Alles zum Thema Städtetag

Beiträge zum Thema Städtetag

Bauen & Wohnen
Naturnahes Bauen war ein zentrales Thema des 69. Städtetages im burgenländischen Rust.

Bauen & Wohnen
Naturnahes Bauen anstatt Bauland gegen Naturschutz

Beim 69. Städtetag im burgenländischen Rust wurde über Bauland und Naturschutz diskutiert. Die Meinungen der Experten gingen bei diesem Thema auseinander. SALZBURG/RUST. Wie können die Anforderungen an Stadtplanung und Baulandentwicklung mit dem Naturschutz in Einklang gebracht werden? Wie sieht eine Baulandentwicklung aus, die auf die Gegebenheiten der Umwelt und der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren Rücksicht nimmt? Dieser sehr breite Ansatz stand am Anfang des Arbeitskreises 4 des...

  • 27.05.19
Politik
Gemeindebund-Präsident Bürgermeister Alfred Riedl bei der Eröffnung des 69. Städtetages.

Gemeindebund appelliert an Parteien im Nationalrat
Keine Wahlzuckerl auf Kosten der Gemeinden und Städte

RUST (pa). Im Zuge seiner Grußworte bei der Eröffnung des 69. Städtetages am Donnerstag, den 23. Mai in Rust appellierte Gemeindebund-Präsident Bürgermeister Alfred Riedl an alle Parteien im österreichischen Nationalrat, bis zur Wahl im September keine Beschlüsse auf Kosten der Gemeinden und Städte zu fassen. „Ich erinnere nur an einen Beschluss vor zwei Jahren, der uns bis heute beschäftigt: Die Abschaffung des Pflegeregresses im Juni 2017 ohne Kostenersatz für Länder und Gemeinden. So etwas...

  • 23.05.19
Lokales
Freundlicher Empfang für LH Hans Peter Doskozil, Landesrat Christian Illedits und Wiens Bgm. Michael Ludwig, durch den Kapellmeister des MV Rust, Michael Lehner
4 Bilder

69. Österreischicher Städtetag
1.000 Politiker in Rust

RUST. Wer dieser Tage mehr als einen Bürgermeister in Rust antrifft, muss sich nicht wundern: Der österreichische Städtebund hält von Mittwoch bis Freitag seine Generalversammlung in der Seestadt ab. Rund 1.000 Bürgermeister und Kommunalpolitiker sind mit dabei. In insgesamt vier Arbeitskreisen werden unter anderem Fragen zur Finanzierung der Pflege, zum öffentlichen Dienst, zur umweltfreundlichen Mobilität und zum Spannungsfeld zwischen Baulandentwicklung und Naturschutz diskutiert. Lanze...

  • 23.05.19
  •  1
Lokales
Die feierliche Aufnahme Ebenthals in den Städtebund

Ebenthal jetzt Mitglied im Städtebund

Die Marktgemeinde wurde im Rahmen des 67. Städtetages feierlich aufgenommen. EBENTHAL. Der Ebenthaler Gemeinderat entschied im Oktober 2016 einstimmig, dem österreichischen Städtebund beizutreten. Beim 67. Städtetag in Zell am See wurde Ebenthal nun feierlich durch Wiens Bürgermeister und Präsident Michael Häupl aufgenommen. Der Städtebund ist eine Interessensvertretung, die sogar in der Bundesverfassung verankert ist. Mitglieder werden in vielen Gremien auf Bundes- und Landesebene vertreten...

  • 23.05.17
  •  1
Politik
Städtebund-Präsident Michael Häupl (Mitte) mit Peter Padourek (li.), Bürgermeister von Zell am See, und Städtbund-Generalsekretär Thomas Weninger.
2 Bilder

Städte sagen "digitalem Analphabetismus" den Kampf an

Österreichs Städte tagen in Zell am See. Das Städtebarometer verzeichnet zufriedene Stadtbewohner, die sich aber zunehmend um ihre Arbeitsplätze sorgen. ÖSTERREICH. Überschattet von den innenpolitischen Turbulenzen hat heute in Zell am See der 67. Städtetag begonnen. Die Eröffnungsrede hielt der Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger, der selbst aus Zell am See stammt und Autor des Bestsellers "Big Data - Die Revolution, die unser Leben verändern wird" ist. Kampf gegen "digitalen...

  • 17.05.17
Lokales
Landwirtschaftliche Fachschule Bruck
Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck serviren beim 67. Österreichischen Städtetag in Zell am See

Großer Auftritt der Brucker Schülerinnen beim Städtetag in Zell am See

BRUCK / ZELL AM SEE. Großer Auftritt für die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule in Bruck an der Glocknerstraße: Beim 67. Österreichischen Städtetag in Zell am See werden rund 100 Mädchen der zweiten und dritten Klassen der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement von 17. bis 19. Mai im Service dieser Großveranstaltung im Ferry Porsche Congress Center (FPCC) mitarbeiten. Hochrangige Politiker Unter den Tagungsteilnehmenden sind Bundespräsident Alexander Van der Bellen,...

  • 16.05.17
  •  2
Lokales

67. Österreichischer Städtetag

Die Stadtgemeinde Zell am See und Herr Bürgermeister Peter Padourek, MA laden Sie ganz herzlich zum 67. Österreichischen Städtetag ein. Die Generalversammlung des Österreichischen Städtebundes findet von 17. bis 19. Mai 2017 in Zell am See statt. Wann: 17.05.2017 ganztags Wo: Ferry Porsche Congress Center, 5700 Zell am See auf Karte anzeigen

  • 03.05.17
Politik
Gemeinderat Florian Krumböck, Präsident StR Gernot Blümel, Vizebürgermeister Matthias Adl, Stadtrat Markus Krempl-Spörk

Matthias Adl im Vorstand der neuen VP-Städteplattform

Die Plattform wurde am Rande des Städtetages in Innsbruck gegründet. Wiener Parteichef Blümel zu Präsident gewählt. ST. PÖLTEN/INNSBRUCK (red). Am Rande des Städtetages in Innsbruck wurde die neue VP-Städteplattform ins Leben gerufen und Stadtrat Gernot Blümel, Obmann der Wiener ÖVP, zu deren Präsidenten gewählt. Mit Vizebürgermeister Matthias Adl ist auch die St. Pöltner Volkspartei im Vorstand vertreten. „Wir wollen unsere Kräfte bündeln, um die Rückeroberung der Städte für die ÖVP...

  • 12.06.16
Politik
22 Bilder

ÖVP-Städteplattform am Bergisel: StR Gernot Blümel neuer Präsident!

Im Rahmen des 66. Österreichischen Städtetages fand gestern die Generalversammlung der ÖVP-Städteplattform mit anschließenden Netzwerktreffen am Bergisel statt. StR Mag. Gernot Blümel wurde von der Generalversammlung zum neuen Präsidenten der ÖVP-Städteplattform gewählt. Die Haller Bürgermeisterin Dr. Eva-Maria Posch, der Grazer Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl und der Bregenzer Bürgermeister DI Markus Linhart wurden zu den Vizepräsidenten gewählt. Im Anschluss an die Wahl gab es einen...

  • 10.06.16
Leute
LH Platter, Städtebund-Präs. Häupl, Bierstindl-Chef Pederiva, BM Oppitz-Plörer und Landtagspräs. van Staa nach dem Bieranstich mit einem "kühlen Blonden".
14 Bilder

Städtetag zum 8. Mal in Innsbruck!

Am Donnerstag, 9. Juni, luden der Landeshauptmann von Tirol und die Bürgermeisterin von Innsbruck im Bierstindl Kulturgasthaus zum Empfang des Landes Tirol. INNSBRUCK (sara). Anlass hierzu war der 66. Österreichische Städtetag, der zum bereits achten Mal in Innsbruck abgehalten wurde. Michael Häupl, Präsident des Österreichischen Städtebundes und Bürgermeister der Stadt Wien, begründete dies bei seiner Rede mit den Worten: "Innbruck ist ein toller Gastgeber!" Bei der Generalversammlung des...

  • 10.06.16
Politik
Arnold Wackerle, Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Mag. Berhard Scharmer und GR Silvia Schaller beim Österreichischen Städtetag.

Telfer bei Städtetag

Telfs ist wichtige Anlaufstelle Zur Fortbildung und zum kommunalpolitischen Gedankenaustausch reisten Gemeinderätin Silvia Schaller, Gemeindeamtsleiter Mag. Bernhard Scharmer und Referatsleiter Arnold Wackerle in die Bundeshauptstadt. Bei der Tagung gab es eine Fülle von Vorträgen und Diskussionen zu kommunalen Themen. GR Silvia Schaller: „Der Gedankenaustausch war sehr interessant. Themen waren etwa „Günstiges wohnen“, „Was macht die Wohnqualität in einer Gemeinde aus?“, „Gemeinden im...

  • 01.07.15
Politik
Zwei Bürgermeister unter sich: Thomas Steiner (Eisenstadt) und Siegfried Nagl (Graz) beim 64. Städtetag des Österreichischen Städtebundes in der steirischen Landeshauptstadt.

64. Städtetag: Entflechtung der Transferzahlungen

Rund 900 Teilnehmer aus ganz Österreich und internationale Gäste trafen einander von 4. bis 6. Juni in Graz zum alljährlichen Städtetag. Auch eine Eisenstädter Delegation, angeführt von Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, reiste zur jährlichen Generalversammlung des Österreichischen Städtebundes. Im Rahmen des Städtetages sprach sich Vizekanzler und Finanzminister Dr. Michael Spindelegger für einen aufgabenorientierten Finanzausgleich sowie die Entflechtung der Transferzahlungen aus. „Diese...

  • 06.06.14
Politik

Bad Goisern, Bad Ischl, Bad Aussee und Ebensee am Städtetag

"Stadt: Titel ohne Mittel?" war das Motto des Österreichischen Städtetages, zudem der Österreichische Städtebund nach Dornbirn geladen hatte. Mit dabei waren auch die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden Bad Goisern, Bad Ischl, Bad Aussee und Ebensee, Peter Ellmer, Hannes Heide, Otto Marl und Herwart Loidl. Die Bürgermeister nahmen am Arbeitskreis "Kommunale Finanzen" teil, in dem diskutiert wurde, wie die finanzielle Situation der Gemeinden verbessert werden kann. Beklagt wurde die...

  • 20.06.12
Leute
94 Bilder

60. Städtetag in Villach- Foto: DJ

Beim 60. Österreichischen Städtetag stand Villach in der kommunalen Auslage. Rund 800 Bürgermeister, Mandatsträger, Delegierte und namhafte Referenten tagten über die Zukunft von Städten und Gemeinden. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnete die Veranstaltung.

  • 27.05.10