Alles zum Thema VCÖ-Bahntest

Beiträge zum Thema VCÖ-Bahntest

Lokales
Die Himmelstreppe erhielt im Rahmen des VCÖ-Bahntests 2018 von den Befragten hervorragende Note

VCÖ Bahntest
Gutes Zeugnis für die Mariazellerbahn

Im Mai 2018 wurden in der Himmelstreppe der Mariazellerbahn im Rahmen des VCÖ-Bahntests 2018 239 Fahrgäste befragt. Diese sollten die Bahn hinsichtlich Qualität, Freundlichkeit des Personal, Sauberkeit und ähnlichen Kriterien bewerten. „97 Prozent der Befragten gaben an, dass sich die Qualität der Bahn auf sehr hohem Niveau befindet. Das zeigt einmal mehr, dass die Entscheidung, in die Bahn zu investieren, goldrichtig war“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige...

  • 25.10.18
Lokales
Der Bahnhof Landeck Zams kommt bei den Fahrgästen gut an, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt.

Gute Note für Bahnhof Landeck-Zams

VCÖ-Bahntest: Landeck-Zams zählt zu den besten Bahnhöfen Tirols – viele Tiroler wünschen sich aber Verbesserungen. LANDECK/ZAMS. Gleich drei Tiroler Bahnhöfe wurden beim VCÖ-Bahntest von den Fahrgästen gut bewertet: Die Hauptbahnhöfe von Landeck-Zams, Wörgl und Jenbach. Bei allen drei Bahnhöfen gefällt den Fahrgästen das Gebäude sehr gut, sehr positiv auch Sauberkeit und Sicherheit am Bahnhof. Der Hauptbahnhof Innsbruck landete in der Kategorie "Große Bahnhöfe" im Mittelfeld. Am VCÖ-Bahntest...

  • 22.08.18
Lokales
Der Bahnhof in Bad Ischl hat beim VCÖ-Bahntest gut abgeschnitten.

VCÖ-Bahntest: Bad Ischler Hauptbahnhof von Fahrgästen gut bewertet

BAD ISCHL, WIEN. Gleich drei Bahnhöfe in Oberösterreich wurden beim VCÖ-Bahntest von den Fahrgästen recht gut bewertet: Die Hauptbahnhöfe von Wels, Linz und Bad Ischl. Größten Verbesserungsbedarf sehen die Fahrgäste bei Parkplätzen, Wartebereiche und Einkaufsmöglichkeiten. Drei von zehn Fahrgästen wünschen Leihfahrräder am Bahnhof, jeder fünfte Fahrgast Carsharing und bessere Taxi- und Sammeltaxi-Angebote.  Bei den kleineren Bahnhöfen wurde Bad Ischl recht gut bewertet, insbesondere seine ...

  • 20.08.18
Lokales
Der Bahnhof Gmünd wurde ins Spitzenfeld der kleinen Bahnhöfe gewertet.

VCÖ-Bahntest: Silber für Bahnhof Gmünd

GMÜND/ Ö (red). Niederösterreich liegt beim VCÖ-Bahntest mit dem Hauptbahnhof St. Pölten nicht nur bei den großen Bahnhöfen im Spitzenfeld, sondern auch bei den kleinen. Die Bahnhöfe Melk und Gmünd wurden österreichweit in der Kategorie "kleine Bahnhöfe" von den Fahrgästen am besten bewertet. Insgesamt gaben mehr als die Hälfte der beim VCÖ-Bahntest befragten Fahrgäste aus Niederösterreich an, dass sich die Qualität von Österreichs Bahnhöfen und deren Barrierefreiheit zuletzt verbessert...

  • 17.08.18
Lokales
Der Linzer Bahnhof hat bei der Bewertung gut abgeschnitten.

Linzer Hauptbahnhof im Bahntest gut bewertet

Die gute Erreichbarkeit mit den Öffis, die Einkaufsmöglichkeiten und die Barrierefreiheit. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat einen Bahntest durchgeführt und die Fahrgäste gefragt, wie sie die Bahnhöfe in Österreich bewerten würden. Dabei wurden Wels, Linz und Bad Ischl gut bewertet, wobei der größte Verbesserungsbedarf bei Parkplätzen, Wartebereichen und Einkaufsmöglichkeiten liegt. Drei von zehn Fahrgäste wünschen sich Leihfahrräder am Bahnhof und jeder Fünfte hätte gerne eine Carsharing...

  • 16.08.18
Lokales
Der Bahnhof Landeck Zams kommt bei den Fahrgästen gut an, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt.

Bahnhof Landeck Zams ist top

VCÖ-Bahntest: Landeck Zams zählt zu den besten Bahnhöfen Tirols – viele Tiroler wünschen sich aber Verbesserungen. LANDECK/ZAMS. Der Bahnhof Landeck Zams kommt bei den Fahrgästen gut an, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt. Auch der Bahnhof Wörgl wird gut bewertet. Großen Verbesserungsbedarf sehen die Fahrgäste unter anderem bei den Bahnhöfen Tassenbach, Scharnitz und Hall in Tirol. Insgesamt wünschen Tirols Fahrgäste bei Bahnhöfen bessere Wartebereiche. Der VCÖ-Bahntest zeigt zudem, dass...

  • 22.08.17
  •  1
Lokales
Auf Platz zwei der besten Bahnhöfe außerhalb der Landeshauptstädte gewählt: Der Bahnhof Leoben bekam gute Bewertungen beim österreichweiten VCÖ-Bahntest, unter anderem auch für die Gebäudequalität und Einkaufsmöglichkeit.

Leoben: zweitbester Bahnhof im VCÖ-Bahntest

Der Bahnhof Leoben wurde im VCÖ-Bahntest zum zweitbesten Bahnhof außerhalb der Landeshauptstädte gewählt. LEOBEN. Beim diesjährigen Bahntest des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) wurden österreichweit 13.862 Fahrgäste von acht Bahnunternehmen befragt. Kriterien für die Bewertung waren etwa die Erreichbarkeit des Abfahrtsbahnhofes, Barrierefreiheit, Sauberkeit, Gebäudequalität, Information, Sicherheitsgefühl, ausreichend Fahrrad- und Autoparkplätze, Einkaufsmöglichkeiten oder komfortabler...

  • 22.08.17
Lokales
Der Bahnhof in Mattighofen gehört zu den Bahnhöfen, die am schlechtesten bewertet wurden.

Mattighofen schneidet schlecht ab

RICHTIGSTELLUNG: Leider ist uns beim Bericht ein Fehler unterlaufen. Die Presseaussendung des VCÖ zum Bahntest 2016 wurde fehlerhaft an die Medien ausgesendet. Gemeint war Weng in Salzburg, nicht wie irrtümlich ausgeschrieben in Oberösterreich. Folgend der korrigierte Bericht: MATTIGHOFEN. Sechs von zehn oberösterreichischen Bahnfahrern sehen bei den Bahnhöfen eine verbesserte Qualität, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt. Besonders gut werden die Bahnhöfe Attnang-Puchheim, Gmunden und...

  • 18.08.16
Lokales
Gut werden die Bahnhöfe St. Anton am Arlberg und Landeck-Zams (im Bild) beim VCÖ-Bahntest 2016 bewertet.

Gute Noten für Bahnhöfe St. Anton a. A. und Landeck-Zams

VCÖ-Bahntest 2016: Bahnhöfe St. Anton a. A. und Landeck-Zams schneiden gut ab, einige Tiroler Bahnhöfe von Fahrgästen schlecht bewertet. ST. ANTON/LANDECK. Noch einiges an Verbesserungspotenzial sehen Tirols Fahrgäste bei den Bahnhöfen, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt. Österreichweit wurden 16.435 Fahrgäste in den Zügen von acht Bahnunternehmen befragt, darunter mehr als 1.500 Fahrgäste aus Tirol. Jeder vierte Tiroler Fahrgast ist mit den Wartebereichen, den Einkaufsmöglichkeiten und dem...

  • 17.08.16
Lokales
Zug: Eine gute Bewertung erhielt der Banhhof St. Veit

VCÖ-Bahntest: Bahnhof in St. Veit erhielt gute Noten

Die Bahnhöfe Klagenfurt, St. Veit, Villach und Spittal-Millstättersee wurden gut bewertet. ST. VEIT. Zwei Drittel der Kärntner Fahrgäste sehen eine verbesserte Qualität bei den Bahnhöfen, wie der diesjährige Verkehrsclub Österreich-Bahntest zeigt. Bei den mittelgroßen Bahnhöfen landeten der Bahnhof St. Veit an der Glan, Villach Hauptbahnhof und der Bahnhof Spittal-Millstättersee unter die Top 20. Klagenfurt auf Rang sechs Bei den großen Bahnhöfen der Landeshauptstädte liegt der...

  • 12.08.16
  •  1
Motor & Mobilität

VCÖ-Bahntest: Licht und Schatten bei Oberösterreichs Bahnhöfen

VCÖ: Bahnhöfe zu regionalen Mobilitätsdrehscheiben entwickeln - Bahnhöfe Attnang-Puchheim und Gmunden top bewertet WIEN. Sechs von zehn oberösterreichischen Bahnfahrern sehen bei den Bahnhöfen eine verbesserte Qualität, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt. Besonders gut werden die Bahnhöfe Attnang-Puchheim, Gmunden und Neumarkt-Kallham von den Fahrgästen bewertet, schlecht kommen die Bahnhöfe von Traun, Wenig, Rohr-Bad Hall, Marchtrenk und Mattighofen bei den Fahrgästen weg. Der VCÖ betont,...

  • 12.08.16
Wirtschaft
Kurze Wege, Barrierefreiheit und das Bahnhofsgebäude selbst waren ausschlaggebend für die Auszeichnung als bester Kleinbahnhof. Im Bild: NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Architekt Hannes Zieser und Verkehrslandesrat Karl Wilfing mit dem Holzbaupreis

Mariazellerbahn: Bahnhof Laubenbachmühle ist bester Kleinbahnhof in Österreich

Der Bahnhof Laubenbachmühle geht aus dem diesjährigen VCÖ-Bahntest österreichweit als bester Kleinbahnhof hervor. „Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr, wie wegweisend und wichtig die Entscheidung für die Investitionen in das Betriebszentrum Laubenbachmühle war und wie vorbildlich die Umsetzung ist, die auch österreichweit keinen Vergleich zu scheuen braucht. Besonders erfreulich ist außerdem, dass wir diese Bewertung direkt von unseren Fahrgästen erhalten“, betont Verkehrslandesrat Karl Wilfing...

  • 24.08.15
Lokales
3 Bilder

Bahnhof Schärding bei Test Flop

Fahrgäste bewerten Bahnhof als einen der schlechtesten im Land SCHÄRDING (bed). Bei dem vom Verkehrsclub Österreich (kurz VCÖ) durchgeführten Bahntest wurden rund 14.000 Fahrgäste beauftragt, die Qualität der heimischen Bahnhöfe zu bewerten. "Das Allerwichtigste sind die gute Erreichbarkeit des Bahnhofs mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie die Sauberkeit", weiß VCÖ-Experte Markus Gansterer. Weitere Qualitätskriterien waren die Architektur, die Barrierefreiheit und das Parkplatzangebot...

  • 26.08.14
Wirtschaft
Der Bahnhof Steinach ist beim VCÖ-Ranking als zweitbester Bahnhof Tirols bewertet worden.
5 Bilder

Wipptaler Bahnhöfe im Spitzenfeld – positiv und negativ gesehen

STEINACH/BRENNER (cia). Zweimal erreichten Bahnhöfe im Wipptal beim Bahntest des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) den zweiten Platz. Sowohl bei den besten, als auch im Ranking der schlechtesten Bahnhöfe Tirols. Steinach top Vor allem bei der Barrierefreiheit (zweiter Platz) und dem Parkplatzangebot (dritter Platz) konnte der Bahnhof Steinach punkten. Nur Landeck-Zams wurde noch besser bewertet als der Wipptaler Vorzeigebahnhof. Brenner flop Aber auch bei der langen Liste der am...

  • 21.08.14
Politik

VCÖ-Bahntest: Bruck zählt zu den besten steirischen Bahnhöfen

Der Kapfenberger Bahnhof schneidet im Vergleich dazu schlecht ab. Bruck an der Mur vor Zeltweg und Leoben. So lautet das Ergebnis beim VCÖ-Bahntest 2014 der besten steirischen Bahnhöfe. Knittelfeld, Graz Hauptbahnhof, Judenburg und Feldbach wurden ebenfalls positiv von den Befragten bewertet. "Schlechte Noten von den Fahrgästen bekamen beim VCÖ-Bahntest die Bahnhöfe Wildon, Spielfeld-Straß und Kapfenberg. Schlecht bewertet werden dabei vor allem die Architektur, die mangelnde Barrierefreiheit...

  • 20.08.14
Lokales
Der Bahnhof Landeck-Zams wurde beim VCÖ-Bahntest zum schönsten Bahnhof Tirols gewählt.

Bahnhof Landeck-Zams ist top

VCÖ-Bahntest: Landeck-Zams und Steinach sind die beste Bahnhöfe Tirols – viele Tiroler Bahnhöfe wurden schlecht bewertet. LANDECK/ZAMS. Landeck-Zams vor Steinach und St. Johann in Tirol. So lautet beim VCÖ-Bahntest das Ranking der besten Tiroler Bahnhöfe. Gut werden von den Fahrgästen auch der Hauptbahnhof Innsbruck, Wörgl und Jenbach bewertet. Doch viele Bahnhöfe in Tirol bekommen schlechte Noten von den Fahrgästen: Neben Fritzens-Wattens, Brenner und Hall in Tirol unter anderem auch Rietz,...

  • 20.08.14
  •  1
Politik

Der schönste Bahnhof löst das Verkehrsproblem nicht

Meinung Salzburgs Hauptbahnhof ist von österreichweit 14.000 vom VCÖ befragten Fahrgästen also zum schönsten österr. Bahnhof gewählt worden. Insgesamt – und da zählen auch "innere" Werte wie gute Erreichbarkeit mit den Öffis oder Sauberkeit – landet der schönste Bahnhof hinter Linz aber "nur" auf Platz zwei. Wer weiß, dass sich das Individualverkehrsaufkommen in der Salzburger Landeshauptstadt in den vergangenen 20 Jahren verdoppelt hat und dass der Pendlerverkehr aus dem Umland in die Stadt...

  • 20.08.14
  •  1
Lokales
Der Brucker Bahnhof gehört zu den schönsten Bahnhöfen Österreichs.

Brucker Bahnhof unter den Aufsteigern des Jahres

VCÖ-Bahntest: Linz und Bruck an der Mur sind beste Bahnhöfe Österreichs Unter den kleineren Bahnhöfen liegt der Aufsteiger des Jahres: Der Bahnhof Bruck an der Mur zählte jahrelang zu jenen Bahnhöfen, die den Fahrgästen am wenigsten gefielen. Heuer wurde Bruck an der Mur beim Bahntest des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) zum besten Bahnhof außerhalb der Landeshauptstädte gewählt, gefolgt von den Bahnhöfen Landeck-Zams und dem Bahnhof Dornbirn, die ex aequo an zweiter Stelle liegen. Der Bahnhof...

  • 18.08.14
Lokales

Bahnfahrer stellen Welser Hauptbahnhof kein gutes Zeugnis aus

Kein gutes Urteil stellen die Bahnfahrer dem Welser Hauptbahnhof aus. Beim VCÖ-Bahntest nannten ihn die Fahrtgästen am sechsthäufigsten als jenen Bahnhof genannt, der am wenigsten gefällt. In Oberösterreich befindet sich auch Österreichs Bahnhof, der den Fahrgästen am wenigsten gefällt: Attnang-Puchheim. Wahrscheinlich zum letzten Mal, da dieser derzeit renoviert wird. Der Hauptbahnhof Linz wurde zum schönsten Bahnhof Oberösterreichs und zum zweitschönsten Österreichs gewählt. Bemerkenswert...

  • 29.08.13
Lokales
Der Bahnhof Landeck-Zams wurde beim VCÖ-Bahntest 2013 zum elftschönsten Bahnhof Österreichs gewählt.
2 Bilder

VCÖ-Bahntest: Bahnhof Landeck-Zams ist top

Innsbruck Hauptbahnhof ist der schönste in Tirol. Landeck-Zams belegt den zweiten Platz. LANDECK/ZAMS. Der Hauptbahnhof Innsbruck wurde beim VCÖ-Bahntest von den Fahrgästen zum schönsten Bahnhof Tirols gewählt. Mit Landeck-Zams ist Tirol mit einem weiteren Bahnhof in der Liste der 20 schönsten Bahnhöfe Österreichs vertreten. Wie bereits 2012 landete der Bahnhof Landeck-Zams im Ranking auf dem elften Platz. Mehr als 15.000 Fahrgäste wurden beim VCÖ-Bahntest befragt. Der Bahnhof Kufstein ist...

  • 29.08.13
Lokales

Linz hat den schönsten Bahnhof Oberösterreichs

Silber in Österreich, Gold in Oberösterreich: Der Hauptbahnhof Linz wurde heuer beim VCÖ-Bahntest zum schönsten Bahnhof Oberösterreichs und zum zweitschönsten Österreichs gewählt. An erster Stelle liegt der Wiener Westbahnhof. "Design und die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel kommen bei den Fahrgästen gut an", betont VCÖ-Sprecher Christian Gratzer. Beim VCÖ-Bahntest wurden 15.047 Fahrgäste österreichweit in den Zügen von sieben Bahnunternehmen gefragt. Dabei wurde auch erhoben,...

  • 20.08.13
Lokales
Sehr ansprechend sieht der Schärdinger Bahnhof wirklich nicht aus – 2014 wird er aber ohnehin umgebaut.
3 Bilder

"Grauslicher" Schärdinger Bahnhof

Bei einem VCÖ-Bahntest erhielt Schärdinger Bahnhof von den heimischen Fahrgästen schlechte Noten – als einer von zwei in Oberösterreich. SCHÄRDING (ebd). Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den schönsten Bahnhof im ganzen Land – Schärding auf jeden Fall nicht. Denn laut Bahntest des Verkehrsclub Österreich (VCÖ), wo der schönste Bahnhof Österreichs steht, schnitt Schärding schlecht ab. Demnach steht der Bahnhof, der den österreichischen Fahrgästen am wenigsten gefällt zwar in Attnang...

  • 19.09.12
Wirtschaft
Manuela Steiner und Markus Stock vom Reisebüro am Bahnhof sowie Michaela Frahndl vom Regionalverband Pongau wissen den schönen Bahnhof zu schätzen, schließlich arbeiten sie dort tagtäglich.

Hui und Pfui der Pongauer Bahnhöfe

Zum „Who is Who“ der Bahnhöfe Österreichs gesellt sich jener in Bischofshofen. Salzburgweit wurde er beim VCÖ-Bahntest 2011 sogar zum schönsten gewählt. Der Bahnhof Schwarzach-St. Veit ist dagegen eher Pfui als Hui. Er gilt nach dem Salzburger Hauptbahnhof als unattraktivster. Graue Mauern, unangenehme Gerüche, schmutzige Toiletten und eine unbehagliche Atmosphäre – mit diesen Merkmalen bringen viele einen Bahnhof in Verbindung. Dass das nicht so sein muss, bestätigt der Bahnhof in...

  • 22.08.11