14.06.2018, 11:58 Uhr

Ein wunderbares Kunsthandwerkswochenende im Kloster Wernberg

Kloster Innenhof ... (Foto: Sabine Janach)
Wernberg: Kloster Wernberg |

Schön war es ... wir möchten uns bedanken ...

Am Vatertagswochenende war es wieder einmal soweit ! Wir luden alle Interessierten und Kunsthandwerksliebhaber ins Kloster Wernberg zum Kunsthandwerksmarkt ein.

Dieses Mal war es ein besonderes Erlebnis da der Kunsthandwerksmarkt zum 5.Mal stattfand und wir gewissermaßen ein Jubiläum - einen Geburtstag feierten.

Nicht nur, dass die Sonne uns mit ihren Strahlen reichlich bedachte, so erfreuten auch 37 Aussteller und Ausstellerinnen mit handgefertigten Stücken die BesucherInnen und luden zum Stöbern und Kaufen ein.

Abgerundet wurde der Kunsthandwerksmarkt heuer durch die Lesungen zweier Autoren des Verlags Schriftstella, ihres Zeichens auch Aussteller am Kunsthandwerksmarkt. Anita Wiegele und Gerhard Benigni trotzen der Hitze und lasen uns an drei Terminen aus Ihren aktuellen Büchern vor.

Für 5 Jahre gemeinsames Veranstalten des Kunsthandwerksmarktes im Kloster Wernberg gab es im Zuge einer kleinen Ansprache der Organisatorin Sabine Janach ein Erinnerungsgeschenk und kleine Köstlichkeiten (hier ein großes Dankeschön an Elisabeth Pirker von Lisis grüne Ecke). Renate Schmölzer (RS-Änderungsschneiderei) wurde als Ausstellerin der ersten Stunde ebenfalls geehrt und erhielt eine Urkunde.

Und weil wir uns jedes Jahr wieder darauf freuen, steht der Termin für 2019 auch schon fest. Wir laden Sie also am Samstag dem 15.6.2019 und SO dem 16.6.2019 zum 6. Kunsthandwerksmarkt im Kloster Wernberg herzlichst ein. (Achtung : auf Grund der späten Pfingstferien findet der Markt 2019 eine Woche später statt)

Nähere Infos unter : +43-680-1247686 | www.infopage.at | oder Facebook : Kunsthandwerk-Live
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.