Vernetzung

Beiträge zum Thema Vernetzung

Um die Kinder- und Jugendhilfe in der Coronakrise zu unterstützen, wird sie durch das Konjunkturpaket des Landes Tirol mit vielen Maßnahmen gefördert.

Kinder- und Jugendhilfe
Eng vernetzen, um gut durch die Krise zu kommen

TIROL. Vor Kurzem tauschten sich LeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfe mit LRin Gabriele Fischer über die aktuellen Herausforderungen aus. So kamen Best-Practise-Erfahrungen zum Gespräch und die Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie wurde diskutiert. Um gut durch die Krise zu kommen, wurden zudem allerlei Unterstützungsmaßnahmen im Tiroler Konjunkturpaket festgehalten.  Enge Vernetzung ist wichtigKinder gehören zu einer besonders schutzbedürftigen Gruppe in der Bevölkerung,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der erste euregioweite AusbilderInnen-Stammtisch in der Manufaktur von Swarovksi: v.l. EVTZ-Generalsekretär Matthias Fink, Maria Steibl (AMG Tirol), Claus Haaser (Lehrlingsausbildung Swarovski), LRin Beate Palfrader, Ines Bürgler (Land Tirol) sowie Luca D`Agostini (Swarovski)
3

Euregio AusbilderInnen-Stammtisch
Euregioweite Vernetzung unter AusbilderInnen

TIROL. Mit insgesamt 100 Teilnehmern war der erste Euregio AusbilderInnen-Stammtisch gut besucht. Die Besucher aus Tirol, Südtirol und Trentino konnten sich allesamt über die Möglichkeiten zu einer qualitätsvollen und dualen Ausbildung austauschen. Geplant sind noch drei weitere Euregio-Stammtische.  Fachliche und pädagogische Kompetenz der AusbilderInnen Es ist besonders der Austausch innerhalb der Euregio, der für die Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader bei den Euregio...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Palfrader lud zum Kulturvernetzungstreffen ein.

Kultur in Tirol
Vernetzungstreffen der Kulturschaffenden mit politischer Ebene

TIROL. Vor Kurzem kam es wieder zu einem Kulturvernetzungstreffen im Landhaus. Eingeladen hatte LRin Palfrader, um zwischen den Kulturschaffenenden und der politischen Ebene einen Austausch zu fördern.  Kulturschaffende und Politik auf einer EbeneIns Landhaus kamen, neben Kulturlandesrätin Palfrader, die VertreterInnen der Kulturbeiräte des Landes als auch die KultursprecherInnen der im Landtag vertretenen Fraktionen. Gemeinsam tauschte man sich aus und ermöglichte Vernetzungen zwischen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
US-Botschafter Trevor Traina zu Gast in den Räumlichkeiten des Landeshauptmanns Günther Platter

Besuch des US-amerikanischen Botschafters
LH Platter: "Die USA sind und bleiben ein wichtiger Handelspartner"

TIROL. Vor Kurzem konnte sich das Land Tirol über den Besuch des US-amerikanischen Botschafters Trevor Traina freuen. LH Platter tauschte sich mit dem Kollegen zu den Themen Wirtschaft, Wissenschaft und Tourismus aus. Dabei betonte Platter, dass die USA für Europa ein wichtiger Handelspartner und Verbündeter auf der weltpolitischen sind und auch bleiben werden.  Strafzölle wurden thematisiertAuch wenn LH Platter auf die guten Beziehung zwischen Europa und den USA pocht, aktuell gibt es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch bei den Aufzügen ist die digitale Vernetzung eine Selbstverständlichkeit.

Digitalisierung im Aufzugsbereich
Blackout: Rien ne va plus

Innsbruck (Hege). Die diesjährige Fachtagung des TÜV AUSTRIA stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Neben aktuellen Entwicklungen im Aufzugsbereich wurden die positiven, aber auch negativen Aspekte zunehmender Vernetzung beleuchtet. Aufzug goes digitalDer Megatrend Digitalisierung ist auch in der Aufzugstechnik spürbar. Im „Internet of Things“ (www.tuv.at/iot) kommunizieren Bauteile laufend mit der Zentrale und melden unter anderem ihren Zustand in Bezug auf Verschleiß. Mittels...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
v.l.: Andreas Altmann (Rektor MCI), Stefan Kiechl (Medizinische Universität Innsbruck), Wolfgang Fleischhacker (Rektor Medizinische Universität Innsbruck), Tilmann Märk (Rektor Universität Innsbruck),Frank Edenhofer (Leiter Life & Health Science Cluster Tirol), Magdalena Flatscher-Thöni (UMIT)

Life & Health Science Cluster Tirol
Forschung und Vernetzung der Tiroler Wisschenschaftler

TIROL. Bei der Gründungskonferenz des Life & Health Science Cluster Tirol in Innsbruck wurden ausgewählte Zukunftsfragen von Expertinnen und Experten der Tiroler Hochschulen diskutiert.  Leben und Gesundheit der ZukunftIm Life & Health Science Cluster Tirol schließen sich mehr als 200 WissenschaftlerInnen aus neuen Hochschulen zusammen und gehen Fragen aus den Bereichen der Grundlagenforschung, angewandten Forschung oder auch der Ethik und des Rechts auf den Grund. So fragt man nach...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
4

AusbilderInnen Akademie 2018/19 Ausbilderforum Tirol

Motivierte und engagierte AusbilderInnen sind zentral für eine erfolgreiche Lehre. Der Erfolg der Ausbildung von jungen Fachkräften steht und fällt mit gut geschulten LehrlingsausbilderInnen. AusbilderInnen bei ihren täglichen Herausforderungen Unterstützung und Austauschmöglichkeiten zu bieten, ist schon seit über 20 Jahren die wichtigste Aufgabe des Ausbilderforums. Schwerpunkt ist dabei unter anderem das Kursprogramm der AusbilderInnen Akademie. LehrlingsausbilderInnen sind direkte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ausbilderforum Tirol
Zimmermeister und GF Manfred Saurer und Personalleiter Christian Saurer
3

AusbilderInnen-Stammtisch bei der Firma Holzbau Saurer in Höfen bei Reutte

25 LehrlingsausbilderInnen und Ausbildungsverantwortliche trafen sich bei der Firma Holzbau Saurer GmbH & Co KG in Höfen bei Reutte zum 3. AusbilderInnenstammtisch 2018. Die beiden Zimmermeister Manfred und Christian Saurer begleiteten die TeilnehmerInnen in zwei Gruppen durch die Firma. Der Familienbetrieb besteht seit über 50 Jahren und hat sich in dieser Zeit zu einem der modernsten Holzbaubetriebe Österreichs entwickelt. Nach der Führung stellt Zimmermeister und Personalleiter Christian...

  • Tirol
  • Reutte
  • Ausbilderforum Tirol
8

Stammtisch für LehrlingsausbilderInnen bei der TIROLER ROHRE GMBH

Die TIROLER ROHRE GMBH war Anfang März Gastgeber des ersten AusbilderInnen-Stammtisches 2018 mit 50 LehrlingsausbilderInnen aus ganz Tirol. Im Mittelpunkt standen dabei die Geschichte des Unternehmens inklusive einer Betriebsführung, die Lehrlingsausbildung im Unternehmen sowie die spezielle Förderung von jungen Frauen in der Lehre. Organisiert werden die Stammtische vom Ausbilderforum, das in der amg-tirol angesiedelt ist und allen in der Lehrlingsausbildung Tätigen eine einzigartige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Ausbilderforum Tirol
Diplomierte LehrlingsausbilderInnen
1 5

Aus der Praxis für die Praxis: LehrlingsausbilderInnen stellen Projekte aus der betrieblichen Ausbildung vor

200 LehrlingsausbilderInnen, Ausbildungsverantwortliche und VertreterInnen der Sozialpartner trafen zum 21. Tiroler LehrlingsausbilderInnen-Kongress bei der Firma EMPL in Kaltenbach. Nach einer Betriebsführung stellten drei Lehrlingsausbilder jeweils ein gelungenes Projekt aus ihrer betrieblichen Ausbildung vor. Diese good practice Beispiele sollen mit anderen AusbilderInnen geteilt werden, zur Nachahmung ermuntern und Lerneffekte für die gesamte Ausbildungslandschaft bieten. Michael Pohler,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Ausbilderforum Tirol
4

Stammtisch für LehrlingsausbilderInnen bei der VIKING GmbH in Langkampfen/Kufstein

33 LehrlingsausbilderInnen folgten der Einladung des Ausbilderforums Tirol zum AusbilderInnen-Stammtisch bei der VIKING GmbH. Herr Josef Koller, gewerblicher Geschäftsführer und Prokurist sowie Leiter des Bereichs Produktion und Marktversorgung, begrüßte die Gäste mit einer kurzen Einführung in die Unternehmensgeschichte des schon seit 1981 bestehenden, führenden Herstellers von Gartengeräten. „Aktuell bildet die VIKING GmbH 7 Lehrlinge aus, ab September 2017 werden es 11 Lehrlinge sein“,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Ausbilderforum Tirol
Neue Adresse für die ARGE Altenheime Tirol unter Obmann Robert Kaufmann (li.) am Dorfplatz 1 in Zirl.
6

ARGE Tiroler Altenheime hat neuen Stützpunkt in Zirl

Die Dachorganisation aller 88 Alten- und Pflegeheime in ganz Tirol hat jetzt seine Anlaufstelle mitten in Zirl eröffnet: An prominenter Adresse, am Dorfplatz 1, ist das Büro der ARGE Tiroler Altenheime unter Obmann Robert Kaufmann seit 1. März stationiert: "Damit haben wir die Struktur in unserer ARGE zukunftssicher gestaltet." ZIRL. Diese Einrichtung soll verschiedene Aufgabenbereiche innerhalb der Organisation noch besser erledigen. Das fördert die Zusammenarbeit der Tiroler Heime und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Go Tirol: Beim Start-up-Meeting bekamen die Naturtrip-Geschäftsführer viel Aufmerksamkeit für die Naturtrip-Geschäftsführer.
18

"Start-up-Urlaub" in Innsbruck

Auf Einladung der Standortagentur Tirol kamen 10 europäische Start-Ups um den letzten Schrei am Markt zu präsentieren. INNSBRUCK. Sie sind jung, sie sind innovativ, sie haben große Hoffnungen: 10 Start-ups aus Europa stellten sich im Rahmen des Projektes "Go Tirol" vor. Dabei lud die Standortagentur Tirol gezielt jene neuen Unternehmen ein, die im Bereich Tourismus etwas Neues und Vielversprechendes zu bieten haben. Der Sinn hinter "Go Tirol" ist es, nicht nur den Wirtschaftsstandort Tirol...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Schienenschweißen, ein heißer Job!
6

Sicherheit und Gesundheit auf Schiene! Stammtisch für LehrlingsausbilderInnen in der ÖBB Lehrwerkstätte.

Bereits zum zweiten Mal war die ÖBB Lehrwerkstätte Austragungsort für einen Stammtisch des Ausbilderforums. Markus Heim, Standortleiter der ÖBB Werkstätte, seine neun Ausbilder und die Lehrlinge konnten mit einem sehr „bewegten“ und abwechslungsreichen Programm aufwarten. Der Abend stand ganz unter dem Motto „Sicherheit und Gesundheit auf Schiene“. Der Gastgeber hieß die fast 50 AusbilderInnen herzlich Willkommen und gab anschließend einen kurzen Input zur Geschichte der Lehrwerkstätte und den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ausbilderforum Tirol
Verena, Herta und Josef Achleitner, Alois Danzl Ausbilder
6

Stammtisch für LehrlingsausbilderInnen bei der Malerei Achleitner Josef in Kundl

25 LehrlingsausbilderInnen folgten der Einladung des Ausbilderforums Tirol zum 2. AusbilderInnen-Stammtisch 2017 bei der Malerei Achleitner Josef GmbH in Kundl. Nach der Begrüßung durch den Gastgeber, Herrn Josef Achleitner, begeisterte Ausbilder Alois Danzl mit seinem Vortrag: „Lehrlinge durch Ausbildungsqualität gewinnen und behalten“. Aktuell bildet die Malerei Achleitner 9 Lehrlinge, darunter 3 Mädchen, in den Berufen Malerin und BeschichtungstechnikerIn aus. Vier Malermeister mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Ausbilderforum Tirol
Kursprogramm 2016/17
6

AusbilderInnen Akademie Ausbilderforum Tirol - Kursprogramm 2016/17

Bestens ausgebildete LehrlingsausbilderInnen sind ein Garant zur Fachkräftesicherung im Lande. Doch Lehrlingsausbildung heute ist vielseitig und anspruchsvoll wie nie zuvor. Oft müssen AusbilderInnen Aufgaben und Funktionen übernehmen, die bis dato nicht zum Tätigkeitsprofil gehörten. So muss das berufliche Bildungspersonal diese neuen Rollen als LernprozessbegleiterIn, als Coach und ModeratorIn kennenlernen und in sie hineinfinden. Um die AusbilderInnen in dieser ihrer berufspädagogischen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ausbilderforum Tirol
Gastkommentar von
Altabt Martin Werlen:
Benediktiner im Kloster Einsiedeln

NACHGEDACHT: "Auch im Ordensleben 'PC' einschalten"

Ohne PC ist ein Ordensleben heute nicht mehr möglich. Gemeint ist nicht der Computer, sondern das Dekret Perfectae caritatis, die Schrift über die zeitgemäße Erneuerung des Ordenslebens, das vom Zweiten Vatikanischen Konzil veröffentlicht wurde. Das Dekret fordert von den Ordensleuten, sich die Erneuerungsbestrebungen der Kirche zu eigen zu machen und sie nach Kräften zu fördern. Doch das bedeutet nicht, den Glauben über Bord zu werfen – im Gegenteil, das bedeutet, wir müssen unseren Glauben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler

Mehr Brücken schlagen

Vier von 400 Polizisten in Innsbruck haben migrantische Wurzeln. Dabei wäre diese Qualifikation hilfreich. Jeder, der sich bei der Polizei bewirbt, muss dieselben Voraussetzungen erfüllen und die Aufnahmetests sind anspruchsvoll. Dies mag mit einer der Gründe sein, weshalb es bei der Innsbrucker Polizei (etwa 400 Dienststellen) derzeit nur vier Beamte mit Migrationshintergrund gibt. Stadtpolizeichef Martin Kirchler betont, dass die Innsbrucker Polizei und gerade jene genannten Beamten immer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Die neue Plattform "equityfinder.at" soll Start-Ups helfen auch wirklich loszustarten und sich mit den richtigen Unternehmen/Inverstoren zu verknüpfen.
2

Neue Plattform soll Vernetzung vereinfachen

Um wirklich durchstarten zu können, brauchen Start-Ups oft die richitgen Kontakte. Die neue Webseite der AWS soll dazu eine Plattform bieten. Ein neuer Online-Service soll die Vernetzung zwischen Investoren und Unternehmen erleichtern. Die Kontaktplattform „equityfinder.at“ wird vom AWS (Austria Wirtschaftsservice) im Auftrag des Forschungsministeriums zur Verfügung gestellt. InvestorInnen erwarten auf der Webseite "spannende Ideen und innovative Unternehmen", UnternehmerInnen dürfen sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.