Alles zum Thema Sportklettern

Beiträge zum Thema Sportklettern

Lokales
"Odyssee": Barbara Zangerl in der Eiger Nordwand.
13 Bilder

Interview mit Kletterass
Barbara Zangerl: "Adventurer of the Year" – mit VIDEO

STRENGEN (otko). Kletterass Barbara Zangerl erhielt eine besondere Auszeichnung. Im Interview spricht sie über ihre Abenteuer. Die aus Strengen stammende Kletterin Barbara Zangerl macht derzeit Furore. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten Jacopo Larcher hat sie die schwerste Freikletterroute "Odyssee" am Eiger begangen. Kürzlich wurde die 30-Jährige von "National Geographic" als "Adventurer of the Year" ausgezeichnet. National Geographic hat fünf SportlerInnen weltweit mit dem Award...

  • 26.03.19
Sport
3 Bilder

Sportklettern - Naturfreunde
Kletter-Eldorado im Viva eröffnet

Nach sechswöchiger Bauzeit öffnete die größte Kletterhalle des Burgenlandes am 23. November 2018 mit einem Tag der offenen Tür wieder ihre Pforten. Die generalsanierte und erweiterte Anlage ist damit ein wahres Eldorado für Kletterer und alle, die es noch werden möchten. Spätestens mit dem Wintereinbruch diese Woche zog es auch die hartgesottensten Kletterer von den Felswänden in die Kletterhallen. Da kam es gerade recht, dass am Freitag, 23. November 2018 die Naturfreunde Burgenland und das...

  • 29.11.18
  •  1
  •  1
Sport
15 Bilder

Erste Klettererfahrungen am Fels
Wenn man über jeden Trittpunkt glücklich ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aller Anfang ist schwer. Das gilt für alles. Auch für das Sportklettern im Fels. Das musste auch Bezirksblätter-Redaktionsleiter Thomas Santrucek bei seinen ersten Versuchen auf der Flatzer Wand erfahren. Gemeinsam mit dem Ternitzer Thomas Kratzer (Bergretter in Puchberg) ging es zur sogenannten Plattenfeh (5 bzw. 6) und zu Karlis Traum (4). "Eine Prüfung für den Kopf" "Das ist schon völlig anders als am Stahlseil in einem Klettersteig zu ziehen und mit den Füßen...

  • 08.11.18
Sport
Max Adrian Rudigier beendete die Weltcupsaison auf dem zwölften Gesamtrang im Lead-Weltcup.

Positive Bilanz
Kletterer Rudigier beendet Saison auf Rang zwölf im Leadweltcup

EBEN (aho). Im Anschluss an das Trainingslager in Japan Anfang Oktober fanden die beiden letzten Weltcupbewerbe in der Disziplin Lead in Wujiang und Xiamen in China statt. Aufgrund einer erneuten Knieverletzung beim Bouldertraining knapp vor dem Abflug nach Asien konnte der Ebener Sportkletterer Max Adrian Rudigier (ÖAV Radstadt) die beiden Weltcups nur unter starken Schmerzen bestreiten. Dennoch gelang es ihm bei beiden Bewerben, sich mit starken Leistungen in den Qualifikationen für die...

  • 05.11.18
Sport
Motiviert zu den Youth Olympic Summer Games 2018: Robert Zaghoul, Arno Arthofer, Vasilica Iancu, Alexander Biro, Nicolai Uznik, Peter Kaiser und Karl Robatsch

Sportlicher Nachwuchs
Drei Kärntner bei den Youth Olympic Summer Games

Sie wurden von LH Peter Kaiser zu den "Spielen" verabschiedet: Alexander Biro (Fechten), Nicolai Ucnik (Sportklettern) und Anna Thurner (Breakdance). KÄRNTEN. Von 6. bis 18. Oktober finden im argentinischen Buenos Aires die 3. Youth Olympic Summer Games (YOG) statt. Am Start sind 3.920 Nachwuchssportler zwischen 15 und 18 Jahren aus 206 Nationen. Österreich ist mit 42 Sportlern vertreten, Kärnten stellt drei davon: Fechter Alexander Biro (17), Sportkletterer Nicolai Ucnik (18) und...

  • 26.09.18
Sport
Das Tannheimertal bietet Kletterfans eine Vielzahl an Möglichkeiten und Ausblicken wie hier auf den Haldensee.

Kletterparadies Außerfern

Über 600 Sportkletterrouten und 17 Klettergärten für Anfänger und Profis BEZRIK (red). Vom 6. bis 16. September trifft sich die Weltelite des Klettersports zur WM in Innsbruck. Doch nicht nur die Profis finden bei uns beste Voraussetzungen. Kletterbegeisterte haben in Tirol sowohl in der Halle als auch in freier Natur ganzjährige ein hervorragendes Angebot für alle Varianten des Klettersports und in allen Schwierigkeitsgraden. Das Außerfern zeichnet sich durch ein breites und hochwertiges...

  • 23.08.18
Lokales
Hans-Peter Scheb bei der Sanierung.
2 Bilder

Klettergebiete im Gesäuse wurden saniert

Drei Klettergärten stehen im Johnsbachtal nun Groß und Klein zur Verfügung. JOHNSBACH. Wie Klettersport naturschutzverträglich umgesetzt werden kann, das zeigen die Verantwortlichen im Gesäuse. An einigen Felsen entlang der Landesstraße nach Johnsbach wurden im Laufe der Jahrzehnte zu Trainingszwecken Kletterrouten eingerichtet, die auch von der Bergrettung für Übungszwecke genutzt wurden. Klettern im Gesäuse Im Jahr 2016 trafen sich Vertreter aus der Kletterszene (Bergführer, Alpenverein)...

  • 16.08.18
Freizeit
Foto: Naturfreunde Ebensee

Abschluss der Klettergruppe Naturfreunde Ebensee

Auch heuer waren die Kinder wieder mit Eifer bei den Kletterstunden dabei und haben in dieser Zeit Altes perfektioniert und Neues erarbeitet. Zum Abschluss erhielten Sie für Ihr Dabei-Sein ein T-Shirt als Geschenk. Ein besonderer Dank gilt den Betreuerinnen für Ihr Engagement. Es war ein tolles Jahr! Zum Abschluss des Schuljahres traf sich die Klettergruppe der Naturfreunde Ebensee noch einmal beim neu errichteten Kletterturm bei der K3 Kletterhalle der Naturfreunde Bad Ischl. Es war für...

  • 13.07.18
Sport
5 Bilder

Tolle Erfolge von Salzburger Sportkletterer beim Austria Cup

Am 9. Juni war die Österreichische Meisterschaft im Speed für U16/U18 in Gaflenz. Julian Wirth (AV-Pongau) holte sich hier den Meistertitel in der U16. Yannik Gruber wurde 9. Elmer Alexandra (Tauernkraxxla) und Knapp Lukas (NF-Salzburg) holte jeweils Silber. Am 10. Juni kamen dann die Klassen U14+U16 im Vorstieg dran. U14 weiblich(17 Teilnehmer):    1. Stöckl Annika, AV-Salzburg U14 männlich(13 Teilnehmer):    6. Gruber Luis, AV-Kuchl U16 weiblich(20 Teilnehmer):    2....

  • 11.06.18
Sport

Simon Tauber: Gold und Silber bei der Landesmeisterschaft der Sportkletterer

Nach zahlreichen Stockerlplätzen in der heurigen Wettkampfsaison holte sich Simon Tauber nun auch den NÖ Landesmeistertitel in der Disziplin „Lead“ und den NÖ Vizelandesmeistertitel in den Disziplinen „Bouldern“ und „Speed“ in der Klasse U10. Ein weiterer Sieg gelang nach einem spannenden Finale bei der OÖ Landesmeisterschaft in der Disziplin „Lead“.

  • 30.05.18
Sport
11 Bilder

Gelungenes Comeback von Sarah Feichtenschlager

Nach langer Zwangspause wegen Krankheit, stieg Sarah Feichtenschlager am Wochenende in das Kletterwettkampfgeschehen, beim Austria Cup ein. Unklar war, wo sie sich nach dem kurzen Aufbautraining platzieren würde. Sie überraschte alle und zeigte sich in Hochform, war mit 3 anderen Mädels nach der Quali auf Platz 1 und im Finale fixierte sie mit einem “+” den 2. Platz in der U16 Klasse. Comeback gelungen!!! Der Austria Cup im Nachwuchsbereich ist in U14 und U16 aufgeteilt. In...

  • 14.05.18
  •  1
Sport
Das ist der Tiroler Champion in der U14-Klasse: Raffael Gruber aus Axams mit einer von vier Goldmedaillen.
2 Bilder

Vierfacher Tiroler Meister im Klettern kommt aus Axams

In der Schülerklasse (U14) der Sportkletterer wurde eines unter Beweis gestellt: Raffael Gruber ist immer ganz oben! Die Tiroler Meisterschaften im Klettern 2018 sind geschlagen und eines ist klar: Wer bei den Schülern (U14) am Podest ganz oben stehen will, muss an Raffael Gruber aus Axams vorbei. In anstrengenden Bewerben mit starker Konkurrenz konnte der junge Kaderathlet alle drei Disziplinen (Speed, Bouldern und Vorstieg) für sich entscheiden. Die Goldmedaille in der Kombination krönte...

  • 17.04.18
Sport
Roman Neuwirth, Maximilian Fieger und Maximilian Lenz (von links) klettern beim Österreichischen Alpenverein Wolfsberg

Klettererfolge für junge Lavanttaler in Slowenien

Maximilian Lenz siegte beim Interregional Climbing Cup 2018 in der Klasse U16. WOLFSBERG. Beim Interregional Climbing Cup (IRCC) 2018 in Radovljica in Slowenien gingen mehr als 300 Kletterer aus Österreich, Bulgarien, Ungarn, Serbien, Kroatien und Slowenien an den Start. Das Team des Österreichischen Alpenvereines (ÖAV) Wolfsberg mit Maximilian Fieger, Roman Neuwirth und Maximilian Lenz konnte bei diesem stark besetzten Wettkampf hervorragende Leistungen erbringen. Besonders hervorzuheben ist...

  • 07.03.18
Sport
DAV-Freising bestes Bayerisches Team
6 Bilder

Starke Bayerische Kletterteams dominieren den Wintercup in Mondsee

Cooles Kletterfest für den Nachwuchs der Region. Am 3.2.2018 kamen 114 Kletterkinder in die Vita-Club Kletterhalle nach Mondsee. Über 16 Routen und 10 Boulder wurden vom Routenschrauber Markus Eder und Team, in Vorarbeit angelegt, sodass jeder eine Herausforderung hatte und der Spaß am Klettern und sich matchen nicht verloren ging. Das Startfeld verteilte sich auf 68 in der Hobby und 46 in der Profi Einteilung. Insgesamt waren 30 Startgemeinschaften beim Bewerb dabei. Viele nahmen eine...

  • 05.02.18
Sport
Klar zu sehen: Jana Steidl aus Kematen sucht in jedem Terrain den schnellsten Weg nach ganz oben!
2 Bilder

Jana Steidl ist auf dem Weg nach oben

Klettertalent aus Kematen sorgt auch in der neuen Altersklasse so wie bisher für Erfolge! Jana Steidl aus Kematen zählt zu den großen Tiroler Nachwuchshoffnungen in dieser Sportart. Seit dem Vorjahr klettert sie für die Sektion Hohe Munde des ÖAV Telfs und trainiert auch in Telfs in der dortigen Kletterhalle. Jana gehört dem Tiroler Landeskader an und trainiert zusätzlich im neuen Kletterzentrum Innsbruck. Nach zahlreichen Erfolgen im Vorjahr ist Jana Steidl in die Kathegorie U 14...

  • 04.02.18
Sport
Lea Catherina Kappacher erkletterte sich in der Kategorie U12 Profi den 8. Platz.
3 Bilder

Kaya Hafner kämpft sich nach Verletzung auf die Wand zurück

Der Wintercup im Sportklettern ging nach einer eineinhalb monatigen Pause in seinen zweiten Bewerb. Die Kletterer waren zu Gast bei den bayerischen Nachbarn im Kletterzentrum Ganz in Berchtesgaden. Hobbykletterer und Profis Unter den 133 Teilnehmern hielt sich der Anteil der Hobbykletterer zu dem der Profis in den Altersklassen U10 bis U14 in etwa die Waage. Die Kletterer der Klassen U8 und U16 starteten ausschließlich in der Kategorie Hobby und wie gewohnt wurde nicht zwischen Mädchen und...

  • 09.01.18
Sport
Bernd Zangerl Into the Sun.
5 Bilder

Into the Sun - Interview mit Bernd Zangerl

Erstmal vielen Dank, dass du da warst! Wir waren wirklich sehr begeistert und inspiriert von deinem Vortrag! Kannst du uns erzählen, was du mit dem Kletterverein Stonemonkeys und ihrem Heimatterritorium, dem Zillertal, verbindest? Im Zillertal bin ich meine erste 8b+ geklettert :-) „Total Brutal“....Ich glaub ca. 1997 / 1998. Ich bin damals öfters ins Zillertal gepilgert, weil dort eine hochmotivierte Szene einfach gewaltige Routen und Boulder eröffnet hat. Der Granit bei euch ist wirklich...

  • 26.12.17
Sport
Kaya Hafner landete beim ersten Wintercup-Bewerb 2017 auf Rang 10.
3 Bilder

Kilian Kappacher landet beim ersten Wintercup-Bewerb auf Rang fünf

SALZBURG (aho). Einen gelungenen Start des diesjährigen 3. Wintercups im Sportklettern feierte der Pongauer Nachwuchs. Kilian Kappacher (ÖAV Pongau) schaffte es in der U14 Profi auf den fünften Platz. Kaya Hafner (ÖAV Werfen) und Lea Catherina Kappacher (ÖAV Pongau) kletterten in der U12 Profi auf die Ränge 10 und 11. Larissa Tautermann (ÖAV Werfen) landere in der U14 Profi auf dem 15. Rang. Zur Förderung des Breitensports Mit dem ersten von insgesamt vier Bewerben fand der Wintercup in...

  • 21.11.17
Sport
Spektakuläre Gratwanderung am Arlberger Klettersteig.
6 Bilder

Von Haifischzähnen und Abenteuern: Alpin-Erlebnisse am Arlberg

Ob als aktiver Sportler beim Arlberger Klettersteig und im modernen arl.rock-Kletterzentrum oder als gespannter Zuseher beim Filmfest: Die majestätischen Berge rund um St. Anton am Arlberg laden im Sommer zu außergewöhnlichen alpinen Höhepunkten. ST. ANTON. Es erfordert durchaus Mut, den Arlberger Klettersteig in Angriff zu nehmen: Für erfahrene Kletterer ist er ein Muss, aber er zählt zu den Extremklassikern im Alpenraum. „Ein Tanz mit Haifischzähnen“ sei die Tour, sagen jene, die ihn schon...

  • 22.08.17
Lokales
Für Kletterinteressierte bieten die Naturfreunde Grieskirchen Einsteiger-Kurse an.

Einsteiger Kletterkurs

Die Naturfreunde Grieskirchen bieten wieder Termine für Einsteiger ins Sportklettern an. Ab 18. September starten die Einsteiger-Kletterkurse der Naturfreunde Grieskirchen. Treffpunkt ist in der Naturfreunde Kletterhalle Grieskirchen Manglburg 13a. Jeweils Montag, von 19 bis 21 Uhr finden die Kurse statt.  In der Kursgebühr von 75 Euro ist auch die Leihausrüstung enthalten.  Weitere Infos und Anmeldung persönlich bei den Naturfreunden, per Mail an naturfreunde.griesk@aon.at oder telefonisch...

  • 28.07.17
Sport
Klar zu sehen: Chiara Schafferer will nach oben – vor kurzem gab sie erneut eine Talentprobe!

Klettertalent aus Mutters in der Ö-Elite!

Chiara Schafferer ließ bei den Staatsmeisterschaften im Vorstieg in Innsbruck ihre Klasse aufblitzen! Vor kurzem fanden im Kletterzentrum Innsbruck die Staatsmeisterschaften im Lead (Vorstieg) statt. Dabei wurden die ÖM in der allgemeinen Klasse und der U20 sowie ein Austria-Cup der U16 und U18 ausgetragen. Obwohl die drei Kategorien gemeinsam gewertet wurden, konnten sich nach zwei spannenden Qualifikationsrunden auch drei Athletinnen der U18-Klasse für das Finale der Top-10 qualifizieren –...

  • 21.06.17
Sport
Viel Betrieb in Mitterdorf.

Gold, Silber, Bronze für Lokalmatadore

Sportklettern. Hoch hinauf ging es bei den österreichischen Meisterschaften für Kinder und Schüler (160 Starter) im Lead- und Speedklettern in der Kletterakademie Mitterdorf, organisiert von den Naturfreunden Mürzzuschlag. Die jungen Sportler hatten knifflige und selektive Routen zu durchsteigen, die Zuschauer waren von den Leistungen begeistert. Auch die Lokalmatadore der Naturfreunde Mitterdorf überzeugten mit ihren gekonnten Auftritten. Victoria Auer wurde im Lead U14 österreichische...

  • 13.06.17
Sport
Jana Rauth holte sich den zweiten Platz.

Boulder Austria Cup in Waidhofen an der Ybbs

IMST. Vier Kletterer des AV Kletterteam Imst fuhren den langen Weg nach Waidhofen um dort am Boulderbewerb teil zu nehmen. Gleichzeitig wurde dort auch die Österreichische Meisterschaft der Allgemeinen Klasse abgehalten. Gleich drei Mädels in der U16 Klasse kamen aus Imst und zeigten was sie konnten. In einer knappen Qualifikation schafften es zwei in das Finale. Jana Rauth und Marie Mair waren stark in der Kategorie U16 und konnten alle ihre Fähigkeiten ausspielen. Eva Pauli konnte nur knapp...

  • 26.05.17
Lokales

Jugendeuropacup im Vorstieg am Sonnendeck in Imst

IMST. Zum 19. Mal organisiert der Alpenverein Imst Oberland im Kletterzentrum Imst den Jugendeuropacup im Vorstieg (EYC Lead) für den Kletternachwuchs zwischen 14 und 19 Jahren. Der diesjährige EYC Lead findet am 27. und 28. Mai am Sonnendeck des Kletterzentrum Imst statt. Erwartet werden an die 200 Athleten aus 20 europäischen Nationen. Speziell der österreichische Nachwuchs hat in Imst immer großartige Vorstellungen geboten. Das Sonnendeck ist für die Athleten immer eine spezielle...

  • 22.05.17