Stadt Schärding

Beiträge zum Thema Stadt Schärding

Sport
Golffreunde können mit ihrem Sport helfen.
2 Bilder

Charity Golfturnier
Abschlagen für Schärdings Kleinste

TAUFKIRCHEN, SCHÄRDING. Golffreunde aufgepasst: Am Freitag, 20. September, findet zum dritten Mal die Golftrophy der Stadtgemeinde am Celtic Golf Course Schärding in Taufkirchen an der Pram statt. Das Golfturnier startet um 10 Uhr. Mit dem Erlös werden pädagogisch wertvolle Lern- und Spielgeräte für den Kindergarten der Stadt Schärding angekauft. Besonders erfreut zeigt sich Bürgermeister Franz Angerer darüber, dass diese sportliche Veranstaltung zu Gunsten der kleinsten Bürger der...

  • 05.09.19
Leute
4 Bilder

Adventsfeier
Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Schärding

SCHÄRDING. Einen besinnlichen Adventnachmittag genossen über 200 Schärdinger Seniorinnen und Senioren kürzlich im Gasthaus Stadtwirt. Wie jedes Jahr wurden die Gäste auf Einladung von Bürgermeister Franz Angerer mit einem köstlichen Essen sowie Kaffee und Keksen verwöhnt. Schüler der Neuen Mittelschule Schärding stimmten mit vorweihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein, Heiter-Besinnliches rund um die Weihnachtszeit wurde im Anschluss bei einer Lesung von Helene Pürmayr vorgetragen. Als...

  • 14.12.18
Lokales
Bürgermeister Franz Angerer erhält das Zertifikat für die Belieferung mit heimischer Kleinwasserkraft von Wolfgang Eschlböck, Businesskundenberater des Energie AG Vertriebs.

Stadt Schärding
Zwei weitere Jahre Strom aus regionaler Wasserkraft

SCHÄRDING (juk). Die Stadt Schärding hat kürzlich ihren Stromliefervertrag mit der Energie AG um weitere zwei Jahre verlängert. Damit ist gesichert, dass Schärding auch zukünftig zu 100% mit Strom aus heimischer Kleinwasserkraft beliefert wird. Neben der Entscheidung für Wasserkraft gaben die regionale Verankerung und die gute Kundenbetreuung sowie die Verbundenheit der Energie AG mit Nachhaltigkeit und Effizienz den Ausschlag für die Verlängerung.

  • 31.10.18
Lokales
Lehrling Hannah Fischer, Geschäftsführerin Bettina Berndorfer, Geschäftsführerin-Stv. Sandra Kobleder, Barbara Gruber.
2 Bilder

Regionalitätspreis: Kleiner Tourismusverband – aber in der Sache ganz groß

Klein aber fein – der Schärdinger Tourismusverband zählt zu den innovativsten weit und breit. SCHÄRDING (ebd). Seit 23 Jahren kurbelt Tourismuschefin Bettina Berndorfer dafür, dass die Barockstadt noch bekannter wird. Ihr dabei zur Seite stehen die drei Mitarbeiterinnen Sandra Kobleder, Barbara Gruber und Lehrling Hannah Fischer. Im Fokus steht die Regionalität. "Die Besucherzahlen nehmen stetig zu, sodass regionale Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Stadt Schärding – die ja vom Tourismus...

  • 17.07.18
Leute
Elfriede und Wolfgang Peherstorfer (rechts) mit Christoph Danner (von links), Franz Angerer und Franz Schmid.

Feierstunde: Stadt Schärding dankt Wolfgang Peherstorfer

15 Jahre lang war Peherstorfer Obmann des Schärdinger Kulturvereins und hat das kulturelle Leben der Stadt geprägt. SCHÄRDING. Rund 250 Veranstaltungen mit tausenden Besuchern fanden während seiner Ära statt. Im Herbst hat er die Verantwortung für den Verein an Franz Schmid übergeben. In einer Feierstunde im Wirtshaus zur Bums'n dankten nun Bürgermeister Franz Angerer, Kulturstadtrat Christoph Danner und neuer Obmann Franz Schmid Peherstorfer und seiner Frau Elfriede für die ehrenamtlichen...

  • 30.05.17
Lokales
Im Schärdinger Stadtamt sind die Antragsformulare für die Studentenförderung erhätlich.

Stadt Schärding verdoppelt Studentenförderung

SCHÄRDING. In seiner Sitzung vom 13. September hat der Schärdinger Stadtrat eine Verdoppelung der Studentenförderung beschlossen. Demzufolge gibt es ab heuer eine Förderung ordentlich studierender Schärdinger in der Höhe von 200 Euro pro Studienjahr. Voraussetzungen dafür: Der Studierende hat per 31. Oktober seinen Hauptwohnsitz in Schärding, er hat das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten und hat von keiner anderen Gemeinde eine ähnliche Unterstützung erhalten. Entsprechende...

  • 04.10.16
Lokales
Die Jubiläumsmünze ist ein Souvenir, kein Zahlungsmittel.

Jubiläumsmünze zum Stadtgeburtstag

SCHÄRDING. Zu Ehren des Stadtjubiläums „700 Jahre Stadt Schärding“ haben die Stadt- und Tourismusakteure eine hübsche Jubiläumsmünze in Auftrag gegeben. Beim großen Spectaculum in Schärding von 4. bis 5. Juni können sich Interessierte ihre Münze selbst prägen und kaufen. Ein Münzpräger ist vor Ort und präsentiert die alte Handwerkskunst. Bei Schärding Tourismus an der Alten Innbrücke ist die Jubiläumsmünze ab sofort erhältlich. Aber Achtung: Die Münze ist ein Souvenir und kein...

  • 10.05.16
Lokales
5 Bilder

Mit 700 Schuss ins Schärdinger Jubiläumsjahr

Die Barockstadt feiert nicht nur neun Mal Silvester in einer Nacht, sondern auch den Start des 700-Jahr-Jubiläums. SCHÄRDING. Während anderswo die Feiernden in der Silvesternacht noch gespannt auf Mitternacht warten, ist Schärding bereits einen Schritt weiter: Die Barockstadt feiert heuer gleich neun Mal den Jahreswechsel. Ob um 17 Uhr in der Mongolei oder um 1 Uhr in England: Schärding ist dabei. Zu jeder vollen Stunde ab 17 Uhr gibt es am Stadtplatz ein virtuelles Lichtfeuerwerk, das die...

  • 14.12.15
Politik
Bürgermeister Franz Angerer.

Haushalt ist ausgeglichen – Kosten im neuen Jahr

SCHÄRDING. In der jüngsten Gemeinderatssitzung haben die Stadträte den Haushaltsvorschlag für das Jahr 2015 einstimmig beschlossen. Den prognostizierten Aufwendungen über 12.963.500 Euro stehen Einnahmen in gleicher Höhe gegenüber. Somit ist der ordentliche Haushalt der Stadtgemeinde Schärding 2015 wieder ausgeglichen. Im außerordentlichen Haushalt rechnet die Stadtgemeinde mit einem Überschuss von 96.000 Euro. Im Haushaltsjahr 2015 kommen Aufwendungen von 1.770.200 Euro auf die Stadt zu....

  • 07.01.15
  •  1
Lokales
5 Bilder

Der Zauber geht weiter: Lichtspiele mit neuem Programm

SCHÄRDING. Winterlich und bunt gehen die „Lichtspiele Schärding-Neuhaus“ weiter: Am 8. Jänner 2015 startet ein neues Programm. Es entführt die Besucher in die verschneite Bergwelt, in lauschige Hütten mit knisterndem Kaminfeuer, in die farbenprächtige Welt des Karnevals in Venedig. Beeindruckende Lichtinstallationen und packende Musik machen Teile der berühmten Silberzeile zu einem Winterwunderland voller Magie. Die Barockstadt Schärding und das benachbarte Neuhaus haben sich für die dunklen...

  • 02.01.15
Leute
3 Bilder

Schärdinger Senioren feiern Weihnachten

SCHÄRDING. Einen besinnlichen Adventnachmittag genossen über 200 Schärdinger Seniorinnen und Senioren kürzlich im Gasthaus Stadtwirt. Wie jedes Jahr lud Bürgermeister Franz Angerer ein zu einem Essen, Kaffee und Kuchen. Die Schüler der Neuen Mittelschule Schärding stimmten mit vorweihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein. Helene Pürmayr trug Heiter-Besinnliches in einer Lesung vor. Als kleines Geschenk überreichte der Bürgermeister den Damen einen Weihnachtsstern.

  • 17.12.14
Lokales
v.l. Günter Unger,Vorsitzender Tourismusverband Schärding, Markus Furtner,Stadtgemeinde Schärding, Bettina Berndorfer, GF Tourismusverband, Bgm. Josef Schifferer, Neuhaus, Bgm. Franz Angerer, Mathias Herrmann,Obmann von Schärding innovativ & Projektleiter.
2 Bilder

Lichteffekte von Innbrücke bis Stadtplatz

Aufwendige Lichtspiele starten in Stadt Schärding am 28. November SCHÄRDING. Für ein aufwendiges Winterprojekt ziehen Stadtgemeinde, Tourismusverband, Schärding innovativ und die Gemeinde Neuhaus an einem Strang: Die Lichtspiele starten am 28. November und werden bis 22. Februar zu sehen sein. Hauptattraktionen sind die Schärdinger Silberzeile, das Kloster Neuhaus und ein effektvoll beleuchteter Rundweg. Dieser wird über die Innbrücke entlang der Innpromenade zum Orangerie- und Jahrnpark...

  • 21.10.14
Leute
5 Bilder

Fest in alten Gassen

SCHÄRDING. Schärding am Ende des Sommers erleben. Auch im „Goldenen Herbst“ ist der Schärdinger Veranstaltungsreigen noch voll im Gange. Ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt sowie herzhafte Schmankerl bietet das beliebte Schärdinger Altstadtfest, das Besucher aus nah und fern anlockt. Von Freitag, dem 5. bis Samstag, dem 6. September 2014 (täglich ab 17 Uhr) verwandelt sich die Schärdinger Altstadt in eine einzige Musikbühne. Die Besucher dürfen sich auf ein gemütliches Fest...

  • 02.09.14
Leute
2 Bilder

Live-Musik rund um den Brunnen

SCHÄRDING. Am Freitag, dem 18. Juli, ab 18 Uhr findet ein Open-Air Konzert am Unteren Stadtplatz rund um den St.-Georgs-Brunnen statt. Das Repertoire der Rieder Band „The Patchwork“ reicht von Blues über Dixieland, Latin bis hin zum Jazz. Garniert wird der sommerliche Abend mit feinen Weinen - serviert von Vino-Chefin Susanne Hargassner - und Köstlichkeiten aus der Garibaldi-Küche. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

  • 08.07.14
Lokales
Die Barockstadt steht vor der Rückkehr zur 5000er-Einwohnermarke.

Open Flair in Schärding

SCHÄRDING. Darauf haben alle gewartet. Die warme Jahreszeit ist da und damit auch die monatliche Live-Musik an der Schärdinger Silberzeile. Am Donnerstag, dem 5. Juni, ab 20 Uhr wird wieder das erste Mal unter freiem Schärdinger Silberzeilen-Himmel (vorm BARista) Musik präsentiert. Die Band „Heayy Petting“ mit Musik aus den 80er Jahren macht den Start und „Gin in Spring“ lautet das vielversprechende Motto. Die weiteren Termine – jeden ersten Donnerstag im Monat – sollte man sich gleich...

  • 23.05.14
Lokales
Die neue Lieferung von Filzblumen für die Frühlingsdeko ist aus Nepal eingetroffen. Geschäftsführerin Monika Ledel und Ladenmitarbeiterin Hermine Reitinger freuen sich über den Erfolg im ersten Jahr des Weltladens Schärding.

Der Weltladen Schärding feiert seinen 1. Geburtstag

SCHÄRDING. Mit einer Geburtstagswoche von 17. bis 22. März feiert der Weltladen Schärding seinen ersten Jahrestag. Allen Grund zum Feiern hat der Weltladen Schärding nach diesem ersten erfolgreichen Jahr: Das Angebot, Fairtrade-Produkte in Schärding kaufen zu können, schätzen viele Kunden aus dem ganzen Bezirk, aber auch Touristen und Kurgäste. „Manche Schärding-Besucher, die es gewohnt sind, in Weltläden in ihrer Heimatstadt einzukaufen, suchen sogar gezielt nach uns“, freut sich...

  • 11.03.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

Schärding: Bürgerabende wieder auf dem Terminplan

SCHÄRDING. So wie in den letzten Jahren gibt es auch heuer wieder in den einzelnen Schärdinger Stadtteilen Bürgerabende. Am Donnerstag, 20. März, sind alle Vereine in den Oxxenhof geladen. Am Montag, 24. März, besteht im Bierstüberl Rad in der Vorstadt die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen und am Donnerstag, 27. März, macht die Tour in der Pizzeria Roma in Allerheiligen Station. Die Bürgerabende beginnen jeweils um 19 Uhr. Fragen können an den Bürgermeister und an Gemeinderäte gestellt...

  • 04.03.14
Lokales

500 "Likes" in wenigen Tagen

Aufruf auf Facebook gestartet: "Indoor-Spielplatz für Schärding – Wir sagen Ja!" SCHÄRDING. Schon weit über 500 "Gefällt mir" hat Jaqueline Osterkorn aus St. Florian für ihre Forderung erhalten: Auf Facebook startete sie am Samstag einen Aufruf, in Schärding einen Indoor-Spielplatz zu bauen. "Da ich selbst Mutter von Zwillingen bin, und ich weiß, dass man in Schärding und Umgebung keine Auswahl an einem Indoor-Spielplatz hat, habe ich mir jenen in Hörsching angesehen und wir waren begeistert",...

  • 26.02.14
  •  2
Lokales
Bürgermesiter Franz Angerer (Mitte) mit den Neo-Ehrenringträgern Johann Huber ( 2. v. l.) und Helmut Peter.
6 Bilder

Ehrenring-Verleihung: Schärding vergibt hohe Auszeichnung

SCHÄRDING (ebd). Die Stadtgemeinde verleiht zwei Ehrenringe. Und zwar an den ersten Bürgermesiter a. D. Helmut Peter aus Grafenau und Ehren-Landesfeuerwehrkommandant Johann Huber. Während seiner Amtszeit als Bürgermeister der Schärdinger Partnerstadt Grafenau war Helmut Peter stets um eine gelebte Partnerschaft bemüht und hat diese wesentlich weiterentwickelt. Johann Huber hatte bereits seit seiner Funktion als Abschnitts-Feuerwehrkommandant ein besonders gutes Verhältnis zur FF Schärding und...

  • 16.04.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.