Vorarbeiten

Beiträge zum Thema Vorarbeiten

Lokales
Durch die Totalsperre der Stauseebrücke müssen Verkehrsteilnehmer im Sommer über Tainach oder Edling umgeleitet werden.

Völkermarkt
Draubrücke wird über den Sommer gesperrt

Im Zuge der Generalsanierung kommt es in den Sommerferien zu einer Totalsperre der Stauseebrücke. VÖLKERMARKT. Auf Wunsch der Region wurden die Sanierungsarbeiten an der Draubrücke um ein halbes Jahr verschoben. Die Vorarbeiten beginnen heuer bereits im Juni, bis die Brücke in den Sommerferien zur Gänze für den Verkehr gesperrt wird. VerkehrsproblemUm Probleme mit dem Schülerverkehr zu vermeiden, wurde die Generalsanierung der Stauseebrücke auf den Sommer 2020 verlegt (wir berichteten)....

  • 12.02.20
Lokales

Landesausstellung 2022
Vorarbeiten im Schloss Marchegg laufen bereits

MARCHEGG. Nach der erfolgreichen Bewerbung der Region Marchfeld für die Niederösterreichische Landesausstellung im Jahr 2022 haben bereits die ersten Vorbereitungsarbeiten im Schloss Marchegg begonnen. Davon überzeugte sich Landtagspräsident Karl Wilfing persönlich bei einem Besuch in Marchegg. Bürgermeister Gernot Haupt und Guido Wirth, Geschäftsführer der Schallaburg sowie Verantwortlicher der Niederösterreichischen Landesausstellungen, erläuterten die bisherigen Maßnahmen. Im Schloss...

  • 09.08.19
  •  1
Lokales
Bei einer Besprechung im Vorfeld: Maler Prof. Wolfgang Wiesinger und Kathi Steiner (Marketing Rudolfshütte)

Kunst-Akademie in der Rudolfshütte
Malen mit Freude und mit Wolfgang Wiesinger - und das hoch oben!

Die Rudolfshütte am Weißsee und deren Umgebung werden Schauplatz einer speziellen Kunst-Akademie. UTTENDORF. Die Vorfreude ist spürbar und wirkt selbst für "künstlerische Banausen"  ansteckend: Professor Wolfgang Wiesinger und Kathi Steiner sind mitten in den Vorbereitungen für die "Kunst-Akademie", die vom 24. bis zum 27. Juni den Seminarraum in der beliebten Rudolfshütte in der Weißsee-Gletscherwelt beleben wird. Das Haus ist Österreichs höchstgelegenes Drei-Sterne-Hotel und liegt auf...

  • 12.05.19
Lokales
Stadtvillen überzeugten: Siegerprojekt aus der Feder des Grazer Ateliers Architektur Thomas Pilz/Christoph Schwarz
2 Bilder

Velden
Vorarbeiten für das neue Amtshaus beginnen

Vorarbeiten für das neue Gemeindegebäude sind am Laufen. Derzeit werden Probebohrungen durchgeführt. Auch weitere große Investitionen folgen. VELDEN. Die Wörthersee-Gemeinde Velden bekommt ein neues Amtsgebäude. Im September kommendes Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen. Unter anderem ist ein Neubau sowie eine zweigeschoßige Tiefgarage geplant. Und die Vorarbeiten dafür sind bereits jetzt am Laufen. Derzeit stehen Probebohrungen am Plan, "um die Beschaffenheit des Untergrundes...

  • 13.03.19
Lokales

In Lehen wird die Fernwärmeleitung und der Breitbandausbau erneuert

Am Montag beginnt die Salzburg AG im Rahmen der Baustellenkoordination mit der Stadt Salzburg mit dem Breitbandausbau und der Erneuerung der Fernwärmeleitung in Salzburg-Lehen. Die Investitionen sind dringend notwendig: Die bestehenden Leitungen stammen aus dem Jahr 1959. Salzburg (et). Die Vorarbeiten für die Erneuerung der Fernwärmeleitung und den Breitbandausbau starten bereits am Montag, den 13.März mit einer Querung der Ignaz-Harrer-Straße auf Höhe der Siebenstädterstraße bzw....

  • 09.03.17
Lokales

Zur Sache: Gewerbeflächen

In der Stadt Schwaz gib es zahlreiche Gewerbeflächen wie z.B. im sogenannten "Raumschiff" an der Autobahnabfahrt sowie gegenüber im neuen Molinarigebäude wo im obersten Stock nach wie vor Räume leerstehen. In Sachen Zöhrer-Areal am westlichen Stadtende scheint sich, nicht zuletzt aufgrund der Auflagen der Stadt Schwaz, auch nichts mehr zu tun und die Entwicklung des ehemaligen Montanwerk-Areal am Ostende ist ebenfalls ins Stocken geraten.

  • 07.10.15
Lokales
Die Deponie Longsgraben  fasst fünf Mio. Kubikmeter. Gerhard Gobiet (re.) und Stefan Bischof bei einem Lokalaugenschein mit der WOCHE.
4 Bilder

Alle Vorarbeiten abgeschlossen

SBT neu: Viele Maßnahmen waren nötig, um mit dem Tunnelbaulos Fröschnitzgraben beginnen zu können. Von Angelina Koidl Seit dem Frühjahr 2012 laufen sowohl in Niederösterreich als auch in der Steiermark umfangreiche Vorarbeiten für die Errichtung des Semmering-Basistunnels neu. Jetzt folgen die Arbeiten am ersten von drei Tunnelbaulosen (Baulos SBT 2.1 – Tunnel Fröschnitzgraben), die WOCHE berichtete. Aus einem EU-weiten Vergabeverfahren ging die Bietergemeinschaft Swietelsky...

  • 22.01.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.