Traditionsverein

Beiträge zum Thema Traditionsverein

Politik
LR Johannes Tratter sieht die Traditionen als wesentliches Fundament des Landes.

Förderung für Traditionsverbände
LR Tratter: „Traditionen sind das Fundament unseres Landes!“

TIROL. Die Tiroler Traditionskultur erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und vieler aktiver Mitglieder. Um weiterhin die starke Achse zwischen Land und Traditionsvereinen zu pflegen wurden letztes Jahr 1,5 Millionen Euro an Fördermitteln ausgeschüttet. Die Zahlen sprechen für sich: Mit über 15.600 aktiven Mitgliedern im Tiroler Blasmusikverband, 17.382 im Bund der Tiroler Schützenkompanien sowie rund 10.000 im Tiroler Landes-Trachtenverband ist die Tiroler Traditionskultur aktiv und...

  • 08.08.19
Lokales
Mit der Hand an der Fahne leisten die jungen Rekruten in Galtür ihr Gelöbnis.
4 Bilder

Bundesheer
130 Rekruten in Galtür feierlich angelobt

GALTÜR. 130 Soldaten des Einrückungstermins Juli/2019 leisteten am 2. August in der Gemeinde Galtür ihr Gelöbnis auf die Republik Österreich. Konzert der Militärmusik Salzburg Vor dem Festakt spielte spielte die Militärmusik Salzburg unter der Leitung von Oberst Prof. Ernst Herzog bei strömenden Regen auf den Dorfplatz ein schwungvolles Platzkonzert. Als Ehrengäste konnten der Vizepräsident des Tiroler Landtages und Bürgermeister von Galtür, Anton Mattle, und als höchster militärischer...

  • 06.08.19
Sport
Wolfgang Nagl verlässt mit Saisonende die Kommandobrücke des Traditionsvereins Admira.

LANDESLIGA OST
"Durften unglaubliche Momente erleben"

Der langjährige Admira-Coach Wolfgang Nagl beendet seine Laufbahn als Trainer mit Saisonende. URFAHR (rei). 237 Bundesligaspiele und 11 Partien im UEFA-Cup: Wolfgang Nagl hat nicht nur als Trainer die Admira in die Landesliga geführt, sondern ist auch von 1977 bis 1990 als Spieler beim LASK erfolgreich gewesen – in jener legendären Mannschaft, die im Jahre 1985 Inter Mailand im Linzer Stadion vor knapp 20.000 Fans mit 1:0 besiegte. "Wir waren Halbprofis, gingen arbeiten und am Abend spielten...

  • 28.05.19
Lokales
Alexander Juraske im Stadion Hohe Warte.

First Vienna FC 1894
Alexander Juraske schreibt Buch über die Vienna

Die Liebe zu den Blau-Gelben wurde Alexander Juraske bereits in die Wiege gelegt. DÖBLING. Schon sein Großvater kickte beim ältesten Fußballverein Österreichs und Juraske wurde im Alter von drei Jahren erstmals ins Stadion mitgenommen. Einige Jahre später war der heute 45-Jährige schon Stammgast bei den Matches und erlebte eine glorreiche Ära. "Es war schon beindruckend, dass Weltstars wie Mario Kempes, Hans Krankl oder auch Andreas Herzog in Döbling kickten. Das waren glorreiche Zeiten",...

  • 28.05.19
Leute
Bild von links nach rechts: Ferdinand Erst, BR Walter Strasser, Josef Schneider, Schriftführer Rüdiger Gruber, Obmann Dominik Scholz, Michael Kleinböck.

Jahreshauptversammlung des Traditionsschützenkorps IR 84

Krems: Am 6. April konnte das „Traditionsschützenkorps des ehemaligen Infanterieregimentes Nr. 84“ seine Jahreshauptversammlung im Gasthof Hofer abhalten. Das Traditionsschützenkorps ist ein Kremser Verein welcher sich der Pflege der Tradition der 84er, des Kremser Hausregimentes verschrieben hat. Neben historischen Ausrückungen, Denkmalrenovierungen und Paraden in originalgetreuen Uniformen werden zur Finanzierung des Vereinslebens auch international besuchte Schießveranstaltungen mit...

  • 08.04.19
  •  1
Sport
Finanzspritze für den FC Tulln.

"Finanzielle Notstandshilfe" für Tullner Traditionsverein

TULLN. Es sollte eigentlich ein Punkt sein, der schnell abgehandelt wird. Doch Tullns Politiker brauchten Zeit, als es darum ging, den FC Tulln eine nicht unerhebliche Summe nachzulassen, betitelt mit "Sondersportförderung – finanzielle Unterstützung für Traditionsverein". Neue Kraft schöpfen Zum 100. Geburtstag soll dem Verein ein finanzieller Neustart ermöglicht werden, trotz Rückzahlungen bei der Stadtgemeinde sind jedoch mit Stand 2019 noch immer 23.500 Euro offen. Diese Schuldenlast...

  • 26.03.19
Lokales
Bataillonskommandant Hermann Egger bedankte sich bei Marketenderin Andrea Haberl sowie dem ehemaligen Bildungsoffizier Fred Stock, Bataillonsmarketenderin Anita Haberl und dem ehemaligen Bataillonsfähnrich Franz Wurzer (v.re.)
4 Bilder

Bataillon wählte Egger wieder
Schützenbataillon Kufstein feiert heuer 60-er

Beim 55. Bataillons-Schützenjahrtag am 24. März in Breitenbach wurde Kommandant Hermann Egger erneut im Amt bestätigt, das er seit 39 Jahren bekleidet. BREITENBACH/BEZIRK (flo). "Ich habe mich entschlossen dieses Amt noch für die nächsten drei Jahre zu übernehmen, aber danach müssen wir rechtzeitig einen Neuen suchen!" betonte Egger, der im kommenden Jahr sein 40-jähriges Jubiläum als Bataillonskommandant feiert. Auch der zweite Kommandant-Stellvertreter, Josef Ager ist seit 21 Jahren im...

  • 25.03.19
Leute
Von links: Manfred Weickinger, Oberst i.Tr. Bund ehem. 4er Dragoner, 2. Pandurenhauptmann Jure Sain, 1. Pandurenhauptmann Vladimir Potnar und Harald Eggenberger Wachtmeister i.Tr. Bund ehem. 4er Dragoner.

Freundschaftsbesuch
4er Dragoner auf Besuch in Kroatien

Der Bund ehemaliger 4er Dragoner aus Wels war mit zwei Kameraden von 8. bis 10. März in Kroatien in der Stadt Požega zu Besuch. WELS. Der Traditionsverein trägt die Dragoneruniform in Erinnerung an die Kämpfe ihrer Urgroßväter gegen die Husaren, Kosaken und Französische Legionen und pflegt statt kriegerischen Gefechten freundschaftliche Kontakte zu verwandten Organisationen in Europa und darüber hinaus. Die Pflege der Freundschaft und der Kommunikation zwischen allen österreichischen und...

  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Andreas Stockhammer erhält die Schlüssel für die Stadtkapelle Laakirchen von Langzeit-Obmann Peter Sperl
8 Bilder

Stadtkapelle Laakirchen - "Schlüsselübergabe" nach 18 Jahren Obmann
Peter Sperl übergibt sein Amt an Andreas Stockhammer

Am Samstag, 19. Jänner 2019, gestaltete die Stadtkapelle Laakirchen die Vorabend-Messe, welche Konsistorialrat Dekan Mag. Franz Stallinger unter das Motto „Das Beste kommt am Schluss!“ stellte. Im Anschluss an die Messe fand im GH Bader die Generalversammlung im 144. Bestandsjahr statt. Wichtigster Punkt war die Neuwahl des Vorstandes. Langzeit-Obmann Peter Sperl hat sich entschlossen, sich nicht mehr als Obmann zur Verfügung zu stellen. Sein Engagement für die Blasmusik ist weit über die...

  • 22.01.19
Lokales
Einige der Gründungsmitglieder der Kaiserschützen Osttirol mit Obmann Georg Ram (re.).

Kaiserschützen Osttirol: " Wir wollen als Mahner verstanden werden"

Anlässlich des 100. Jahrtages der Ernennung der Tiroler Landesschützen (Tiroler Landwehr) zu „Kaiserschützen“ im ersten Weltkrieg durch Kaiser Karl I und in Erinnerung an die tapferen Osttiroler, welche in diesen Regimentern ihren aufopfernden Dienst geleistet haben, wurden die „Kaiserschützen Osttirol“ unter der Federführung von Georg und Thomas Ram, sowie Gerhard Schneeberger , Roland Kösslbacher und Christiana Schneeberger im Jahr 2017 gegründet. Mittlerweile zählt der Verein acht...

  • 13.07.18
Sport
Der 1. FC Kaiserslautern trainiert diesen Sommer wieder  in Zams.

Die Roten Teufel trainieren heuer wieder in Zams

Die Kicker des 1. FC Kaiserslautern holen sich vom 6. bis 13. Juli beim Trainingslager in der Ferienregion TirolWest neue Kraft für die nächste Saison. ZAMS. Die Ferienregion TirolWest freut sich als Herz-der-Pfalz-Partner des 1. FC Kaiserslautern auch dieses Jahr wieder auf die Kicker aus Deutschland. Die Fußballer holen sich vom 6. bis 13. Juli beim Trainingslager in Zams neue Kraft für die nächste Saison. Das Team rund um Michael Frontzeck wird wieder im Hotel Jägerhof in Zams...

  • 01.07.18
Lokales
8 Bilder

Palmbuschen-Binden der Etzersdorfer Herrenrunde

Passend zum Palmsonntag hat der Traditionsverein der Etzersdorfer Herrenrunde, der sich einmal im Monat im Gasthof Schneider trifft, letzten Donnerstag gemeinsam Palmbuschen gebunden. Traditionen kommen nicht zu kurz Offiziell gibt es den Herrenverein nun seit 2 Jahren, doch die ersten gemeinsamen Männertreffen liegen jetzt schon über 10 Jahren zurück. Entwickelt hat sich der Traditionsverein, um Brauchtum und Tradition zu erhalten - vor allem für die Zukunft. So wurden schon Ratschen...

  • 25.03.18
Lokales
Die ÖKB-Mitglieder bei der Versammlung
2 Bilder

Kameradschaftsbund Rennweg hielt Rückschau

Obmann Sepp Wirnsberger begrüßte rund 40 Teilnehmer bei Jahreshauptversammlung. RENNWEG. 40 Mitglieder des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) Rennweg unter Obmann Sepp Wirnsberger zogen beim Pirkerwirt in St. Peter Bilanz und blickten auf das Vereinsjahr 2018. Viele Festlichkeiten Neben der aktiven Teilnahme an Veranstaltungen und Festlichkeiten in der Gemeinde Rennweg am Katschberg, Ausrückungen zu Jubiläen anderer Traditionsvereine, waren es vor allem die eigenen...

  • 28.02.18
Sport
Der 1. FC Kaiserslautern wird vom 6. bis 14. Juli 2017 sein Sommertrainingslager in Zams aufschlagen.

Die Roten Teufel trainieren wieder in Zams

Die Ferienregion TirolWest ist seit 2016 Herz-der-Pfalz-Partner des 1. FC Kaiserslautern. Auch diesen Sommer richten die Roten Teufel wie bereits im Vorjahr ihr Trainingslager im Tiroler Inntal aus. Von Donnerstag, 6. Juli 2017, bis Freitag, 14. Juli 2017, wird sich FCK-Trainer Norbert Meier mit seinem Team in Zams auf die kommende Spielzeit vorbereiten. ZAMS. Die Ferienregion TirolWest umfasst die Gemeinden Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz und bietet im Sommer in der Natur-und...

  • 17.03.17
Lokales
10 Bilder

Tüggeler feierten in Zirl

ZIRL. Beim alljährlichen Brauchtumschaugn der Zirler Türggeler vergangenen Samstagabend, 21.1., war das B4 in Zirl randvoll gefüllt. Neben der LA Andrea Haslwanter-Schneider und dem AK Chef Erwin Zangerl mit Gattin Iris, Vizebürgermeisterin von Zirl, klatschten hunderte Zuschauer zu den Walzer-Takten der Zirler Jungtürggeler und der Brauchtumsgruppe Mühlau.

  • 23.01.17
Freizeit
"Jazz meets Blasmusik" im Grenzlandheim Bleiburg

Saxophonist trifft auf Trachtenkapelle im Grenzlandheim

BLEIBURG. Anlässlich des 65 Jährigen Bestandsjubiläum der Jauntaler Trachtenkapelle Loibach und dem 70. Geburtstag der Saxophonlegende Karlheinz Miklin, stehen der Ausnahme Künstler und der bekannte Traditionsverein gemeinsam auf der Bühne. Das Konzert "Jazz meets Blasmusik" beginnt am Samstag, dem 5. November, um 20 Uhr im Grenzlandheim. Karten sind in der Raiffeisenbank Bleiburg, der Kärntner Sparkasse, bei Öticket und unter 0650/50 06 168 erhältlich. Wann: ...

  • 02.11.16
Lokales
Der erweiterte Vorstand
3 Bilder

Kräftiges Lebenszeichen vom Khevenhüller 7er Bund Villach

Neuer Bezirksobmann gewähltDer Khevenhüller 7er Bund Bezirk Villach hat einen neuen Vorstand Bei der unlängst abgehaltenen Generalsversammlung des Khevenhüller 7er Bundes Bezirksverband Villach übernahm ein neuer Vorstand das Ruder. Nach dem plötzlichen Ableben des bisherigen Bezirksobmanns Alfred Poderschan war eine Neuwahl notwendig geworden. Der neue Bezirksobmann Major Helmut Schweiger konnte ein junges Team um sich vereinen, in dem sich auch etliche Damen befinden, was für einen...

  • 17.09.16
Leute
v.l Bürgermeister Martin Krumschnabel, Hauptmann Engelbert Raffeiner, Fahnenträger Florian Raffeiner
2 Bilder

Kaiserjäger Kufstein ehrten Bürgermeister Krumschnabel !

Am Donnerstag den 07.April hatte die Bezirksgruppe Kufstein einen Termin bei Bürgermeister Krumschnabel. Hauptmann Engelbert Raffeiner gratulierte zur wiederwahl in das Amt des Bürgermeisters. Danach verlas Hauptmann Raffeiner das Dekret mit dem Bürgermeister Krumschnabel mit dem Verdienstabzeichen mit Schwertern der Bezirksgruppe ausgezeichnet wurde. Die Anwesenden Leutnant Brunner Josef und Fahnenträger Florian Raffeiner gratulierten. Anschließend setzte man sich an einen Tisch und besprach...

  • 08.04.16
Leute
v.l. Obmannstellvertreter Siegfried Rahberger, Fahnenpatin und ausgezeichnete Praschberger Christhild, Hauptmann Engelbert Raffeiner,Fahnenpatin und ausgezeichnete Zechmeister Ruthild
8 Bilder

Der 2. Teil der neuen Fahne !

Am Donnerstag den 24 März konnten wir uns über die Lieferung der Fahnenbänder von der Firma Fahnen Gärtner aus Mittersill sehr freuen. Wir trafen uns dann spontan im Vereinsheim und begutachteten die Bänder mit unseren Fahnenpatinen. Hauptmann Engelbert Raffeiner nutzte die Gelegenheit und zeichnete Zechmeister Ruthild und Prachberger Christhild für 40. Jährige treue am Verein aus. Sie wurden mit den Verdienstorden der Bezirksgruppe Kufstein mit Schwertern in Gold ausgezeichnet. Anwesend waren...

  • 30.03.16
  •  1
Freizeit
Johann Guggenberger übergibt sein Amt an Johann Mösinger.

"Hofübergabe" bei der BMK Angerberg/Mariastein

BEZIRK. Nachdem Alt-Obmann Johann Guggenberger seine Funktion aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen musste, kam es bei der letzten Jahreshauptversammlung zu außertourlichen Neuwahlen. Dabei wurde Johann Mösinger mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Obmann der BMK Angerberg/Mariastein gewählt. Zur neuen Jugendreferent-Stv. wurde Verena Schwarzenauer gewählt, die Dipl.-Ing. Markus Ellinger nachfolgt.

  • 24.02.16
Lokales
4 Bilder

Stadl-Fest bei der Herzerl-Mitzi

Fest auf dem Heuboden bei der Herzerl-Mitzi... Die St. Aegyder Musikanten und der Volkstanz-Traditionsverein Schmogrow aus dem Spreewald erwarten Sie mit einer Volkstanzshow der Extraklasse. Sie können sich hier mit einem Video einen kurzen Überblick verschaffen. Wie immer erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten und ein gemütliches Zusammensein - auch mit Tanz - wenn Sie das so wollen!!! Wo: Holzhof-Herzerl-Mitzi, Weißenbach 83, 3193 St....

  • 20.08.15
  •  1
Sport
Neues starkes Austria-Puch-Team: E. Ahmetaj, A. Horner, S. Wilfling (v. l.)

Austrias Ballermänner ist der Titel nicht genug

Das steirische Unterhaus hat, die Relegation ausgenommen, seine Pforten geschlossen. In Graz konnte dabei nicht nur der GAK über den Meistertitel jubeln, sondern auch FK Austria ASV Puch. Die "Veilchen" machten in der 1. Klasse Mitte A mit 73 geschossenen Toren in 22 Partien den sofortigen Wiederaufstieg perfekt. Zur Fahrstuhlmannschaft möchte der im Jahr 1921 gegründete Traditionsverein, der sogar ein Jahr in der Staatsliga gespielt hat (1955/56), nicht mutieren. "Wir wollen vorne...

  • 17.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.