Walter Jeitler

Beiträge zum Thema Walter Jeitler

Wirtschaft
AMS Chef Walter Jeitler gibt einen Ausblick über die Entwicklung am Arbeitsmarkt im September.
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Arbeitslosenzahlen purzeln weiter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im August waren noch 3.094 Menschen beim AMS arbeitsuchend gemeldet. Mit Ende September waren es "nur" mehr 2.989 Menschen. Die Entspannung am heimischen Arbeitsmarkt hält weiter an. 2.989 Menschen waren im September auf Jobsuche. – Das waren um 67 Personen (2,2%) weniger als noch im September des Vorjahres. "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 27 (5%) auf 565 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 26...

  • 02.10.19
Wirtschaft
Neunkirchens AMS-Boss Walter Jeitler.

Arbeitsmarkt Bezirk Neunkirchen
Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen weiter im Sinkflug

Die Entspannung am Arbeitsmarkt hält an: Ende August waren 3.094 Menschen im Arbeitsmarktservice Neunkirchen als arbeitslos vorgemerkt. Das entspricht 138 Personen weniger als noch im August des Vorjahres. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Leider sind einige Gruppen stärker von Arbeitslosigkeit betroffen als andere. "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 23 oder 4,1 Prozent auf insgesamt 590 Personen", berichtet AMS-Chef Walter Jeitler. Bei Menschen...

  • 03.09.19
Wirtschaft
Neunkirchens AMS-Chef Walter Jeitler gibt einen Überblick über die Situation im Juli 2019.

Arbeitsmarkt
3.067 Menschen brauchen Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens AMS-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz. Und die ist durchaus positiv. Denn obwohl Ende Juli 3.067 Menschen beim AMS arbeitsuchend gemeldet waren, bedeutet das 75 Personen (2,4%) weniger als noch im Juli 2018. Arbeitslose mit ausländischer Staatsbürgerschaft haben es schwerer, einen Job zu bekommen. Bei ihnen waren im Juli 46 (8,8%) mehr als 2018 arbeitslos. Insgesamt suchten 571 Ausländer über das AMS Arbeit. Ein Lichtblick zeichnete sich bei den Menschen ab 50...

  • 04.08.19
Wirtschaft

Highlight ungewiss
Zukunft der 55. Wirtschaftsmesse Wimpassing entscheidet sich am 26. Juni

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über Jahrzehnte nutzten Unternehmer die Chance sich der Öffentlichkeit im Rahmen einer großen Ausstellung in Wimpassing zu präsentieren. Doch ausgerechnet im 55. Jahr sieht es so aus, dass es aller Voraussicht nach keine Wirtschaftsmesse geben wird. Bürgermeister Walter Jeitler wurde vom Messeteam über die bisher zu geringen Anmeldungen von Ausstellern informiert, und: "Dass es für Mittwoch, 26. Juni (nach Redaktionsschluss – Anm. d. Red.) eine Sitzung gibt, wo bezüglich der...

  • 24.06.19
Wirtschaft
AMS-Chef Walter Jeitler gab einen Überblick über die Arbeitslosigkeit im Mai.

Steigerung bei Arbeitslosigkeit
3.085 Menschen waren im Mai auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erstmals wurden wieder mehr Arbeitslose im AMS Neunkirchen registriert. Ende Mai waren 3.085 Menschen arbeitsuchend gemeldet. "36 Personen oder 1,2 Prozent mehr als 2018", so AMS-Chef Walter Jeitler. 585 Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft waren betroffen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 62 oder um 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.272 Personen." Frauenarbeitslosigkeit stieg an Während die Männerarbeitslosigkeit mit 28...

  • 03.06.19
Wirtschaft
AMS Chef Walter Jeitler.

Entspannung hält an
3.206 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Ende April waren 3.206 Menschen arbeitsuchend gemeldet, das sind um 55 Personen oder 1,7 Prozent weniger als noch im Jahr davor. Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 30 oder 5,0 Prozent auf insgesamt 615 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 51 oder um 4,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.350 Personen. Die Männerarbeitslosigkeit sank im April 2019 mit 107 Personen oder 6,0 Prozent auf...

  • 02.05.19
Wirtschaft

AMS-Statistik
Trend hält an: weniger Arbeitslose

BEZIRK NEUNKIRCHEN. BEZIRK. Ende März waren 3.506 Menschen im Bezirk Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. AMS-Neunkirchen-Chef Walter Jeitler: "Das sind um 110 Personen oder 3,0 Prozent weniger als im Vorjahr." Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 15 auf insgesamt 679 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 27 gegenüber dem Vorjahr auf 1.389 Menschen. Die Männerarbeitslosigkeit sank im März 2019 mit 190 auf 1.886 Personen...

  • 03.04.19
Wirtschaft

AMS-Bilanz für Februar
3.851 Menschen auf Job-Suche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Februar dieses Jahres waren 3.851 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. "Das sind um 154 Personen oder 3,8 Prozent weniger als 2018", erklärt AMS-Leiter Walter Jeitler. Mehr Ausländer und "50plus" arbeitslos Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 28 oder 3,8 Prozent auf insgesamt 761 Personen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 15 oder um 1,0 Prozent gegenüber...

  • 03.03.19
Wirtschaft
Walter Jeitler

Arbeitsmarkt
4.037 Menschen baten AMS um Hilfe

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Jänner waren 4.037 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. "Das sind um 63 Personen oder 1,5 Prozent weniger als 2018", erklärt AMS-Chef Walter Jeitler. Steigende Arbeitslosigkeit in zwei Gruppen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 70 oder 9,3 Prozent auf 824 Personen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 52 oder um  3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt...

  • 02.02.19
Lokales
<f>Die "Verbindung"</f> zwischen Wohnblöcken und Supermarkt.
2 Bilder

Verkehr
Abgeschrägter Gehsteig soll Fußgänger steuern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Fußgängerin (79) wurde am 15. Februar des Vorjahres auf der B17 angefahren als sie die Bundesstraße zwischen Spar-Supermarkt und gegenüberliegenden Wohnblöcken überqueren wollte (die BB berichteten). mehr dazu hier Nach diesem Unfall machte sich die Marktgemeinde Gedanken darüber, wie man für einen sicheren Übergang im Supermarkt-Bereich sorgen könnte. Das Urteil der Verkehrssachverständigen fällt hier ungnädig aus. Bürgermeister Walter Jeitler (SPÖ): "Die...

  • 20.01.19
Wirtschaft
AMS-Chef Walter Jeitler

Arbeitsmarkt-Zahlen
3.897 Menschen waren auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jeitler). Ende Dezember waren 3.897 Menschen arbeitsuchend gemeldet, das sind um 163 Personen oder 4,0 Prozent weniger als 2017. Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg geringfügig um 11 oder 1,4 Prozent auf insgesamt 798 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 32 oder um 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.450 Personen. Weniger arbeitslose Frauen Die Männerarbeitslosigkeit sank im Dezember 2018...

  • 02.01.19
Wirtschaft
Walter Jeitler über den Arbeitsmarkt für 2019.

AMS-Prognose
Womit am Arbeitsmarkt 2019 zu rechnen ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "2018 ist die Arbeitslosigkeit gesunken und die Nachfrage an Arbeitskräften gestiegen. 2019 wird die Fortsetzung des positiven Trends erwartet", skizziert Walter Jeitler, Leiter des Arbeitsmarktservice Neunkirchen gegenüber den Bezirksblättern. Weniger Langzeitarbeitslose Besonders erfreulich: die Zahl der Arbeitsaufnahmen bei den Langzeitbeschäftigungslosen konnte von 307 (2017) auf 330 (2018) gesteigert werden. "Wenn gleich wir für 2019 mit einer weiteren Absenkung...

  • 29.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Trend am Arbeitsmarkt
Weniger AMS-Kunden im November

Die Arbeitslosigkeit ist weiter im Sinken begriffen. Das ist umso interessanter als 2015 die Prognose bis 2019 noch düsterer aussah. Mehr dazu hier BEZIRK NEUNKIRCHEN Noch Anfang Februar 2015 sah die Prognose des Wirtschaftsforschungsinstituts für den Zeitraum 2015 bis 2019 recht düster aus. Basierend auf den Wifo-Informationen bemerkte der Neunkirchner AMS-Geschäftsstellenleiter Walter Jeitler damals, dass die Lage angespannt bleibt "und die Arbeitslosigkeit weiter steigen wird". Zum...

  • 03.12.18
Wirtschaft

Bauen&Wohnen
Übergabe der Doppelhäuser in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Wimpassinger Johann-Strauß-Gasse 10a-h werden am 20. November die Schlüssel an die Hausbewohner übergeben. Die Niedrigenergie-Doppelhausanlage entstand unter anderem mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung. Bei der Schlüsselübergabe werden SGN-Vorstandsobmann Martin Weber, Bürgermeister Walter Jeitler und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer die künftigen Hausbewohner begrüßen.

  • 10.11.18
Wirtschaft
Walter Jeitler zieht Bilanz über die Oktober-Zahlen.

Arbeitsmarkt-Report
Arbeitslosigkeit sinkt: 3.092 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. AMS Neunkirchen-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz: "Mit Ende Oktober aren 3.092 Menschen arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 202 Personen oder 6,1 Prozent weniger als 2017." Arbeitslose "50 Plus" gestiegen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um  39 oder  6,7  Prozent auf insgesamt 541  Personen. "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl geringfügig um 29 oder um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.219...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Im August und im September dieses Jahres herrschte deutlich weniger Andrang im Arbeitsmarktservice Neunkirchen.

Arbeitsmarkt: Nach dem August war auch der September geprägt von rückläufigen Arbeitslosenzahlen.
Entspannung hält an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende August dieses Jahres waren 3.232 Menschen arbeitsuchend gemeldet – 222 Personen oder 6,4 Prozent weniger als im August des Vorjahres. Noch besser sah der September 2018 aus: 3.056 Menschen waren beim AMS gemeldet. Das waren 211 Personen oder 6,5 Prozent weniger als im September des Vorjahres. Mehr Jobs für Ausländer "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um 38 Personen oder 6,6 Prozent auf insgesamt 538 Personen",...

  • 01.10.18
Lokales

Platz für ein neues Geschäftslokal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit die Fleischerei Götzinger ihre Filiale in Wimpassing geschlossen hat, steht ein 140 m² großes Geschäftslokal, unweit der Harrer-Eisdiele, leer. Bürgermeister Walter Jeitler kann sich vorstellen, dass hierin eine Arzt-Ordination oder ein Büro Platz findet. Auch als Wohnung ist das Objekt laut Jeitler geeignet.

  • 28.08.18
Lokales

Eine attraktive Plattform für Unternehmer

Bürgermeister Walter Jeitler über die 54. Wirtschaftmesse Wimpassing. Die 54. Wimpassinger-Messe steht auch heuer wieder ganz im Zeichen "Das muss ich sehn, da bin ich dabei" und präsentiert sich dabei als ideale Plattform für rund 
60 ausstellende Firmen aus Nah und Fern. Auf über 4000 m² Ausstellungsfläche bieten Ihnen die ausstellenden Firmen auf der größten Wirtschafts- und Leistungsschau im südlichsten Niederösterreich wieder umfassende Produktneuheiten, Produktberatungen, Vorführungen und...

  • 26.08.18
Lokales

Katastrophenschutz Wimpassing: künftig alles griffbereit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Marktgemeinde Wimpassing verfügt seit dem Jahr 1974 über einen örtlichen Katastrophenschutzplan, welcher regelmäßig mit allen betroffenen Ämter, Behörden, Blaulichtorganisationen, den örtlichen Betrieben etc. abzustimmen und zu aktualisieren ist. Ein wichtiger Teil des örtlichen Katastrophenschutzplans umfasst auch die materielle Ausstattung, wie z.B.: welche Arbeitsgeräte, Maschinen und Werkzeuge, oder wie viele Rechen, Schaufeln, Sandsäcke etc. im Einsatzfall zur...

  • 25.08.18
Wirtschaft
2 Bilder

Wimpassing verlor Profi-Fotograf an Neunkirchen

Patrick Haberler übersiedelt mit seinem Betrieb in die Bezirkshauptstadt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es war eine große Einstandsfeier, als Patrick Haberler, vormals Lehrling bei Foto-Wieland Neunkirchen, im August 2014 sein Fotostudio im Wimpassinger Hochhaus eröffnete. Nun brach der Fotograf seine Zelte in Wimpassing ab, übersiedelte in die Marcusgasse 2 in Neunkirchen. Wimpassings Bürgermeister Walter Jeitler bedauert diesen Schritt: "Weil er ein ausgesprochen netter Kerl ist. Ich kann ihm...

  • 17.08.18
Wirtschaft
AMS-Chef Walter Jeitler kann eine Entspannung in allen Bereichen vermelden.

Arbeitsmarkt: Entspannung bei Generation 50 plus und den Langzeitarbeitslosen

Erfreuliche Nachrichten konnte AMS-Chef Walter Jeitler Ende Mai verkünden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Besonders erfreulich ist der hohe Rückgang an Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr und die Tatsache, dass nunmehr auch am Arbeitsmarkt Benachteiligte von der Verbesserung profitieren. So sinkt beispielsweise die Zahl langzeitarbeitsloser Personen sowohl der über 6 Monate (-10,1%) als auch die der über ein Jahr Vorgemerkten (-2,1%).  Auch bei den Älteren (50plus) sank die Zahl der von...

  • 04.06.18
Wirtschaft
AMS Neunkirchen-Leiter Walter Jeitler.

Weiterhin Entspannung am Arbeitsmarkt

3.261 Menschen waren Ende April arbeitsuchend gemeldet – 309 weniger als April 2017. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende April dieses Jahres waren 3.261 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. AMS-Chef Walter Jeitler: "Das sind um 309 Personen weniger als 2017." Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um zwei Personen auf 585 Menschen. Bei Menschen ab 50 Jahren sank die Zahl immerhin um neun gegenüber dem Vorjahr auf 1.264 Personen....

  • 04.05.18
Wirtschaft
AMS-Boss Walter Jeitler legt die März-Zahlen vom Arbeitsmarkt auf den Tisch.

Bezirk Neunkirchen hat niedrigste Arbeitslosenquote seit fünf Jahren

3.616 Menschen beim AMS gemeldet +++ Entspannung sogar im Problemklientel. Kräftiges Plus an gemeldeten offenen Stellen und Lehrstellen.  BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eines gleich vorweg: dem Bezirk Neunkirchen geht es punkto Arbeitsmarkt-Entwicklung deutlich besser. Allerdings hinkt im Bezirk was den Rückgang der Arbeitslosigkeit bei Personen der Generation 50+ betrifft noch der Österreich- und Niederösterreichentwicklung leicht nach. "Für den Monat März musste – infolge der schlechten...

  • 05.04.18
Leute

In der Pension Zeit fürs E-Biken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mehr als 16 Jahre leitete Gerhard Klambauer die Servicestelle Neunkirchen der NÖ Gebietskrankenkasse bevor er mit 1. Februar dieses Jahres in den wohlverdienten Ruhestand wechselte und die Leitung der Servicestelle an Mario Kirner abgab. Im Blockhausheurigen Posch in Wartmannstetten gab's für Klambauer eine Abschiedsfeier. Da Klambauer seit kurzem stolzer Besitzer und eifriger Nutzer eines „e-Bikes“ ist, überreichten Bezirkshauptmann Alexandra Grabner-Fritz und...

  • 25.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.