Alles zum Thema stadtzentrum

Beiträge zum Thema stadtzentrum

Lokales
Das neue Gebäude im Zentrum von Mattersburg
2 Bilder

Mattersburg
Tag der offenen Tür im Herzen der Stadt

Der Bau des neuen Gebäudes im Stadtzentrum, direkt gegenüber vom Bezirksgericht, verläuft wie geplant. MATTERSBURG. Vor allem der Ausblick rund um Mattersburg bis hin zur Rosalia soll die Mieter und Besucher der neuen Wohnungen in der Gustav Degen-Gasse künftig begeistern. Auch an entsprechende Parkmöglichkeiten wurde gedacht. Im hinteren Teil des Gebäudes befindet sich eine Tiefgarage. Den zentralen Standort haben die beiden Bauherren, Judith und Michael Polleres-Vogler, mit der Absicht...

  • 11.07.19
Leute
Bgm. Hansjörg Obinger, Stadrat Heinrich Reisenberger, Gert Furtmüller (Tourismusverband), Vize-Bgm. Werner Schnell, Alois Schein (Tourismusverband) und Vize-Bgm. Sepp Mairhofer (v.l.) vor abendlicher Kulisse in Bischofshofen.
11 Bilder

Südliches Urlaubsfeeling kam beim Late Night Shopping in Bischofshofen auf

BISCHOFSHOFEN (aho). Besser hätte das Wetter beim Late Night Shopping in Bischofshofen nicht mitspielen können: Ein lauer Sommerabend lockte viele Besucher zum gemütlichen Durchschlendern durch die Einkaufsstraße. Viele Unternehmer ließen sich für ihre Kunden etwas Besonderes einfallen, schenkten Getränke aus und boten Sonderaktionen an. Musikalischer Shopping-Abend Die Dixieband "Swing Company" und das Ensemble "Unschräg Jazz" sorgten für gemütliche Atmosphäre mit feiner Jazzmusik, zu...

  • 04.07.19
Freizeit

Jahrmarkt im Wolkersdorfer Stadtzentrum

Waren aller Art - Haushaltswaren, Textilien, Süßes oder Langos! Beim traditionellen Jahrmarkt Pauli Bekehrung im Zentrum von Wolkersdorf gibt es auf der Hauptstraße und am Kirchenplatz Praktisches, Nützliches, Leckeres und auch Kurioses für Auge und Gaumen. Erleben Sie hautnah die unvergleichbare Atmosphäre eines lebendigen Markttreibens und bodenständige Marktfahrer! Traditioneller Jahrmarkt im Stadtzentrum
 Montag, 8. April 2019 2120 Wolkersdorf, Hauptstraße &...

  • 28.03.19
Lokales
Ziehen die Narren auch 2020 noch durchs Stadtzentrum?

Nach Vandalismus Debatte um Verlegung
Jennersdorfer Faschingsumzug sorgt für Nachwehen

Gegen die Idee, den Jennersdorfer Faschingsumzug künftig nicht mehr durchs Stadtzentrum ziehen zu lassen, wendet sich die Freiheitliche Jugend. "Kleine Reibereien zwischen Teilnehmen und zwei Plastikblumentöpfe im Grieselbach sind kein Grund, an dieser Traditionsveranstaltung mit 4.000 Besuchern irgendetwas zu ändern", kritisiert Bezirksobmann Michael Kristan. Änderungen für die Zukunft hatte Bgm. Reinhard Deutsch (JES) ins Spiel gebracht. "Im Grieselbach lagen nach dem Umzug Gartenmöbel,...

  • 13.03.19
Lokales
Ein unbekannter Täter stahl aus der Rezeption aus eines Hotels in St. Johann Bargeld und Autoschlüssel.

St. Johann
Gestohlenes Auto gegen Verkehrsinsel

In einem Hotel in St. Johann wurden gestern Schlüssel gestohlen, mit denen wiederum das dazugehörige Auto gestohlen wurde. SANKT JOHANN. In der Nacht auf 5. März schlich sich jemand in die Rezeption eines Hotels. Der Täter nahm etwas Wechselgeld und einen Autoschlüssel mit. Etwas später soll er mit dem dazugehörigen Auto gegen eine Verkehrsinsel im Stadtzentrum gefahren und zu Fuß geflüchtet sein. Am Auto entstand Totalschaden. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die...

  • 06.03.19
Sport
Auch Manfred Pranger und Reinfried Herbst wagten sich gemeinsam mit ihren Teampartnern in den legendären Stangenwald und belegten die vorderen Ränge.
6 Bilder

Sportlich, sportlich!
Das war das 11. Schmitten NiteRace in Zell am See

Neben prominenten Siegern wie Gitti Obermoser und Manfred Pranger waren auch dieses Jahr wieder viele weitere Prominente und Ski-Legenden am Start. ZELL AM SEE. In der gewohnt speziellen Atmosphäre, mit echtem Schnee, über 20 Kippstangen und mit einem neuen Besucherrekord ging am Dienstagabend das jährliche NiteRace über die Bühne. Mehr als 4.000 Besucher hatten sich eingefunden, um die Läufe der Promis und Nachwuchstalente live mitzuverfolgen und diese kräftig anzufeuern. Alle...

  • 27.02.19
Freizeit
7 Bilder

Ferienspiel machte halt bei Airmoving.at

Das Ferienspiel der Stadtgemeinde Ternitz besuchte den Airmoving.at Shop im Stadtzentrum. 14 Kinder nahmen an der Veranstaltung teil und hatten jede menge Spaß. Bei den Spielen wurde die Motorik und Konzentration der Kids gefordert.

  • 07.08.18
Lokales

Bebauungsplan neu für Badens City

BADEN. Zur Zeit wird der städtische Bebauungsplan überarbeitet, die Änderungen werden etappenweise verwirklicht. Zuletzt wurde der Bereich südlich der Schwechat "neu aufgestellt", nun folgt das Stadtzentrum. Die Änderungsentwürfe liegen bei der Baubehörde zur Einsicht auf (bis 30. Juli, Montag, Dienstag und Freitag von 8 bis 12 und Dienstag zusätzlich von 16 - 19 Uhr). Parallel dazu wurden die von den Änderungen betroffenen Badenerinnen und Badener per Brief informiert. Überdies gibt es die...

  • 18.06.18
Lokales
8 Bilder

Mediterraner Ort im Stadtzentrum

Der neugestaltete Hans Gasser Platz entwickelte sich zum zentralen Ort des gelassenen Stadtlebens. An den alten Hans Gasser Platz erinnert heutzutage nurmehr wenig. Gleich geblieben, ist neben dem ursprünglichen Standort, nurmehr die bekannte Statue des Bildhauers Hans Gasser. Jedoch befindet sich diese, damit der Platz eine großzügige Freifläche erhält, an einem neuen Standort am belebten Platz. Shoppen und Flanieren Durch die besondere architektonische Gegebenheit des Hans Gasser Platz,...

  • 23.05.18
Lokales
Gemeinderätin Tanja Ehnert, Gemeinderätin DIin Verena Nekham, Umwelt-Ausschuss-Vorsitzender-Stellvertreter Stadtrat Fritz Brandstetter, Umwelt-Ausschuss-Vorsitzender Stadtrat Michael Sigmund, Gemeinderätin Jutta Polzer, Gemeinderat Thomas Ded, Gemeinderat Jochen Pintar

Neue Öko-Wildblumen-Wiese in Pressbaums Stadtzentrum

PRESSBAUM (red). Mit dem Frühling erwacht die Natur. Vögel, Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten fliegen und krabbeln herum. Doch sie brauchen natürlichen Lebensraum. Als eines der gemeinsamen Projekte, heckte der Pressbaumer Ausschuss für Umwelt, Energie und Klimaschutz eine Öko-Wildblumen-Wiese im Stadtzentrum aus, unterstützt von der NÖ Initiative „Natur im Garten“. Engagiert umgesetzt wurde das Projekt vom Pressbaumer Wirtschaftshof. Geringerer Mäh-Aufwand Nicht nur die Natur...

  • 02.05.18
Lokales
2 Bilder

Imster Plenum reduziert massiv den Innenstadtverkehr

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde die Begegnungszone in der Imster Innenstadt mit rigorosen Einschränkungend des Verkehrs einstimmig beschlossen. Nach dem Umbau und der Neugestaltung des Sparkassenplatzes war dies die logische Folge und auch ein Erfordernis der Straßenverkehrsordnung. Generell gelten folgende Regelung: Innerhalb der Begegnungszone gilt die Rechtsregel, beim Verlassen der Begegnungszone gilt Wartepflicht. Ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3,5...

  • 10.11.17
Lokales

Videoüberwachung auch in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neben Pitten feilt auch die Stadtgemeinde Ternitz an einer zusätzlichen Videoüberwachung im Stadtgebiet. Zusätzlich deshalb, weil Webcams ohnehin bereits Bilder von Treffpunkten im Stadtgebiet liefern – genügend Licht vorausgesetzt. Abends herrscht also noch Videobedarf. 2018 will SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak hier noch nachlegen. So sollen das Stadtzentrum und der Bahnhof überwacht werden. Nach einem gelegten Feuer regt Rupert Dworak Videoüberwachung an

  • 26.10.17
Lokales
Für das Stadtzentrum von Haid stehen wichtige infrastrukturelle Maßnahmen am Programm.

Neues Verkehrskonzept für Stadtzentrum

Bürgermeister Manfred Baumberger legte Planungen für Haid vor. ANSFELDEN (red). Haid wird mit der Umfahrung Haid und der Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 ein völlig neues Gesicht erhalten. Die Stadtgemeinde Ansfelden wird hierzu ein Verkehrskonzept im eigenen Wirkungsbereich in Auftrag geben, das eine Koordination der Maßnahmen für den Individualverkehr und öffentlichen Verkehr vorsieht. Das Land Oberösterreich entwickelt gemeinsam mit der Asfinag das Projekt Umfahrung Haid, welches...

  • 27.06.17
Wirtschaft
Raiffeisenbank und Elektrohaus: Ab Sommer 2017 die neuen Wärmekunden der Bioenergie NÖ Anlage Wilhelmsburg
3 Bilder

Mehr Biomasse Nahwärme im Stadtzentrum Wilhelmsburg

Erweiterung der Bioenergie NÖ Anlage Wilhelmsburg WILHELMSBURG (red). Schon während der ersten erfolgreichen Heizsaison der Bioenergie NÖ Anlage Wilhelmsburg wurde die Weichen für die Erweiterung des Versorgungsumfanges im Stadtzentrum von Wilhelmsburg gelegt. Um zum Beginn der Sommerferien die Raiffeisenbank und das Elektrohaus von Erdgas auf regionale Biomasse Nahwärme umzustellen. Im Zuge der Erweiterung wird auch ein zweiter Biomassekessel installiert und die Erzeugungsleistung auf knapp...

  • 22.06.17
Wirtschaft
Bis 21.00 Uhr hatten die Güssinger Geschäfte offen.
9 Bilder

Güssinger Innenstadt: Einkauf auch nach Ladenschluss

Bis 21.00 Uhr konnten die Kunden im Stadtzentrum am Freitag stöbern und einkaufen. Die Gewerbetreibenden veranstalteten eine "lange Einkaufsnacht", die Lust aufs Shoppen in der Stadt machen sollte. Die Bewirtung durch die Gastronomiebetriebe, Live-Musik, Ponyreiten und Ringelspiel machten den Einkaufsabend zu einem kleinen Stadtfest.

  • 12.06.17
Lokales
15 Bilder

Brandeinsatz im Stadtzentrum von Ternitz

Feueralarm kurz vor 22 Uhr in Ternitz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 13.02.2017 um 21:59 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Rohrbach, Ternitz-Putzmannsdorf, Ternitz- St.Johann sowie die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann zu einem Wohnungsbrand ins Stadtzentrum Hans Czettel Platz alarmiert. Bei der Anfahrt zum Einsatzort konnten die Einsatzkräfte von Personen in einer brennenden Wohnung ausgehen. Bis zum Eintreffen der ersten Feuerwehren konnten bereits die Bewohner über den...

  • 14.02.17
Lokales
Nach Wr. Neustadt haben die Killer-Clowns den Bezirk Neunkirchen erreicht.

Die Killer-Clowns haben den Bezirk erreicht

Bisher ist von zwei Vorfällen die Rede. Die Polizei hofft, dass der Spuk nach Halloween vorbei ist. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Hysterie um die Horror-Clowns schwappt in den Bezirk Neunkirchen über. Auf einer eigenen Facebook-Seite werden Clown-Sichtungen aus ganz Österreich gemeldet. – Und da wird auch von zwei Vorfällen im Bezirk Neunkirchen berichtet. Bewaffnete Clowns in Neunkirchen Eine Clown-Sichtung wurde am 29. Oktober, um 19.19 Uhr, aus Neunkirchen gemeldet. Demnach sollen drei...

  • 31.10.16
  •  2
  •  1
Lokales
Erste grafische Darstellung des geplanten Spar-Supermarktes in Gänserndorf Süd.

Masterplan für das Zentrum von Süd

GÄNSERNDORF. Nächstes Jahr eröffnet Gänserndorf-Süds erster Supermarkt. Laut Plänen des Spar-Konzerns soll der neue Nahversorger bis Ostern 2017 errichtet sein. "Das Projekt ist unter Dach und Fach, wir warten nur noch auf den Bescheid der Landesregierung", informiert der Gänserndorfer Bürgermeister René Lobner. Der Supermarkt ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu Gänserndorf-Süds Zentrum. Für dieses will die Stadtgemeinde nächstes Jahr einen Masterplan erstellen, an dem Prozess will man...

  • 04.10.16
Lokales
Radarbox: „Fuß vom Gas“ im Trauner Ortszentrum.

Tempo 30 im Trauner Stadtzentrum: Jetzt gibt es keine Ausreden mehr

Ab 1. Oktober ist die neue Radarsäule beim Schloss in Betrieb: Temposünder werden abgestraft. TRAUN (nikl). „Durch die Ausdehnung des Zentrums in Richtung Süden und die Neubauten von BFI, AMS und Spinnerei sowie durch die Straßenbahnhaltestelle vor dem Schloss erwarten wir dort eine gesteigerte Fußgänger-Frequenz. Mit der Radarüberwachung versuchen wir, einen Beitrag zur Sicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmer zu leisten", rechtfertigt sich Trauns Bürgermeister Rudolf...

  • 27.09.16
Lokales

"Catwalk" feiert das dritte Jubiläum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Oktober feiert der Beauty-Salon "Catwalk" mit Veronika und Peter Salga sein drittes Jahr in Neunkirchen. Das besondere am Salon Catwalk ist, dass die Kundinnen hier von Kopf bis Fuß alles an einem Standort bekommen. Man kann also bequem einen Beauty-Day machen und dabei dem Alltagsstress entfliehen. Catwalk-Inhaberin Veronika Salga hat sich schon als Kleinkind für die Schönheit interessiert und quasi ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Veronika Salga ist seit 17 Jahren...

  • 27.09.16