Alles zum Thema Wein

Beiträge zum Thema Wein

Lokales
v.l.n.r. Winzer Gerhard Kolkmann, Organisatoren Gerti und Herbert Gossenreiter, Bürgermeisterin von Freistadt, Mag. Elisabeth Paruta-Teufer

Wagramer Wein ist Freistädter Stadtwein 2017

Grüner Veltliner Lössmann vom Weingut Kolkmann aus Fels siegreich In der Mühlviertler Stadt Freistadt (OÖ) ging am 25. März der „Weinlenz“ über die Bühne. Der Höhepunkt dieser traditionellen Veranstaltung, welche jährlich im denkmalgeschützten Freistädter Salzhof stattfindet, ist die Wahl des Stadtweines in Weiß und Rot. Aus den eingereichten Weinen wurden von der Jury elf edle Tropfen für das Finale ausgewählt. Aus diesen Finalisten konnte die Freistädter Bevölkerung beim Weinlenz den...

  • 29.03.17
Freizeit
Moderator Rainer Pariasek, Landeshauptmann Erwin Pröll als neuer Botschafter des wachau GOURMETfestivals, Lisl Wagner-Bacher und Erwin Goldfuss, Vorsitzender Festival Board & Herausgeber Vinaria.
2 Bilder

10. wachau GOURMETfestival glanzvoll eröffnet: Erwin Pröll zum "Botschafter" ernannt

Beim wachau GOURMETfestival gastieren von 23. April bis 6. April 2017 wieder zahlreiche Weltstars der Gastronomie in der Wachau. Sterne und Hauben strahlen über der Wachau: Am 23. März wurde das 10. internationale wachau GOURMETfestival mit einer großen Gala im Kremser Kloster Und eröffnet. Noch bis 6. April stehen rund 40 kulinarisch-vinophile Events am Programm, die besten Restaurants der Wachau und zahlreiche Topwinzer sind dabei. Pröll ist "Botschafter auf Lebenszeit" Im Rahmen der...

  • 27.03.17
Freizeit
Wagramer Kellergasse
5 Bilder

Region Wagram startet mit Lössfrühling in die Saison

Wein, Kulinarik, Kultur und Natur: „Lössfrühling am Wagram“ lädt von 28. April bis 21. Mai zum genussvollen Entdecken der einzigartigen Löss-Region vor den Toren Wiens Die bereits vierte Ausgabe des Lössfrühlings am Wagram bietet an vier Wochenenden in den acht Wagram-Gemeinden und der Kultur- und Gartenstadt Tulln ein vielfältiges Programm für die ganze Familie: vom Weingenuss und kulinarischen Schmankerln bei rund 100 Winzern der Region über Erkundungstouren in die einzigartige...

  • 22.03.17
Freizeit
Am 23. März 2017 startet das wachau GOURMETfestival. Geballte Frauenpower, Gastronomie der Spitzenklasse und außergewöhnliche Weine sind garantiert
4 Bilder

Geballte Frauenpower – wachau GOURMETfestival feiert 10. Geburtstag beim Wachauer Genussfestival

Am 23. März startet wieder das wachau GOURMETfestival: das kulinarisch vinophile Feuerwerk geht bis 6. April in der Weltkulturerberegion über die Bühne. Zum Jubiläum zeigt sich das wachau GOURMETfestival von seiner weiblichen Seite: Top-Gastköchinnen aus Slowenien, Taiwan, Kroatien und Spanien machen Station in der Wachau. Auch bewährte Namen wie der Schweizer Andreas Caminada, Tim Raue aus Berlin oder Juan Amador sind beim Jubiläums-Festival dabei. Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav...

  • 16.03.17
  •  2
Lokales
Christine Holzer beim Rebenschnitt mit Jessie.

"Gibt keinen Winterschlaf bei uns"

LANGENROHR. "Der Rebschnitt ist beendet, der Frühling kann kommen", sagt Christine Holzer. 20.000 Rebstöcke haben Christine und Reinhard Holzer händisch geschnitten: "Vom Winterschlaf kann bei uns keine Rede sein". Der Rebschnitt im Winter ist die erste Regulierung der Ertragsmenge des Rebstocks. Der Weinstock wird bis auf ein oder zwei Strecker zurückgeschnitten. Diese Arbeit bildet den Grundstock für die weitere Qualität der Trauben. Werden zu viele Fruchtaugen am Stock belassen, muss...

  • 13.03.17
Wirtschaft
Marianne,  Sandra, Andrea, Horst jun., Horst, Isabel,  Lisa-Maria und Eva Kolkmann mit Bundesminister Andrä Rupprechter und Landesrat Stephan Pernkopf.

Hoher Besuch beim Weingut Kolkmann

FELS / ST. PÖLTEN (red). Anlässlich des Niederösterreich-Tages von Bundesminister Andrä Rupprechter besuchte dieser gemeinsam mit Agrar-Landesrat Stephan Pernkopf das Weingut Kolkmann in Fels am Wagram. Nach einer Betriebsführung von Horst Kolkmann wurde im Anschluss die Weine und die Frizzante-Spezialitäten verkostet. „Die Winzerinnen und Winzer sind starke Botschafter und Imageträger unsers Heimatlandes Österreichs. Gratulation an die Familie Kolkmann zum hervorragend geführten Weingut", so...

  • 26.01.17
Lokales
Im Presshaus, v.l.n.r. Kellermeister Daniel Schön und die Winzer Horst Kolkmann jun., Gerhard Kolkmann, Horst Kolkmann
5 Bilder

Klirrende Kälte sorgte für perfekte Bedingungen bei der Eisweinlese am Weingut Kolkmann

Fels am Wagram - Die Trauben für den Grünen Veltliner Eiswein des Weingutes Kolkmann wurden am 7. Jänner in den frühen Morgenstunden geerntet. Der Kälteeinbruch am 5. Jänner und die anhaltende Kälte auch unter Tags sorgten dafür, dass die Bedingungen für die Eisweinlese perfekt waren. Die Winzer Horst und Gerhard Kolkmann sind sich einig: „Das lange Warten hat sich gelohnt“. Am 7. Jänner um 5 Uhr morgens wurde mit der Ernte der drei Zeilen Grünen Veltliner, welche für den Eiswein, Jahrgang...

  • 07.01.17
  •  1
Lokales

Lindner ist Obfrau der Ahrenberger Winzervereinigung

Erstmals Frau an der Spitze der Winzer der Kellergasse in Ahrenberg AHRENBERG (red). Die Generalversammlung der Ahrenberger Kellergasse brachte eine Änderung in der Führungsspitze. Heinz Redl stand aus familiären Gründen nicht mehr zu Wiederwahl zur Verfügung. Daher wurde Monika Linder, bisher Stellvertreterin, für die kommenden fünf Jahre zur neuen Obfrau gewählt. Stürmischer Herbst Die Aktivitäten der Winzervereinigung sind unter anderem die Erhaltung der Kellergasse, der stürmische...

  • 27.11.16
Leute
Bürgermeister Peter Eisenschenk, Lucia Nistler, Pfarrer Krzysztof Kowalsky, Eva Koloseus, Winzer Michael Bauer und Direktor Peter Höckner.
3 Bilder

Nistler taufte Blumenballwein auf "Blütenzauber"

Weintaufe zum 70. Jubiläumsball der Tullner Volkspartei TULLN. Anlässlich des am 28.01.2017 stattfindenden Jubiläumbsballs dem "Tullner Blumbenball", fand heuer erstmalig eine Weintaufe im Minoritenkeller statt. Der Wein vom Winzer Michael Bauer aus Mitterstockstall wurde von Pfarrer Krzysztof Kowalsky auf den klangvollen Namen "Blütenzauber" getauft. Als Weinpatin fungierte die bekannte Sängerin, Schauspielerin sowie Regisseurin (Felser Kellergassen Theater) Luzia Nistler - die die Gäste mit...

  • 20.11.16
Lokales
Weinpate Roman Kurz-Aigner, Kräuterpfarrer Benedikt, Winzer Franz Groiß

Kräuterpfarrer segnete Jungwein in Ruppersthal

RUPPERSTHAL (red). Zahlreiche Freunde sowie Gäste aus Salzburg und Oberösterreich waren am 12.11.2016 ins Heurigenlokal von Franz Groiß in Ruppersthal gekommen, um der Segnung des heurigen Jungweines beizuwohnen. Der Gesang- und Musikverein Großweikersdorf unter der Leitung von Norbert Humpel bildete den musikalischen Rahmen des Abends. Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger O.Praem. unterhielt mit seiner humorvollen Ansprache die Gäste und der Weinpate Roman Kurz-Aigner verglich in seiner Rede...

  • 16.11.16
Leute
Vize Hannes Albrecht, Kultur-Chefin Beate Berger, Michael Hauck, Dechant Slonka, Weinkönigin Christine I., Bürgermeisterin und Taufpatin Josefa Geiger und Obmann Josef Nagl.
3 Bilder

Frühroter Hauck-Wein auf Lomajo getauft

HENZING / SIEGHARTSKIRCHEN. Sein Lieblingswein ist der Grüne Veltliner, "aber ich bin für alles offen. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch", sagt Michael Hauck aus Henzing bei der Weintaufe seines frühroten Veltliners. Sieghartskirchens Bürgermeisterin Josefa Geiger war die Taufpatin, der Name des Weins blieb nicht lang geheim. Und der setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Hauck-Kinder zusammen "Lomajo" für Lorenz, Magdalena und Johanna. Nach der Segnung durch Dechant Slonka wurde er...

  • 14.11.16
Leute
Winzer Johann Kopp, Pfarrer KR Richard Jindra, Taufpate Franz Quixtner, Frau Hermine Brabletz, Bgm. Ferdinand Ziegler und Winzer Robert Kopp mit dem frisch getauften Jungwein „Franzl“.

Hütteldorfer Wein heißt "Franzl"

ATZENBRUGG (red). Die Tradition der Weintaufen in der Weinbaugemeinde Atzenbrugg wurde heuer am 11.11.2016 von der Familie Kopp in Hütteldorf weitergeführt. Nach den Begrüßungsworten von Frau Hermine Brabletz (geb. Kopp) stellte Winzer Johann Kopp den „Täufling“ mit seinen Qualitäten vor. Mit humorvollen Zitaten unterhielt Pfarrer KR Richard Jindra die zahlreichen Gästen unter ihnen Bgm. Ferdinand Ziegler, VBgm. Franz Mandl und Nachbarbürgermeister Ing. Hermann Kühtreiber. Im Anschluss daran...

  • 14.11.16
Leute
Josef Bauer mit dem getauften Veltliner "Adonis".
36 Bilder

"Adonis": Ab in's Glas

Regionsweintaufe in Großriedenthal: Josef Bauers Veltliner wurde getauft. GROSSRIEDENTHAL. Alles, was Rang und Namen hat, war im Lösshof vor Ort, als der Wein von Weinbauobmann Josef Bauer auf den Namen "Adonis" getauft wurde. Doch bevor es überhaupt so weit war, wurden noch Reden geschwungen. Den Beginn machte Franz Aigner, gefolgt von Franz Schneider, Abt Georg Wilfinger, Landesrätin Barbara Schwarz, die betonte, dass sie einen "sehr intensiven" Bezug zum Wein hat. Kein Wunder, stammt ihr...

  • 11.11.16
Leute
50 Bilder

Neuer Wein heisst "Five"

FEUERSBRUNN. "Wir taufen den Wein auf den Namen "Five" also Fünf", so die Weinbaten der Band "Kreuz und Quer" unter der Leitung von Toni Walzer. Getauft wurde der grüner Veltliner von Diakon Franz Vala, welcher heuer aus dem Hause von Andreas und Sylvia Polsterer stammt. "Der heurige Wein ist ein besonderer, schmackhafter Wein. Er ist leicht fruchtig und äußerst sehr gut im Geschmack", so der Winzer Andreas Polsterer vor der Taufe des Weines. Alle Fotos: Andreas Schlüsselberger

  • 06.11.16
  •  1
Freizeit

Beste Supermarkt-Weine unter 10 €

BUCH-TIPP: Weinkaufen im Supermarkt 2017 Wein kaufen im Supermarkt ist in! Und ein günstiger Wein muss nicht der schlechtere sein, wie Weinexperte Alexander Jakabb und sein Team nach verdeckten Verkostungen fest gestellt hat. Die Ergebnisse sind im handlichen Pocket-Guide in der 10. Auflage erschienen, zu haben um 9,99 €. Über 500 Weine, alle unter 10 €, sind bewertet, dazu gibt es Speiseempfehlungen. Im Buch sind zudem Winzerporträts und viel Wein-Wissen. Pichler Verlag, 324 Seiten, 9,99 € ...

  • 23.10.16
  •  1
Leute
33 Bilder

Mit Tracht und Sturm gefeiert

Trachtenmodeschau und Herzlkönigin-Wahl lockte die Besucher TULLN. Es dauert nicht mehr lange und der Herbst steht wieder vor der Tür. So wie am Wochenende, wo der traditionelle Weinherbst in der Rudolfstrasse statt gefunden hatte. Neben den Tullnern, welche in ihrer Tracht schlüpften, schauten auch die Bezirksblätter vorbei und fragten die Besucher- "Sturm oder Wein - Was trinken sie beim Heurigen?" Dass Herbert Frischer einen Sturm in der Weinlese-Zeit bevorzugt, bestätigte er im Interview....

  • 16.09.16
Sport
7 Bilder

Markersdorfer Marktlauf

Markersdorfer Marktlauf, 20-8-2016 6. Lauf des Pielachtal Laufcup 2016 Auch zwei unserer Vereinskinder waren aufgebrochen um die Werbetrommel für den 2. Kindersommerlauf zu rühren. Lea Weidemann und Marie Artlieb machten dies in Markersdorf. Lea U12 startete über 980m und Marie im U10 Lauf mit 280m. Lea konnte nach 4:25min den 2. Podestplatz machen. Marie schaffte nach etwas längerer Wettkampfpause mit einer anspruchsvollen Leistung den 5. Platz und finishte nach 1:04min. Jetzt...

  • 21.08.16
Wirtschaft
Gregor Nimmervoll heimst den Salonsieg mit "Weißer Schotter Riesling" ab.
3 Bilder

Bester Riesling kommt aus Engelmannsbrunn

Nimmervolls heimsten den Salonsieg mit "Weißer Schotter Riesling" ab. ENGELMANNSBRUNN (red). Dass am Wagram herausragende Grüne Veltliner und Burgunder gedeihen ist für Weinliebhaber längst kein Geheimnis mehr. Rieslinge der Spitzenklasse werden aber von den Experten hierzulande eher weniger erwartet. Umso überraschender ist, dass ein ausgerechnet ein Weingut vom Wagram den besten Riesling des Jahres 2015 gekeltert hat. Claudia und Gregor Nimmervoll aus Engelmannsbrunn heimsten mit ihrem...

  • 11.08.16