aus der Türkei konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Lkw des...

  • 13.03.19
Lokales
2 Bilder

Pass Lueg
Endlich wieder auf Schiene

GOLLING. Tagelange ergiebige Schneefälle, stürmischer Wind, hohe Lawinengefahr. Die vergangenen Wochen waren auch für die ÖBB in Salzburg eine große Herausforderung. Trotz intensivstem Personal- und Maschineneinsatzes mussten auch Bahnstrecken gesperrt werden. So war die Tauernstrecke wegen Lawinengefahr im Bereich vom Pass Lueg unterbrochen. Nach der Freigabe der gefährdeten Bereiche durch die ÖBB-eigene Lawinenkommissionen und der Räumung der Strecken kann am Donnerstag, 24.01.2019, mit...

  • 24.01.19
Lokales
Bürgermeister Friedrich Holztrattner mit Feuerwehrkommandanten Toferer vor der zeitweise gesperrten Straße.

Dank an die Helfer
"Wir hatten jeden Tag telefonisch Kontakt"

BAD VIGAUN (thf). Die Siedlungen Rengerberg waren in der Gemeinde Bad Vigaun am stärksten von den Schneemassen betroffen. Die Feuerwehr sprach von bis zu drei Meter Schnee auf einem Dach. Auch für Bürgermeister Friedrich Holztrattner war es eine schwere Zeit: "Wir hatten täglich telefonisch Kontakt mit allen betroffenen Bürgern." Alle halfen mit Zeitweise waren bis zu 60 Häuser vom Stromnetz abgeschnitten. Zwei Mannschaften der Salzburg AG arbeiteten mit Hochdruck an der Instandsetzung der...

  • 21.01.19
Lokales

In Bad Vigaun
60 Haushalte seit vier Tagen ohne Strom

HALLEIN. Zwei Mannschaften der Salzburg AG arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Instandsetzung der Stomversorgung auf dem Rengerberg in der Gemeinde Bad Vigaun. Dort sind rund 60 Haushalte seit vier Tagen ohne Strom. Straße bleibt gesperrt Die Straße auf den inneren und äußeren Rengerberg in der Gemeinde Vigaun ist aufgrund des hohen Schneedrucks auf den Bäumen und der hohen Lawinengefahr noch immer gesperrt. Nach der Überprüfung der Gefährdungslage durch einen Forstsachverständigen hat...

  • 10.01.19
Lokales
Aufgrund der Lawinengefahr erfolgt eine Sprengung entlang der A 10 bei der Einhausung Flachau.

Lawinengefahr
Totalsperre der A 10

FLACHAU. Nach den jüngsten intensiven Schneefällen wird heute (4. Jänner) am frühen Nachmittag eine Lawinensprengung nahe Flachau von der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) durchgeführt. Die kontrollierte Sprengung nahe der A 10 erfolgt aus Gründen der Verkehrssicherheit und in Abstimmung mit der örtlichen Lawinenkommission. Für eine Stunde gesperrt „Vorbeugend sperren wir daher die A 10 Tauern Autobahn von 13.30 bis etwa 14.30 Uhr in beiden...

  • 04.01.19
  •  2
Lokales

Pass Lueg:
Salzachtal Bundesstraße bis Donnerstag gesperrt

LK) Die Salzachtal Bundesstraße (B159) ist im Bereich Pass Lueg von 24. bis 29. November durchgehend und zwischen 20. und 23. November sowie von 29. November bis 1. Dezember jeweils nachts zwischen 18 und 6 Uhr vollständig gesperrt. Zwischen 19. November und 1. Dezember ist sie außerhalb dieser Zeiten nur einspurig mit Ampelregelung befahrbar. Die erste von zwei Salzachbrücken der ÖBB-Tauernbahn wird erneuert. Ausweichen ist in dieser Zeit über die A10 Tauernautobahn möglich. Der Bahnverkehr...

  • 26.11.18
Lokales
Am 30. August traten etwa 400 Liter Diesel-Treibstoff aus einem beschädigten Lastwagentank und auf die A10 Tauernautobahn im Ofenauertunnel bei Golling.

Golling: 400 Liter Treibstoff auf Tauernautobahn

Vom Ofenauertunnel aus wurden etwa 300 Meter der beiden Fahrstreifen der A10 stark verunreinigt. GOLLING. Am 30. August fuhr ein 33-Jähriger mit einem Lastwagen mit mehreren Anhängern auf der A10 Tauernautobahn in Richtugn Villach. Im Ofenauertunnel brach die Kardanwelle des Fahrzeugs. Dadurch wurde der Tankbehälter beschädigt, etwa 400 Liter Dieselkraftstoff liefen auf die Fahrbahn. Durch den starken Verkehr wurden innerhalb kürzester Zeit beide Fahrstreifen in einem Bereich von 300 Metern...

  • 31.08.18
Lokales
Ein Livebild von der Webcam aus St. Koloman vom 12. Dezember 2016.

"Tiefster Winter" in St. Koloman

Die Zufahrt sowie der Parkplatz zum Ausflugsgebiet Seewaldsee sind seit gestern gesperrt. ST. KOLOMAN (tres). "Ihr Flachländer draußen in Hallein und Umgebung könnt euch das wahrscheinlich nicht vorstellen, aber bei uns hier herinnen herrscht tiefster Winter", erklärte Willi Wallinger, Bürgermeister von St. Koloman, der Bezirksblätter-Redakteurin gerade lachend am Telefon. Wir haben ihm nämlich, auch lachend, unterstellt, dass er die Straße zum Seewaldsee nur als Prävention gegen...

  • 13.12.16
Lokales

Totalsperre des Eichenhains Gamp

HALLEIN (ap). Die Totalsperre des Eichenhains Gamp inklusive der Hundefreilaufzone muss bis 21. Oktober 2016 verlängert werden. Witterungsbedingt dauern die dringend notwendigen Baumpflegeschnitte länger an als ursprünglich geplant.

  • 15.10.16
Lokales

Totalsperre des Eichenhains Gamp

Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund Baumpflegemaßnahmen HALLEIN (tres). Von 10. – 14. Oktober werden dringend notwendige Pflegeschnitte vorgenommen. Deswegen kommt es zu einer Totalsperre des Eichenhains Gamp inklusive der Hundefreilaufzone. Die Thomas-Stangassinger-Sportanlage und die Tennisanlage des HTV sowie die Vereinsheime des Fischereivereins, der Bergrettung und der Halleiner Eisschützen sind von der Sperre nicht betroffen.

  • 06.10.16
Lokales

Hallein: Zillstraße wegen Fahrbahnsanierung bis 1. Juli gesperrt

Baustelle macht Verkehrssperre notwendig Die Fahrbahn der Zillstraße am Dürrnberg zwischen Hallein und Markt Schellenberg weist erhebliche Schäden auf nach der ersten Etappe im Winter 2015 steht nunmehr die zweite Etappe an. Die Arbeiten werden bis 1. Juli 2016 dauern. Gleichzeitig wird auch auf deutscher Seite die Scheffauer Straße einer Sanierung unterzogen. Auch dafür wird eine vollständige Verkehrssperre für die erdten beiden...

  • 03.06.16
Lokales

Die Altstadt ist wieder befahrbar

HALLEIN (tres). Seit 3. November sind die Bauarbeiten am Altstadtpflaster fürs erste beendet und es gibt keine Verkehrsbehinderungen mehr. Nur die Ederstraße bleibt für Autofahrer noch bis Ende November gesperrt. Im Frühjahr startet dann der zweite Bauabschnitt der Pflasterarbeiten.

  • 05.11.15
Lokales

Bahnhof aktuell mit Flüchtlingen überfüllt - Sperre droht

Notquartiere an der Grenze, bei der Autobahnmeisterei und Tiefgarage voll ausgelastet. SALZBURG. Am Salzburger Hauptbahnhof spitzt sich aktuell (Donnerstag, 15. Oktober, 16.30 Uhr) die Lage dramatisch zu: Der Zustrom von Flüchtlingen hält an, die Notquartiere an den drei „Hotspots“ Grenze, Autobahnmeisterei und Tiefgarage sind voll ausgelastet. Derzeit halten sich in der Bahnhofshalle etwa 150 Flüchtlinge auf, weitere etwa 300 Menschen harren in der Lastenstrasse im Freien und unversorgt aus....

  • 15.10.15
Lokales
Hier ein Bild zum besseren Überblick.

Verkehr gesperrt: Straßensanierung Riedlweg

Der Weg ist für zu geringes Gewicht ausgelegt, das wird nun geändert. Die erwartete Baudauer beträgt vier Wochen. HALLEIN (red). Der Halleiner Riedlweg befindet sich im Eigentum der Stadtgemeinde Hallein und ist Teil des ländlichen Güterwegenetzes des Landes Salzburg. Da der Riedlweg ursprünglich rein die Funktion eines Güterweges hatte, ist der Straßenunterbau für das Befahren mit Kraftfahrzeugen über 16 Tonnen Gesamtgewicht nicht ausgelegt und wird dadurch beschädigt. Um zumindest den...

  • 17.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.