.

Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lehrbeauftragte Sabine Winkler, in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg weiß, wie man in welcher Not-Situation reagiert
2

Leben retten
Ersthelfer: gerüstet für den Ernstfall

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Ersthelfer sind ein unverzichtbares Bindeglied in der Rettung. SALZBURG. Die meisten Situationen in denen Erste-Hilfe geleistet werden muss entstehen in den eigenen vier Wänden. Dabei sind in 75% der Fälle Familienmitglieder, Verwandte oder Freunde betroffen, weiß Sabine Winkler, Lehrbeauftragte in der Ausbildungsakademie des Roten Kreuzes Salzburg. In dem von ihr geleiteten Erste-Hilfe-Kurs werden die Teilnehmer innerhalb von zwei Tagen auf den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Rote Kreuz war mit zwei Ärzten und 12 Sanitätern vor Ort (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Schwerer Verkehrsunfall in Bad Gastein

Laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg kam es am Samstag, 18. Juli 2020, zu einem schweren Verkehrsunfall in Bad Gastein. BAD GASTEIN. Auf der Gasteiner Straße (B 167) im Gemeindegebiet von Bad Gastein kam es am 18. Juli 2020 gegen 18:55 Uhr zu einer Kollision zwischen zwei PKW, meldet die Polizei. Ein 87-jähriger Pensionist, der von einer Grundstücksausfahrt kommend mit seinem Fahrzeug nach links in die B 167 einbiegen wollte, sei dabei mit einem auf ihn zu kommenden, bergwärts...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Deutsche dürfte zu Sturz gekommen und in weiterer Folge unter den bereits stehenden Bus gerutscht sein.

Bad Gastein
E-Bikerin kollidierte mit Linienbus

Die E-Bikerin wurde nach Unfall mit dem Linienbus ins Krankenhaus gebracht. BAD GASTEIN (aho). Mit einem Linienbus kollidierte eine E-Bike-Fahrerin in der "Gasteiner Kurve" auf der Bismarckstraße in Bad Gastein. Wie die Polizei informiert, fuhr die 53-jährige Deutsche laut eigenen Angaben zu schnell in die unübersichtliche Kurve ein. Der 53-jährige Pongauer Linienbusfahrer und die E-Bikerin leiteten beide ein starkes Bremsmanöver ein. Die Deutsche dürfte dabei zu Sturz gekommen und in weiterer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der schwerverletzte Beifahrer wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung ins Krankenhaus gebracht

St. Johann
Alko-Lenker ohne Führerschein verursacht Unfall mit Schwerverletztem

Ein betrunkener 19-Jähriger krachte bei einer Fahrt mit dem Auto seiner Schwester ohne Führerschein in einen Baum, sein Beifahrer wurde beim Crash schwer verletzt. ST. JOHANN (aho). Betrunken und ohne Führerschein verursachte ein Pkw-Lenker in St. Johann einen Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Laut Polizei fuhr der 19-Jährige am Morgen des 8. April mit dem Fahrzeug seiner Schwester auf der Alten Bundesstraße von St. Johann in Richtung Bischofshofen. Als er von der Fahrbahn abkam und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Videos: Tag der offenen Tür

Vie vier Beteiligten wurden leicht verletzt in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Verkehrsunfall
Vier Leichtverletzte in Goldegg

GOLDEGG (red). Am 29. Dezember 2019 am späten Nachmittag kam in Goldegg ein 71-jähriger Salzburger mit seinem PKW in einer langgezogenen Rechtskurve bei winterlichen Fahrverhältnissen ins Schleudern und kollidierte mit dem PKW eines 22-jährigen kroatischen Staatsangehörigen. Das Fahrzeug des Kroaten wurde in die angrenzende Wiese geschleudert und der zweite Pkw kam nach einer Drehung auf der Fahrbahn zum Stillstand. Sämtliche Unfallbeteiligte, insgesamt vier, wurden leicht verletzt in das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Alle drei Verletzten wurden ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Drei Verletzte bei Frontalcrash in St. Johann

ST. JOHANN (aho) Drei Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall auf der B311 in St. Johann am 2. Dezember. Laut Polizei dürfte ein 69-jähriger Pongauer mit seinem Pkw von Bischofshofen kommend bei der Kreuzung Jet Tankstelle und Dieselkino trotz Gegenverkehrs links abgebogen sein. Dabei soll es zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw des 56-jährigen Pongauers und dessen Beifahrer (56) gekommen sein. Alle drei wurden ins Krankenhaus Schwarzach verbracht, an beiden Pkws entstand Totalschaden.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Feuerwehr Altenmarkt rückte mit 31 Mann zum Unfall aus.

Alkolenker demolierte seinen Pkw in Altenmarkt

ALTENMARKT (aho). Verletzt wurde ein 61-jähriger Pongauer, als er in Altenmarkt mit dem Pkw von der Römerstraße Richtung Brunnbauerngasse in einer Kurve einen Holzschuppen touchierte. Daraufhin krachte das Fahrzeug in einen Kanalschacht, wobei das Vorderrad abgerissen wurde, rammte einen Stein sowie einen Zaun und blieb auf dem Dach liegen. Einsatzkräfte befreiten den Mann aus dem Fahrzeug, das Rote Kreuz brachte ihn ins Krankenhaus Schwarzach. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,76...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Unfalllenker von Bad Hofgastein wurden in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall bei Bad Hofgastein

Am 9. Juli, ereignete sich in Bad Hofgastein – auf der B167 Gasteiner Straße – ein Verkehrsunfall. BAD HOFGASTEIN. Am Dienstagmorgen (9. Juli 2019) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Gasteiner Straße (B 167) in Bad Hofgastein. Ein 52-jähriger Pkw Lenker aus Bad Hofgastein sei, laut Polizeidirektion Salzburg, aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal mit dem Pkw eines 48-jährigen Dorfgasteiner kollidiert. Beide Unfalllenker hätten sich unbestimmten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Vor 20 Jahren kam es zu einem verheerenden Auffahrunfall im Tauerntunnel, der einen riesigen Brand auslöste.
17

20 Jahre danach
Katastrophe im Tauerntunnel 1999 brachte mehr Sicherheit

20 Jahre nach dem tragischen Unglück mit zwölf Toten im Tauerntunnel sind die Sicherheitsstandards heute am höchsten Stand – ein Rückblick. FLACHAU/ZEDERHAUS (aho, jop). Am 29. Mai jährt sich das verheerende Unglück im Tauerntunnel zum 20. Mal. Die Katastrophe von 1999 – ein Auffahrunfall im Tunnel löste damals einen riesigen Brand aus, der zwölf Todesopfer und 48 Verletzte forderte – brachte ein Umdenken im Sicherheitskonzept. Fredl Pfeifenberger, Altbürgermeister von Zederhaus, war damals...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Tommy in Uniform
2

Junior Journalisten
Wasser marsch!

Thomas Loitfellner ist bei der Jugendfeuerwehr Wagrain. Seine Mitschüler Daniel und Stefan sind neugierig geworden und befragen ihn dazu. ST. JOHANN.  Am 2.4.2019 erzählte Tommy in einem Interview seinen Mitschülern Daniel und Stefan so einiges über die Jugendfeuerwehr. DANIEL UND STEFAN: Tommy, seit wann bist du bei der Jugendfeuerwehr Wagrain? THOMAS: Ich bin seit Herbst 2017 dabei. Wie bist du auf die Idee gekommen zur Feuerwehr zu gehen? Die Feuerwehrwache ist genau gegenüber von meinem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Junior Journalisten
Ein beschädigter Dieseltank sorgte laut Polizei für Stau im Lungau (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall durch defekten LKW auf der A10 sorgt für Stau

Ein Verkehrsunfall der durch einen defekten LKW auf der A10/Tauernautobahn ausgelöst wurde, führte zu Stau im Osterverkehr, wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt. FLACHAU. Ein 27-jähriger LKW Lenker aus dem Lungau, lenkte am 19. April 2019, gegen 14:15 Uhr, seinen Lkw auf der A10/Tauernautobahn in Richtung Salzburg, meldet die Polizei in einer Aussendung. Aufprall unmittelbar nach TauerntunnelUnmittelbar nach dem Tauerntunnel sei, so heißt es in der Meldung, die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Auf der A10 Tauernautobahn kam es am Sonntag beim Knoten Ennstal zu einem Autounfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden.

Knoten Ennstal
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

Auf der Tauernautobahn (A10) bei der Auffahrtsrampe beim Knoten Ennstal in Richtung Radstadt kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurden zwei Frauen unbestimmten Grades verletzt. ALTENMARKT. Am Nachmittag des 17. März geriet eine 45-jährige Autofahrerin aus der Türkei aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Diese ist in diesem Bereich nicht baulich, sondern durch eine doppelte Sperrlinie getrennt.  Zusammenstoß mit Kleinbus und Auto Ihr Auto kollidierte dort mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Zeugen gesucht: Am 23. Jänner 2019 kam es auf der A1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
2

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahrerflucht auf der A1

Am 23. Jänner kam es um 6.45 Uhr zu einem Unfall auf der Westautobahn A1 bei der Ausfahrt Salzburg West in Fahrtrichtung Wien. Ein 25-jähriger Pongauer wurde dabei verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.  SALZBURG. Der Pongauer fuhr von der A10 kommend, auf die A1 in Fahrtrichtung Wien auf. Er reihte sich auf dem ersten Fahrstreifen in ein, als ihm ein von Richtung Walserberg kommender LKW seitlich rammte. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen die Mittel-Leiteinrichtung aus Beton...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Im Tauerntunnel kam es zu einem Auffahrunfall (SYMBOLBILD)

Auffahrunfall im Tauerntunnel

Am Montag, dem 10. September 2018, kam es laut einer Presseaussendung der Polizei zu einem Auffahrunfall im Tauerntunnel. ZEDERHAUS, FLACHAUWINKEL. Am 10. September 2018, um 8.18 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Deutscher mit seiner Freundin im Tauerntunnel in Fahrtrichtung Villach. Das berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. Durch eine Unachtsamkeit sei er mit seinem PKW auf den linken Randstein der Fahrbahn geraten und habe dadurch seinen linken Vorderreifen beschädigt, heißt es weiter. Der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Eine Autofahrerin stürzte kurz nach Imlau im Pongau über eine vier Meter hohe Böschung. Ein Baum brachte das Auto zum Stillstand.

Auto vier Meter über Böschung gestürzt: Lenkerin verletzt

IMLAU. Am Vormittag des 2. Septembers fuhr eine 27-jährige Einheimische mit dem Auto auf der Salzachtal Bundesstraße (B159) in Richtung Bischofshofen. Kurz nach Imlau kam sie aus bisher unbekannter Ursache auf den rechten Straßenrand. Dort touchierte sie die Böschung, kollidierte in weiterer Folge mit der Leitschiene. Danach stürzte sie über eine etwa vier Meter hohe Böschung. Dort wurde der Wagen von einem Baum aufgehalten und gelangte in extremer Schräglage in Endposition. Das Auto musste...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Auf der Ennstal Straße B320 kam es gestern zu einem Frontalzusammenstoß.
2

Verletzte nach Zusammenstoß auf der Ennstal Straße

Nach dem Unfall am 2. September wurden die beiden Beteiligten ins Krankenhaus gebracht. RADSTADT. Am Nachmittag des 2. Septembers kam es auf der Ennstal Straße (B320) zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Steirer fuhr in Richtung Schladming, als er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam. Autofahrer schwer verletzt Dort stieß er mit einem 54-jährigen Autofahrer aus Deutschland frontal zusammen. Beide Unfallbeteiligten verletzten sich dabei unbestimmten Grades. Der 54-Jährige...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Der schwer Verletzte Motorradfahrer wurde nach Salzburg geflogen.

Motorradfahrer touchierte PKW

In Untertauern touchierte ein Motorradfahrer einen entgegenkommenden PKW. Er wurde schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht UNTERTAUERN. In einer starken Rechtskurve bei Untertauern kam ein 27-jähriger Motorradfahrer ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 52-jährige Pkw Lenker konnte nicht ausweichen. Durch den Unfall verletzte sich der Motorradlenker schwer. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte der Hubschrauber...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bei einem Verkehrsunfall in Eben an der Kreuzung der Katschberg Straße (B99) mit der Filzmoosstraße wurde eine 25-jährige Autofahrerin verletzt.

Eben: 25-Jährige bei Zusammenstoß verletzt

EBEN. Am Abend des 2. Augusts kam es bei der Kreuzung der Katschberg Straße mit der Filzmoosstraße zu einem Zusammenstoß. Eine 80-jährige Deutsche war laut Polizei mit einem Kleintransporter von Eben in Richtung Niedernfritz unterwegs. Eine 25-jährige Einheimische fuhr mit dem Auto "vermutlich von der A10 und wollte in Richtung Filzmoos weiterfahren". Dabei kam es zu einer Kollision. Die 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, die 80-Jährige blieb unverletzt. Dies vermeldete die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Tödlicher Unfall in Untertauern: Nach einem Zusammenstoß verstarb ein Motorradfahrer aus dem Pongau noch an der Unfallstelle auf der B99 Katschberg Straße bei der Ortseinfahrt von Untertauern.

Tödlicher Zusammenstoß: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Untertauern

UNTERTAUERN. Gegen Mittag kam es am 1. August zu einem tödlichen Verkehrsunfall bei der Ortseinfahrt von Untertauern. Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Pongau kollidierte mit einem Autofahrer. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.  Ein 53-jähriger Autofahrer aus Deutschland wollte nach derzeitigen Erhebungen auf der Katschberg Straße links abbiegen. Der Motorradfahrer kam ihm entgegen, es kam zu einem Zusammenstoß. Ein Notarzt, das Rote Kreuz sowie ein Rettungshubschrauber...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Überholmanöver mit Folgen: Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Hüttau: 75-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der Katschberg Bundesstraße kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. HÜTTAU. Am Nachmittag des 26. Julis wurde ein 75-jähriger Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt. Laut Polizei wollte der Mann überholen und kollidierte dabei mit dem nach links abbiegenden Auto eines 87-jährigen Pongauers. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Salzburger mittels Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Beide Alkomattests verliefen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Am Montag stürzte in Goldegg im Pongau ein Traktor ab.
3

Goldegg: Traktor abgestürzt, Fahrer eingeklemmt

GOLDEGG. Am 23. Juli wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Goldegger Straße (auf Höhe der Einfahrt Hasing) gerufen. Ein Traktor war dort samt Anhänger von der Straße abgekommen. Eine in der Fahrerkabine eingeklemmte Person wurde vom Notarzt erstversorgt. Danach konnte sie über die Frontscheibe des Traktors befreit werden. Mithilfe einer Menschenkette der Einsatzkräfte wurde sie auf die Straße gehoben und dem Roten Kreuz übergeben. Die Person wurde verletzt ins Krankenhaus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Nach der Erstversorgung wurden beide in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert.

Motorrad prallte gegen Pkw einer Pongauerin

Am Nachmittag des 25. Juni 2018 ereignete sich im Bereich der Pass Gschütt Straße (B 166) bei Hüttau ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 25-jährige Fahrzeuglenkerin und ein 33-jähriger Motorradlenker Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Voraus ging dem Unfall ein Abbiegevorgang nach links, der 25-Jährigen Pongauerin. Der, hinter ihr fahrende, Oberösterreicher konnte mit seinem Motorrad nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte gegen den Pkw und kam zu Sturz. Nach der Erstversorgung durch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Den Unfallverursachern wurde jeweils der Führerschein abgenommen.

Drei Verkehrsunfälle mit Alkoholisierung

Im Pongau ereigneten sich in der Nacht auf 24. Juni 2018 gleich drei Verkehrsunfälle mit Alkoholisierung. Am späten Abend des 23. Juni 2018 kollidierte in Dorfgastein ein 25-jähriger Pongauer Pkw-Lenker mit einem abgestellten Reisebus, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog.  Am frühen Morgen des 24. Juni 2018 touchierte auf der Umfahrung Bischofshofen ein 28-jähriger Slowake die Straßenbegrenzung. Der Slowake blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.