Voitsberger trifft Köflacher Bürgermeister - auf der Bühne!

BürgerMeixner & friends: Die Band, die Köflach und Voitsberg im Juli rockt.
  • BürgerMeixner & friends: Die Band, die Köflach und Voitsberg im Juli rockt.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Das gab´s noch nie! Der Voitsberger und der Köflacher Bürgermeister gemeinsam auf der Rock-Bühne. Am Freitag, dem 15. Juli, gastieren "BürgerMeixner & friends" im Rahmen des Köflacher Kultursommers um 19 Uhr am Rathausplatz. Der Voitsberger Bgm. Ernst Meixner spielte vor 40 Jahren in einer Band (Rhythmische Messen, Tanzmusik) und hörte mit 22 Jahren auf. Vor 20 Jahren feierte er mit "BürgerMeixner & friends" beim Voitsberger Stadtfest ein Comeback, seither gibt es im Schnitt ein bis zwei Auftritte jährlich. "Wir spielen aus Freude und zur Entspannung", so Meixner zu seinen Beweggründen. Als "Special Guests" traten schon Gernot und Fritz Thürschweller, Peter Becker, LAbg. Detlef Gruber, Harald Almer oder Burkhard Frauenlob auf.
In Köflach spielen Wolfgang Lopan (Gesang), Karl Kolrus (Orgel), Karlheinz Hörmann (Bass), Peter Rekam (Schlagzeug), Martin Traussnigg (Solo-Gitarre) und die "Gitarreros" Gottfried Begusch und Ernst Meixner. Bei einer Nummer wird auch der Köflacher Bgm. Helmut Linhart als Sänger auf der Bühne stehen, gespielt wird Rockiges und Austro-Pop.

Schlossberg-Arena

Am Sonntag, dem 24. Juli, rocken "BürgerMeixner & friends" dann um 17 Uhr (bei Schönwetter) die Schlossbergarena. Da sind als Special Guests dabei: Der Voitsberger Musikschuldirektor Peter Erregger (Gitarre), der Präsident von "help4kids" Helmuth Gruber (Percussion) und Dominik Reinweber (Gesang).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen