Ein Bildungsprogramm als Trendsetter – maks Marketing machts möglich!

Wenn Anfangs November die body&health academy ihr Bildungsprogramm druckfrisch präsentiert, dann werden damit immer zwei Erwartungen erfüllt: erstens jede Menge Lehrgänge, Seminare im Bereich Gesundheit, Leben, Massage, Prävention und zweitens ein „Gesundheitsbuch“, dass die Kernkompetenzen und die Ausbildungen der body&health academy spürbar und sichtbar macht. Bereits zum vierten Mal setzt die auf Gesundheit und regionale Nachhaltigkeit spezialisierte maks Marketing aus Freistadt die body&health academy ins beste Licht. Eine Mühlviertler Zusammenarbeit die weit über die Landesgrenzen hinaus für Aufmerksamkeit sorgt.

Gesundheit als Beruf oder Gebildet. Gefestigt.Gefragt.

Das umfangreiche Ausbildungsangebot an der body&health academy – die Ausbildungsthemen reichen von Bewegung, Ernährung über Prävention, Massage bis hin zu Psyche und Lifestyle – und der Anspruch seitens Dir. Kainberger keinen „gewöhnlichen Katalog“ zu machen, ist Ansporn genug für maks Marketing, dies optisch und textlich außergewöhnlich umzusetzen – und dabei, nicht die eigentliche Aufgabe – Ausbildungen zu verkaufen – zu vernachlässigen.
„Nachdem wir im letzten Jahr mit den QR-Codes Vorreiter waren, haben wir heuer auf textliche und vor allem druck- und lesetechnische Raffinessen gesetzt – und die wirken, wie die ersten Reaktionen zeigen!“ berichtet uns Maks Obermüller, Geschäftsführer der maks Marketing.
Herausgekommen ist heuer das „rote Gesundheitsbuch“. Vor allem die aktuellen Themen dieser Zeit: Gesundheit, Leben, Arbeitsmarkt und Wirtschaftswachstum – die auch gleichzeitig die Kernkompetenzen der body&health academy widerspiegeln, wurden in diesem umfangreichen Bildungsprogramm inhaltlich eingearbeitet.

Top-Trend: Healthness competence

Gesundheit als Beruf und Gesundheit als Lebensstil werden durch das Akademie-Angebot vielfältig gelehrt, gefördert und gefestigt. Diese „healthness competence“ kann das Sprungbrett für eine steile Karriere im Wachstumsmarkt „Gesundheit“ bedeuten. Diese Chancen und die wissenschaftlich, äußert praxisorientierten Ausbildungen mussten natürlich durch das Bildungsprogramm „sichtbar“ und „spürbar“ gemacht werden.
Ein Farbleitkonzept, frische Textbeschreibungen, klare Linienführung zeichnen das Ausbildungsprogramm aus. Die größte Herausforderung sind immer die fachlich korrekten Bilder – gerade bei einem führenden Ausbildungsinstitut wie die body&health academy muss alles bis ins kleinste Detail stimmen. Daher wurde gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der body&health academy viele Fotos fachlich richtig in Szene gesetzt und durch maks Marketing fotografiert.

Body&health academy und maks Marketing – eine Mühlviertler Erfolgsgeschichte

Seit knapp 5 Jahren dauert nun schon die Zusammenarbeit der Haslacher Gesundheitsakademie mit der maks Marketing aus Freistadt. Dir. Kainberger und die body&health academy haben damals mit der neuen Agentur von Helmut Feilmayr und Maks Obermüller – die maks Marketing – auf das richtige Pferd gesetzt. Ob Katalog, Messestand, Internet, Inserate bis hin zu Beratung reicht die umfangreiche Beratung und Umsetzung. Dabei konnte die führende Position im Bereich Gesundheitsausbildungen vor allem gefestigt und sogar noch ausgebaut werden. Über 10.000 Absolventen/-innen in den vergangen Jahren sind der beste Beweis für die Top-Ausbildungen an der Akademie und die erfolgreiche kommunikative, grafische Umsetzung durch die maks Marketing.

Der Katalog kann direkt unter www.bodytrainer.at kostenlos angefordert werden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen