Alles zum Thema wahlausgang

Beiträge zum Thema wahlausgang

Politik
Die Gemeinde Paternion hat gewählt
3 Bilder

Bürgermeister-Wahl Paternion
Das ist der große Gewinner!

In Paternion wurde gewählt. Nun steht das vorläufige Endergebnis fest. und der große Gewinner ... PATERNION. ...ist Manuel Müller. Und damit einmal mehr die SPÖ. Mit 80,27 Prozent der Stimmen fährt der 39-jährige Bankangestellte in der Gemeinde einen überlegenen Wahlsieg ein. Die ´Wahlbeteiligung liegt bei rund 70 (69,80) Prozent. Die Reaktionen Die Freude in der SPÖ ist freilich groß. „Herzliche Gratulation an Manuel Müller zu diesem fulminanten Ergebnis. Sein heutiger Wahlsieg ist ein...

  • 24.03.19
Politik
Ein erstes Foto vom Wahlsieger am Weg zur Ergebnis-Präsentation... er scheint es kaum zu glauben.

Stichwahl Zell am See
Der neue Bürgermeister heißt Andreas Wimmreuter

Mit 57,6 Prozent der Stimmen ist der SPÖ-Kandidat der neue Bürgermeister von Zell am See! ZELL AM SEE. Wer hätte gedacht, dass das Ergebnis dermaßen eindeutig für Andreas Wimmreuter ausfallen würde? Im Vergleich zum 1. Wahlgang hat er 16,8 Prozentpunkte zugelegt.  Die Wahlbeteiligung betrug laut Land Salzburg 58 Prozent. HIER das erste Statement von ANDERAS WIMMREUTER mit aktuellen Fotos aus dem Rathaus. HIER die Stellungnahme vom Pinzgauer SPÖ-Chef Walter Bacher HIER ein...

  • 24.03.19
  •  2
Politik
Stichwahl am 24. März 2019: Bgm. Peter Padourek (rechts) tritt gegen Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter "in den Ring".

Stichwahl in Zell am See
Peter Padourek (ÖVP) vs. Andreas Wimmreuter (SPÖ)

Die Spannung steigt: Am kommenden Sonntag entscheidet es sich, ob Bürgermeister Peter Padourek sein Amt behält oder ob er abgelöst wird. ZELL AM SEE (cn). Die einen Bürger zeigen sich völlig überrascht und andere meinen, sich so etwas schon gedacht zu haben: Wie berichtet, hat die ÖVP am 10. März im Vergleich zur Gemeindevertretungswahl vor fünf Jahren 10,47 Prozent verloren, die SPÖ hingegen 9,87 Prozent dazugewonnen. Das bedeutet den Verlust der absoluten ÖVP-Mehrheit. Das Ergebnis vom...

  • 22.03.19
Politik
Am Wahltag gab es für LH Hans Niessl und SPÖ-Landesgeschäftsführer Robert Hergovich auch Anrufe mit positiven Nachrichten aus den Gemeinden.
3 Bilder

Rot-türkiser Gleichstand bei den Bürgermeistern

In 19 Gemeinden ist eine Stichwahl notwendig. Parteichefs zeigen sich mit dem Wahlausgang zufrieden. EISENSTADT. Es dauerte am Wahlsonntag bis spät in die Nacht, bis das letzte Ergebnis bei der Wahlbehörde einlangte. Dieses kam von der Landeshauptstadt, wo die ÖVP sowohl im Gemeinderat als auch bei der Bürgermeisterwahl ihre Vormachtstellung ausbauen konnte. Damit stand endgültig fest, dass es nach dem ersten Wahlgang einen rot-türkisen Gleichstand bei der Zahl der Bürgermeister gibt. Sowohl...

  • 02.10.17
Lokales

Leserbrief zum Wahlausgang im Bezirk Gmünd

Da ich schon jahrelang ein eifriger Leser der Bezirksblätter bin und die letzte Gemeinderatswahl in unserem Bezirk mitverfolgt habe, ist mir ein Ergebnis besonders aufgefallen. Das Wahlergebnis einer Stadt im oberen Waldviertel. die Bezirksblätter haben Jahre hindurch mit Vorliebe darüber berichtet, laut einiger Herren haben sich beim Bad einige Leute bereichert, Seebühne, Wasser, Kinderspielplatz, zu hohe Bezüge. Es war fast alles nur schlecht in der Gemeinde und trotzdem (hat man) von den...

  • 04.02.15