Steppe

Beiträge zum Thema Steppe

Mario Schwaiger  protestierte mit der Gewerkschaft für höhere Löhne. Auf dem Schild steht "Klare Verträge sind unser Recht. Erlasst Regulierungen. Regierung Jokowi". (Jokowi, ist eine Abkürzung für den Staatspräsidenten Indonesiens Joko Widodo)
6

Ein Globetrotter wird sesshaft in Gratwein-Straßengel

Seinen Zivildienst absolvierte Mario Schwaiger in Israel, Ungarn und Polen. Dann füllte er die weißen Flecken seiner Landkarte mit Leben. Der gebürtige Osttiroler erkundete jobbend die halbe Welt. Sesshaft wurde er in Gratwein-Straßengel, wo er als Forscher an der Technischen Universität Graz arbeitet und auch studiert. Schwaiger studierte Bergbau in Leoben, bevor es ihn in die Welt zog. Usbekistan, Kirgistan, Tadschikistan, Kambodscha, Vietnam – es sind nicht gerade die Touristenpfade, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Angst vor bis zu 4 cm großen Spinnen geht um.
2

Nur, wo die Natur intakt ist, und das Klima passt, überlebt das Tier:
Tarantel-Phobie: Biologe aus Putzmannsdorf beruhigt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Berichte über eine südrussische Tarantel, die im Bezirk Baden aufgetaucht ist, lässt Arachnophobiker kreidebleich werden. Dabei besteht dafür kein Grund, wenn man den Worten des Putzmannsdorfer Biologen Herbert Schramm glauben darf. Vom Aussterben bedroht Der Biologe und Tierarzt räumt den Spinnen geringe Überlebenschancen in unseren Breiten ein: "Sie kann sich nur in Steppengebieten behautpen, wo die Natur noch in Ordnung ist. Die Spinne gehört zu den Wolfspinnen und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Naturführung: Die Steppe blüht! - Mittwoch 20.6.2018 18Uhr

Entdeckungsreise zu den bunten Trockenrasen im Naturschutzgebiet Heferlberg-Glaslauterriegel-Fluxberg in Pfaffstätten (Biosphärenpark Wienerwald) Im Rahmen der Führung entdecken Sie gemeinsam mit den Biologen des Landschaftspflegevereins Thermenlinie die faszinierende Vielfalt der bunt blühenden Trockenrasen und ihrer tierischen Bewohner. Diese Steppen-Lebensräume gehören zu den artenreichsten und wertvollsten in ganz Mitteleuropa! Treffpunkt: Wasserleitungshaus am Wasserleitungsweg an der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2 4 18

Ewig grün...

...der Botanische Garten der Uni Wien. Eingang aus dem Vorgarten des Schlosses Belvedere, kein Eintritt. Da der Garten auch Studienzwecken dient, sind die meisten Pflanzen ausgeschildert und mit weiteren Infrmationen versehen. Es gibt hier Biotope mit Lotosblüten (oder Seerosen? oder ist es eh dasselbe?...), Steppenlandschaften, einen Kakteengarten, ein Bambuswäldchen, Glashäuser mit Orchideen und allerlei Tropischem, ein Stück Gebirge, ein Stück Pannonien, aber auch einen ausgedehnten Kräuter-...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Selena Gomez
4

Selena Gomez verirrt sich in der Steppe (Foto)

Von Justin Biebers Zankereien völlig unbeeindruckt, genießt Selena Gomez ihr Leben und ihre Zeit ohne den Sänger. Stattdessen nutzt sie den Sommer für ein kleines Urlaubsabenteuer in der Steppe und verirrt sich dort sofort. Die Schauspielerin verbringt momentan viel Zeit bei ihrer Familie, wie sie mit zahlreichen Instagram Schappschüssen bewies. Was genau macht Selena Gomez da eigentlich? Das fragen sich vielleicht manche, wenn sie einen Blick auf ihren neustes Instagram Foto werfen. Die...

  • Anna Maier
2

Kinder holten die afrikanische Steppe nach Weibern

WEIBERN. Über drei Monate haben die über 80 Schulkinder der VS Weibern für die Aufführung geprobt. Herausgekommen ist ein schwungvolles Musical, das am vergangenen Mittwoch,25. Juli 2014 vor über 200 Zuschauern in der Mehrzweckhalle Weibern aufgeführt wurde. Unterstützt wurden die kleinen Sänger und Sängerinnen von einer Live-Band, zusammengestellt von Elias Roitinger aus Weibern. Glücklich über die Leistung ihrer Schützlinge zeigten sich auch Michaela Arthofer und Susanne Bruckmüller, die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Die Perchtoldsdorfer Heide
79

Die Perchtoldsdorfer Heide - ein Juwel in der Nähe von Wien

Viele von uns "Wienern" kennen die Perchtoldsdorfer Heide als Ort der Erholung und Entspannung. Wer nützt nicht gerne einmal seine Freizeit für einen ausgedehnten Spaziergang, zum Biken oder für ein gemütliches Sonnenbad auf einem der vielen Bankerl? Für viele wird die Heide eine Selbstverständlichkeit wie es für die Stadtbewohner ihre Parkanlagen sind. Ich will Euch ein Juwel in der Nähe von Wien ein wenig näher bringen. Viele Besucher wissen nicht, dass dieses Gebiet mehr ist, als...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl B
Bald keine Bäume mehr in der Landschaft, wie hier in Spanien!

Trockenheit wird zum Problem

Mancherorsts führen Bäche nur noch Wasser, wenn es aus den Kläranlagen dazugeleitet wird. Für die Fischwelt wird die Situation bereits bedrohlich. Auch die Fischteiche im Raabtal werden zu Wassermangel in den Bächen führen , wenn sie nun zum Abfischen abgelassen werden und dann aus den Zuleitungsbächen das Füllwasser entnehmen. Die Schneeschmelze in den Weizer Bergen ist fast vorbei und deshalb ist mit Schmelzwasser auch nicht mehr allzulange zu rechnen. Die Grundwasserstände sind ebenfalls am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • bernard wieser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.