.

Urkunden

Beiträge zum Thema Urkunden

Die Gynäkologie Station 7 wurde auf den 1. Platz bewertet. Eveline Becksteiner, Petra Zettel, Alexandra Wieseneder.
3

Patientenbefragung
Landesklinikum Scheibbs schneidet mit Bestnoten ab

Bei der jährlichen Patientenbefragung hat das Landesklinikum (LK) Scheibbs mit sehr guten Noten abgeschnitten. Im NÖ-Vergleich hat das LK den zweiten Platz erzielt – auch einige Auszeichnungen konnten ergattert werden. SCHEIBBS. „Die hohe Zufriedenheit im LK Scheibbs ist den rund 550 Mitarbeitern zu verdanken, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen und an die individuellen Bedürfnisse der Patienten anpassen“, betont Petra Zettel, Assistentin der Geschäftsführung Gesundheit...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Viele Sportler erbrachten Top-Leistungen.

Hopfgarten - Sportlerehrungen
Hopfgartner Sportler "aus der Ferne" geehrt

HOPFGARTEN (niko). Viele Hopfgartner Sportlerinnen und Sportler haben im Jahr 2019 einzeln oder im Team ihr Können gezeigt. Die Sportlerehrung konnte im heurigen Frühjahr corona-bedingt nicht wie gewohnt stattfinden. Daher gratulierten Bgm. Paul Sieberer und Sportreferent Reinhard Embacher im kleinen Rahmen den Sportlern des Jahres Kira Reid (Schwimmen) und Josef Lahner mit seinem Guide Franz Erharter (Para‐Ski) sowie dem Verein des Jahres, dem VC Klafs Brixental, stellvertretend für alle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Notar Claus Spruzina rät dazu, rechtzeitig an das Testament zu denken, um Erbstreitigkeiten zu verhindern.
2

Notar Claus Spruzina
"Ein Testament ist keine Frage des Alters"

In Österreich werden im Vergleich nur wenige Testamente abgeschlossen, oft führt das zu Erbstreitigkeiten. HALLEIN. Im Bezirksblätter-Interview klärt Notar Claus Spruzina, Präsident der Salzburger Notariatskammer, häufige Fragen. BEZIRKSBLAETTER: Herr Doktor Spruzina, wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einem Notar und einem Rechtsanwalt? SPRUZINA: Einfach gesagt: Ein Notar kann nicht vor Gericht streiten. Anwälte beschäftigen sich mit strittigen Verfahren und müssen dabei eine Partei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Gerald Guttmann, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Burgenland.

Wirtschaftskammer Burgenland
Meisterprüfung im Reisepass und Führerschein

Mit der Novelle zur Gewerbeordnung wird der Meister- und Meisterinnentitel eintragungsfähig für offizielle Dokumente. BURGENLAND. Wer die Meisterprüfung erfolgreich abgelegt hat, darf dann seinem Namen, im Reisepass, Führerschein oder anderen öffentlichen Urkunden, den Titel „Mst.“ oder „Mst.in“ voranstellen. Dazu muss man als Antragsteller das Meisterzeugnis bzw. die Urkunde zur jeweiligen Bezirksverwaltungsbehörde mitnehmen. Mit dem Inkrafttreten der Neuregelung ist voraussichtlich mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Videos: Tag der offenen Tür

Die talentierten Jugendlichen feierten den Semesterabschluss.

Semesterabschluss der Schreibakademie mit Kulturstadträtin

Feierlich gestaltete sich das Abschlussfest der Schreibakademie mit großem Eis-Essen im Cafe Happy und der Überreichung der Urkunden von Kreativ NÖ. HOLLABRUNN. Kulturstadträtin Eliabeth Schüttengruber-Holly hatte lobende Worte und Geschenke für die Institution, die vor 12 Jahren von Elisabeth Schöffl-Pöll ins Leben gerufen wurde und seitdem von ihr und Gerhard Ruiss geleitet wird und versprach Unterstützung der Gemeinde. Der Kursort befindet sich in der Stadtbücherei, wobei bereits für den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Urkunden-Übergabe: Peter Kaiser, Stefanie Strutzmann, Robert Klinglmair

Kärnten
Landesschülervertreter wurden geehrt

Kärntens Schülervertreter erhielten erstmals sichtbaren Dank für ihr Engagement. KÄRNTEN. Offizielle Urkunden erhielten sämtliche Schülervertreter in Kärnten für ihr Engagement  vom Landeshauptmann persönlich. Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair übergaben sie an zwölf Jugendliche, stellvertretend für alle nahm sie AHS-Landesschulsprecherin Stefanie Strutzmann entgegen.  Kaiser dankte mit folgenden Worten: "Diese Urkunden sollen sichtbar machen, dass wir von Seiten der Politik...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Archiv: G. Eilenberger, W. Sieberer, W. Zimmermann, M. Lamberg, C. Haidacher, K. Winkler.
14

Stadtarchiv Kitzbühel - neu eröffnet
Neuer Raum für Archivschätze

Kitzbüheler Stadtarchiv übersiedelte; nun viel Platz für Stadt-/Regionsgeschichte. KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet übersiedelte das Kitzbüheler Stadtarchiv in einem knapp zweijährigen Zeitraum vom alten Stadtspital in die renovierten und sanierten Räume des ehemaligen Gesundheitsamtes (Pfarrgasse 1). Am Samstag wurde das Archiv nun neu und feierlich von Bgm. Klaus Winkler unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste eröffnet. Nach dem Festakt samt Segnung gab es Führungen und einen Tag der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Scarlet Schuster, Robert Schuster, Benjamin Weissenbacher, GR Markus Hallm, Ramona Polleros, Rebecca Schuster und Siegerin Elisa Brenner (v.l.) nach der Preisverleihung.
3

Die Kinder fühlten sich wie Fische im Wasser

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die Betreiberin des Payerbacher Freibades Scarlet Schuster veranstaltete in den vergangenen Woche einen Schwimmbewerb für Kinder. 47 Kinder zwischen zehn und 16 Jahren schwammen mit Begeisterung um den Sieg. Eine der Herausforderungen war ein 20-Minuten-Ausdauerschwimmen, das die Kinder bravourös bewältigten. Als Lohn für die ausdauerndsten und fleißigsten SchwimmerInnen gabs jetzt für die ersten Drei Urkunden und tolle Geldpreise (1. Platz 300 Euro, 2. 200 und 3. 100...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Starke Leistung: So viele Pokale, Medaillen und Urkunden für unsere Landjugendlichen,....
4

Landessommerspiele in Schielleiten
Erneut Bezirkssieg für unsere Landjugendlichen

Landjugend-Bezirk Deutschlandsberg holt sich erneut den Sieg bei den Landessommerspielen in Schielleiten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/SCHIELLEITEN. Zum 53. Mal wurden an zwei Tagen die Landessommerspiele der Landjugend Steiermark veranstaltet. In 13 Disziplinen wurde bei traumhaftem Sommerwetter geschwitzt und alles gegeben. Wie im Vorjahr konnte sich der Landjugend-Bezirk Deutschlandsberg den Sieg in der Bezirkswertung holen. Starke Leistung 32 Athleten aus dem Bezirk nahmen an den diversen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, NÖ Landeskliniken Holding; GF Personal und Organisation; Annette Wachter, MMSc, Pflegedirektorin UK Krems; Monika Zwirchmayr, Pflegedirektion UK Krems, Bereichsleiterin Pflege; Dr. Waltraud Riegler,1. Oberärztin Klinische Abteilung für Pneumologie UK Krems; Dr. Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau-Stellvertreter; Julia Ohrfandl, BSc, Stationsleiterin Klinische Abteilung für Pneumologie UK Krems; Prim. Assoc. Prof. Dr. Errhalt Peter, Leiter Klinische Abteilung für Pneumologie UK Krems; Prim. Univ. Prof. Dr. Koinig Herbert, MBA, stv. Ärztlicher Direktor UK Krems; Ing. Roman Semler, MBA, interim. kaufmännischer Direktor UK Krems

Mitarbeiter erhalten Bestnoten bei Patientenbefragung

KREMS. Ergebnisse der 13. Patientenbefragung durch LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf präsentiert. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher großes Vertrauen in ihre Kliniken haben. „Dieses Vertrauen ist vor allem auf die großartige Arbeit unserer 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück zu führen. Die Patientinnen und Patienten können sich darauf verlassen, dass sie an allen 27 Standorten bestens betreut werden. Mit der Urkundenverleihung...

  • Krems
  • Doris Necker
Peter Höftberger ist seit Februar 2019 in Parsch als Notar tätig.
3

Vorsorge und Selbstständigkeit
"Es war mein Traum, Notar zu sein"

Peter Höftberger bewies Geduld. Rund 18 Jahre hat er gewartet, bis er zum Notar ernannt wurde. SALZBURG (sm). Peter Höftbergers Freude war groß, als er im Dezember erfuhr, dass er zum Notar ernannt wurde. Die Wartezeit, um als Notar zu praktizieren, schreckt viele ab. Man rechnet mit 18 bis 20 Jahren ab Berufseintritt, bis man ernannt wird. Auch Peter Höftberger musste lange warten. Bis letztes Jahr galt der 43-Jährige noch als "Notariatskandidat" und arbeitete in St. Gilgen. Neuer Notar in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bürgermeister Gottfried Wedenig, Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz, Vizebürgermeister Matthias Burtscher, zweiter Landtagspräsident und Bürgermeister Jakob Strauß (v. li)
2

Vizebürgermeister feiert den 50er
Runder Geburtstag von Wolfgang Stefitz

Im Rahmen der Feier wurde dem Vizebürgermeister und Ortsparteiobmann von Mittlern auch eine Urkunde überreicht.  EBERNDORF. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Feuerwehr und einige Freunde haben sich kürzlich im Gasthof Suschnig in Mittlern eingefunden, um mit dem Marktfahrer, Fleischermeister, Bratwurst- und Schinkenkönig sowie Vizebürgermeister der Marktgemeinde Eberndorf, Wolfgang Stefitz, seinen runden Geburtstag zu feiern. Neben den vielen Abordnungen aus den verschiedenen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gunther Gräftner, Waltraud Rigler, Gerhard Windbichler, Sabine Ungersböck, Josef Braunstorfer, Veronika Grabner, Peter Prober, Brigitte Rasner, Herbert Dinhobl, Bernd Fuzir, Günther Gsenger, Michael Schlögel (v.l.).

Langjährige Mitarbeiter der Sparkasse wurden vor den Vorhang gebeten.
25 und 40 Jahre in der Bank tätig – das ist ein paar Dankesworte wert.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 40 Jahre sind Walter Burdein und Herbert Dinhobl, 25 Jahre Veronika Grabner, Brigitte Rasner, Michael Schlögel und Sabine Ungersböck in der Sparkasse Neunkirchen tätig. Brigitta Max, Renate Tauchner und Siegfried Eisenkölbl traten in den Ruhestand. Für die Sparkassen-Reige Grund genug, die langjährigen Mitarbeiter im Rahmen der traditionellen Mitarbeiterehrung im Hotel-Restaurant Osterbauer in Neunkirchen zu ehren. Die Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen der WKNÖ, Waltraud...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
88

Kids Day Junior Tennis Grand Prix Wels 2018

Am Freitag den 13. Juli 2018 veranstaltete der ÖTV den Tennis Wels Junior Grand Prix 2018. Zum zweiten mal startet dieses Jahr der Wels Junior Grand Prix U18. Ca. 200 Spieler von über 30 Nationen kämpften auf dem Gelände des Welser Turnvereins um den Sieg. Ein weiteres Highlight war der Kids Day am Freitag um 13:00 Uhr mit Ex-Daviscupper Stefan Koubek und Markus Hipfl. Für alle Kinder und Schüler gab es einen Geschicklichkeits und Spielestationen Bewerb. Viel Spass gab es am Centercourt beim...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Bildungsdirektor Rudolf Altersberger, Helgard Kerschbaumer, Bereichsdirektorin der KGKK und Präsidentin für den höheren Schulbereich des Landesverbandes der Elternvereine, Gertrud Kalles-Walter mit den Schülern der teilnehmenden Schulen

Neue Mittelschule Griffen mit "G'sunde Lebenswelt Schule" Urkunde ausgezeichnet

Seit zwei Jahren beschäftigt sich die Schule mit Gesundheitsförderung und Prävention. GRIFFEN. Seit 2016 stehen die Gesundheitsförderung und die Prävention in weiteren acht Kärntner Schulen im Mittelpunkt. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Messezentrum in Klagenfurt wurden diese Schulen kürzlich von der Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) für ihr gesundheitliches Engagement mit der Urkunde "G'sunde Lebenswelt Schule" ausgezeichnet. Gesunde Ernährung und Bewegung Seit 2016 setzen sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die AbsolventInnen der Gewerkschaftsschule Reutte mit ÖGB Landesvorsitzendem Phillip Wohlgemuth, ÖGB Landesbildungssekretär Roland Müller (Mitte) und ÖGB Regionalsekretär Steffan Feneberg (li.)

Gewerkschaftsvertreter auf der "Schulbank"

Zertifikatsverleihung an AbsolventInnen der Gewerkschaftsschule Reutte AUSSERFERN.  18 TeilnehmerInnen aus dem Außerfern wurden in Arbeitsrecht und sozialer Kompetenz ausgebildet. Nach zweijährigem regelmäßigem Unterricht dürfen die AbsolventInnen der Gewerkschaftsschule Reutte nun ihr Abschlusszertifikat in Händen halten. Bei einem Festabend im Hotel zum Mohren in Reutte überreichten die Führungsspitze des ÖGB Tirol und der Region Oberland und Außerfern die begehrte Auszeichnungen. Die Inhalte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Maria Fuchs-Hesse tritt in die Fußstapfen Franz Wallners.
38

Wechsel im Urkunden-Atelier: Maria Fuchs-Hesse beweist ruhiges Händchen

Gründer Franz Wallner verabschiedet sich in Pension, 34-jährige Pixendorferin tritt Nachfolge an PIXENDORF (bt). Wenn eine Einladung in Form einer Urkunde in das Büro der Bezirksblätter flattert, kann es sich nur um einen Termin im Urkunden-Atelier handeln. Dem war auch so, aber nicht wie gewohnt bei Franz Wallner in Tulln, sondern bei Maria Fuchs-Hesse in Pixendorf. Mit Jahresbeginn ist sie in die großen Fußstapfen Wallners getreten, am Mittwoch hat die 34-Jährige ihr Atelier offiziell...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Johannes Gensbichler, Anton Hutter, Christian Gensbichler, Michaela Hutter, Hippolyth Riedlsperger, GF Anton Schwabl, GF Hans-Georg Bachmann, GF Alexander Gensbichler, GF Peter Mitterer sowie Gerald Bründl und Walter Schmidhofer.
1

Die Hinterglemmer Bergbahnen ehrten zahlreiche Mitarbeiter

SAALBACH HINTERGLEMM. Bei den Hinterglemmer Bergbahnen standen kürzlich gleich neun Mitarbeiterehrungen auf dem Programm. So wurden eine erfolgreich absolvierte Betriebsleiterprüfung sowie einige 35-jährige und 25-jährige Jubiläen ausgezeichnet. Betriebsleiterprüfung absolviertMit Bravour hat Gerald Bründl die Betriebsleiterprüfung abgelegt und wurde von der Geschäftsführung rund um Peter Mitterer, Hans-Georg Bachmann, Alexander Gensbichler und Anton Schwabl geehrt. Walter Schmidhofer und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Fauth Planungsmöbel.
2

In St. Peter lässt man treue Mitarbeiter hoch leben

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei der Firma Fauth Planungsmöbel in St. Peter im Sulmtal im Mittelpunkt. Die Firma Fauth Planungsmöbel hat nicht nur zur Weihnachtsfeier geladen, sondern auch eine Ehrung langjähriger Mitarbeiter vorgenommen. Insgesamt 27 Kollegen und Kolleginnen durften sich bei dieser Feier für 20, 25, 30, und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit feiern lassen. Als Anerkennung für die Treue wurden Urkunden sowie je nach Firmenzugehörigkeit größere oder kleinere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Karl Kaeßmayer, Edith Rauch, Renate Kaeßmayer, Bgm. Bruno Stutzenstein, Sonja Jerson, Michaela Piniel, Markus Aminger, Werner Schöll, Nicole Schmidt, Ingrid Krug, Franz Partl, Ernst Hihlik, Karl Krug, Helga Köppel, Alfred Pinter, Robert Stecyna, Erich Schranz, Robert Woschitz
1

Urkunden für die Freiwilligen Helfer

KOBERSDORF/STOOB. Am 28.September trafen sich die Ehrenamtlichen des Sozialprojektes „Nachbarschaftshilfe Plus“ aus den Gemeinden Kobersdorf und Stoob zum Austausch. Nachdem das Projekt erfreulicherweise von der Bgld. Landesregierung mit dem „Burgenländischen Dorferneuerungspreis 2017“ ausgezeichnet wurde, erhielt auch jeder der Helfer und Helferinnen eine Urkunde. Ohne engagierten Ehrenamtliche wäre dieses sinnvolle Projekt nicht möglich. Mit einem Gläschen Sekt wurde diese schöne Auszeichnung...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Mag. Klein (Bild) und Ingrid Riegler vom Stadtmuseum, sowie Mag. Schmitner vom Stadtarchiv erzählten Geschichte im stimmungsvollen Rahmen sehr lebendig
3

Viel zu sehen gab es im Stadtarchiv beim Tag des Denkmals im Zeichen der "großen Töchter"

Wiener Neustadt: Anlässlich des 300. Geburtstages von Kaiserin Maria Theresia stand der Tag des Denkmals ganz im Zeichen der "großen Töchter". Österreichweit fanden im Zuge dieses Veranstaltungszyklus Ausstellungen statt, so auch im Stadtmuseum Wiener Neustadt, dem ich mit zahlreichen Interessen beiwohnen durfte. Aber nicht nur die "großen Töchter" der höchsten gesellschaftlichen Schichten sind von Interesse, so wie dies bei der genannten Kaiserin und Begründerin der Militärakademie zu Wiener...

  • Wiener Neustadt
  • Michael Klosterer
4

Amstetten und Mauer: Kliniken mit Top-Bewertungen

In Amstetten und Mauer wurden die besten Stationen nun ausgezeichnet BEZIRK. Die Niederösterreicher sind mit den Leistungen ihrer Kliniken sehr zufrieden – das zeigen die Ergebnisse der Patientenbefragung. Insgesamt bewerteten die Patienten der NÖ Landes- und Universitätskliniken 250 Stationen und 18 medizinische Fächer an 25 Standorten. Sowohl das Ärzteteam (94,03 Punkte) als auch das Pflegepersonal (95,86 Punkte) kamen dem maximalen Wert von 100 sehr nahe. Kliniken mit Top-Bewertung Werte,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Renate Ecker, Andreas Moreau, Marlies Nindl, Stefan Unterkofler, Waltraud Totschnig, Christoph Bründl, Simone Orgler, Misha Hollaus, Markus Kaufmann, Barbara Mariacher, Hans Jäger, Gerald Schwarz, Norbert Karlsböck und Bgm. Manfred Gassner (Nicht im Bild: Tina Verdi).
1

Kaprun: Die Ausschussmitglieder des Tourismusverbandes wurden geehrt

ZELL AM SEE. Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Vollversammlung des Tourismusverbandes Kaprun wurden alle Ausschussmitglieder der letzten Amtsperiode geehrt. Als Dankeschön und Anerkennung überreichten Christoph Bründl und Renate Ecker eine Urkunde sowie einen kulinarischen Geschenkskorb. „Mit dieser Geste bedanken wir uns für das Engagement, die konstruktive Zusammenarbeit im Sinne der Region sowie die investierte Zeit. Nur gemeinsam können wir den Erfolg von Zell am See-Kaprun...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Große Freude bei der Kids Kombo in Bergern

BERGERN. Die jungen MusikerInnen der Kids Combo in Bergern verabschiedeten sich mit einem Konzert in die Sommerpause; Dies wurde erstmalig mit einem Einmarsch der jungen MusikerInnen eröffnet. Neu war auch ein Gewinnspiel bei dem jeweils ein Notenständer mit Accessoires bzw. musikalische Gesellschaftsspielen verlost wurde. Große Begeisterung gab es jedoch bei der Verleihung der Junior-Abzeichen, denn elfUrkunden konnten verliehen werden! Anschließend wurden noch fleißig Instrumente ausprobiert...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.