Bildhauer

3 Bilder

Zusatztafel für umstrittene Nazi-Künstler

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Nach einer langen Kontroverse über Bildhauer Wilhelm Frass wurden nun Zusatztafeln an seinen Werken montiert. In Floridsdorf stehen zwei Skulpturen von Frass: die „Fruchtträgerin“ sowie der „Schreitende".

Bildergalerie zum Thema Bildhauer
26
14
13
12
1 Bild

Die Fußballer und ihr Heiliger

Markus Kaufmann
Markus Kaufmann | Klagenfurt | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Der Schutzpatron der Fußballer wird in Holz geschnitzt. Im Wörtherseestadion soll er stehen.

57 Bilder

Rudolf Hirt, 70: „Kein Aufhören bis zum Ende!“

Hans Georg Ainerdinger
Hans Georg Ainerdinger | Murau | am 27.10.2017 | 310 mal gelesen

Scheifling: Hirt-Haus Atelier, | Der Scheiflinger Bildhauer, Designer, Weltbürger tanzte einst mit den Derwischen.

9 Bilder

So begabt sind die Ybbstaler

Eva Dietl-Schuller
Eva Dietl-Schuller | Waidhofen/Ybbstal | am 18.10.2017 | 32 mal gelesen

Bei den Tagen der offenen Ateliers ließen sich die Ybbstaler Künstler über die Schulter schauen.

13 Bilder

Donald Trump residiert im Marchfeld

Raimund Mold
Raimund Mold | Gänserndorf | am 05.10.2017 | 58 mal gelesen

OBERSIEBENBRUNN (rm). Ein Künstler, dem es nicht in erster Linie darum geht, sich öffentlich zu präsentieren, ist Gerhard Schmid aus Obersiebenbrunn. Unter dem Motto "Vom Stahl zum Stein" verfertigt er Skulpturen. Vor 18 Jahren begann er, nachdem sein Leben immer mit Metall zu tun hatte, seine Leidenschaft für den Stein zu entdecken. Um seine Bildhauerei auch perfekt auszuführen, nahm er drei Jahre lang Unterricht in der...

3 Bilder

Blitz macht aus Birnbaum Schnitzobjekt

Armin Fluch
Armin Fluch | Linz | am 28.09.2017 | 13 mal gelesen

Der Bildhauer Wilhelm Gönner schnitzt den Heiligen Florian in den 200 Jahre alten Baum, der einem Blitz zum Opfer fiel.

3 Bilder

Der Schubertbrunnen... 1

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 23.09.2017 | 23 mal gelesen

..steht an der Ecke Liechtensteinstraße - Alserbachstraße und ist ein Werk des Bildhauers Theodor Stundl. Es wurde im Auftrag des Wiener Schubertbundes 1928 errichtet.

6 Bilder

Auf einen Kaffee im "Kunstigel"

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 20.08.2017 | 25 mal gelesen

Bildhauer Josef Zenzmaier im Gespräch über das Glück in der Kunst

5 Bilder

Bildhauer Hans-Jörg Ranalter – Ein „Handwerker“ mit Fantasie

Karl Künstner
Karl Künstner | Innsbruck | am 07.08.2017 | 69 mal gelesen

Für Hans-Jörg Ranalter hat Kunst eine dienende Funktion. Deshalb führt ihn sein Weg ins Reale und Informative. Seine Werke sieht er lieber in der Natur als in einem Museum.

1 Bild

Bildhauer-Workshop „HOLZ“

Kultur Wildschönau
Kultur Wildschönau | Kufstein | am 25.07.2017 | 37 mal gelesen

Auffach: Musikpavillon | Schnitzen mit der Kettensäge Hin und wieder entstehen in der Wildschönau allerlei hölzerne Wesen… Die Kunst der Bildhauerei ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit. In den drei Tagen des Workshops entstehen durch die Teilnehmer, die allesamt aus der Wildschönau stammen, vor dem Pavillon in Auffach mehrere Krippenfiguren in Lebensgröße aus Holz. Mit der professionellen Unterstützung von Pineider Markus wird das...

3 Bilder

Bildhauer-Workshop „HOLZ“ miterleben

Kultur Wildschönau
Kultur Wildschönau | Kufstein | am 25.07.2017 | 19 mal gelesen

Auffach: Musikpavillon | Schnitzen mit der Kettensäge Hin und wieder entstehen in der Wildschönau allerlei hölzerne Wesen… Die Kunst der Bildhauerei ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit. In den drei Tagen des Workshops entstehen durch die Teilnehmer, die allesamt aus der Wildschönau stammen, vor dem Pavillon in Auffach mehrere Krippenfiguren in Lebensgröße aus Holz. Mit der professionellen Unterstützung von Pineider Markus wird...

1 Bild

Helmut Tschiderer Ausstellung in Altfinstermünz

Jasmin Olischer
Jasmin Olischer | Landeck | am 17.07.2017 | 94 mal gelesen

Pfunds: Altfinstermünz | PFUNDS. Bildhauer Helmut Tschiderer stellt Arbeiten in Holz, Bronze und Stein von 23. Juli bis 19. August in Altfinstermünz aus. Eröffnung: Sonntag, 23. Juli, 16:00 Uhr. Einleitende Worte: Hermann Klapeer & Armin Klien. Musik: Kleingruppe der Musikkapelle Nauders. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11:00 bis 16:30 Uhr.

76 Bilder

„Parallelwelten“ - Hirt-Haus vierfach beim Judenburger Sommer 2017

Hans Georg Ainerdinger
Hans Georg Ainerdinger | Murtal | am 11.07.2017 | 419 mal gelesen

Judenburg: Atelier | Hochkarätig! Rudolf Hirt, Angelika Hirt-Thomsen, Maren Hirt und Andreas Christian Haslauer aus dem Atelier Hirt-Haus Scheifling sind mit der Ausstellung „Parallelwelten“ zu Gast beim Judenburger Sommer 2017. Ihre unterschiedlichen Sichtweisen in punkto Lebensform, Kunst und Religion sind ein kreatives Spannungsfeld, man versteht sich auch als Labor für gegenseitigen Respekt im Umgang miteinander und mit anderen. Künstlerische...

1 Bild

Unikate, genauso, wie jedes Wesen dieser Erde

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 29.06.2017 | 70 mal gelesen

Peter Angermann stellt Geburts-Amulette her. Den Bezirkslbättern verrät er, wie die Symbole und Farben zu deuten sind.

11 Bilder

Straden ist ein Ort mit Geschichte

Sabine Paul-Enzinger
Sabine Paul-Enzinger | Südoststeiermark | am 23.06.2017 | 89 mal gelesen

Straden: Straden | Straden war aufgrund seiner besonderen geografischen Lage schon sehr früh besiedelt. Funde belegen eine Besiedelung seit ca. 4.000 - 5.000 Jahren. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes geht auf das Jahr 1188 zurück: sehr viel Zeit, aus der es viele Geschichten zu erzählen gibt. Immer schon war es für den Menschen interessant, etwas über seine Geschichte, seine Herkunft, seine Abstammung zu erfahren. In Straden haben wir...

1 Bild

Sonderausstellung "Bernhard Prähauser"

Daniela Jungwirth
Daniela Jungwirth | Tennengau | am 13.06.2017 | 89 mal gelesen

Kuchl: Museum | Heuer gestaltet der Museumsverein eine zweiteilige Sonderausstellung bei der die Kunst im Mittelpunkt steht. Von 30. Juni - 17. September sind ausgewählte Exponate des Bildhauers Bernhard Prähauser (1921 - 2016), einem der bedeutendsten, zeitgenössischen Bildhauer des Landes Salzburg, ausgestellt. Im Anschluss steht ab Anfang Oktober das Künstlerbuch „Der Weg zu meiner Großmutter“ und Zyklus „Odysseus“ sowie „Buch Ruth“...

2 Bilder

Einzigartige Kunstwiese in Markt Neuhodis

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | am 12.06.2017 | 99 mal gelesen

Talos Kedl lud zum Tag der offenen Tür ein

1 Bild

Die Faust so oder So?... 2

Franz Jost
Franz Jost | Hermagor | am 26.05.2017 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Bildhauer live bei der Arbeit erleben

Manuela Zankl
Manuela Zankl | Feldkirchen | am 26.05.2017 | 25 mal gelesen

Albeck: Schloss Albeck | ALBECK. Beim 7. internationale Holzbildhauersymposion im Schloss Albeck können Besucher vom Montag, dem 29. Mai bis Samstag, dem 3. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr zehn Bildhauer vom In- und Ausland bei der Arbeit erleben. Die Künstler bekommen einen 4 Meter langen heimischen Lärchenstamm mit Rinde und machen daraus in knapp einer Woche eine Skulptur zum Thema "Tanz". Die Skulpturen bleiben in Kärntens größtem...

3 Bilder

Freilichtmuseum Gerersdorf zeigt Werke von Oskar Höfinger

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 24.05.2017 | 25 mal gelesen

Gerersdorf bei Güssing: Freilichtmuseum | Zeichnungen und Skulpturen des Bildhauers Oskar Höfinger sind vom 27. Mai bis 23. Juli im Freilichtmuseum Gerersdorf zu sehen. Er arbeitet mit so gut wie jedem Material: Ton, Holz, Stein, Marmor, Eisen, Bronze, Stahl. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, dem 27. Mai, um 18.00 Uhr statt. Geöffnet ist sie bis 23. Juli täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Zum Künstler Oskar Höfinger wurde am 2. April 1935 in...

1 Bild

Weben, Töpfern, Stricken und Bildhauen in Bad Gams

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 10.05.2017 | 25 mal gelesen

Ein Mal im Jahr kommen die zahlreichen Handwerker aus Bad Gams bei "KunstHandWerk erleben" zusammen: Bereits zum 13. Mal werden heuer (7./8. Oktober) verschiedene Handwerker und Künstler im Festsaal Bad Gams ihre Arbeit präsentieren und selbst vor Ort töpfern, weben oder stricken. Mit zehn Ausstellern fing es 2005 an, mittlerweile kommen bis zu 40, die meisten sind selbst Gamser. Wie die Weberei Strunz, die seit fast 50...

4 Bilder

Arik Brauer - der Garten 18

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke | Währing | am 09.05.2017 | 170 mal gelesen

Wien: Colloredogasse | . Wir durften im Anschluss an den Besuch des Museums auch den Garten besichtigen.

4 Bilder

Arik Brauer - Keramiken 8

Poldi Lembcke
Poldi Lembcke | Währing | am 09.05.2017 | 72 mal gelesen

Wien: Colloredogasse | . In seinem Museum sind viele Keramiken ausgestellt. Hier zeige ich nur einige davon.

13 Bilder

Anselm Reiter: Präzision mit der Motorsäge

Burkhard Weigl
Burkhard Weigl | Purkersdorf | am 26.04.2017 | 228 mal gelesen

PURKERSDORF (bw). Bei seinem Debüt im Shakespeare Pub zeigte Bildhauer Anselm Reiter faszinierende Holzobjekte. - Das Ausgangsmaterial seiner Kunstwerke sucht sich Anselm Reiter ganz gezielt aus. Da kann es schon vorkommen, dass er seinen Nachbarn Claus Rechberger anspricht, ob er dessen Kirschbaum haben kann? Beim Spazierengehen im Wienerwald entdeckte Reiter das nächste Objekt seiner Begierde: Eine Buche mit einem riesigen...

3 Bilder

Eine Kunst, die man spürt

Lisa Penz
Lisa Penz | Braunau | am 30.03.2017 | 5 mal gelesen

ASPACH. Die Lebensgefährten Manfred Daringers erzählen aus dem Leben des außergewöhnlichen Bildhauers und erklären seine aussagekräftigen Skulpturen. Eine Führung im Daringer Kunstmuseum Aspach wird so für die Besucher zu einem beeindruckenden Erlebnis. Besonders weil sich die Menschen hier selbst begegnen können. „Eine Kunst, die man spürt – eine Kunst, die berührt“, das stellen die Museumsgäste immer wieder wertschätzend...