Kuh-Bingo auf der Lexn-Wiese
"Cillis" Haufen war viel Geld wert

Kuh "Cilli" entschied, wer mit viel Geld nach Hause gehen durfte.
18Bilder
  • Kuh "Cilli" entschied, wer mit viel Geld nach Hause gehen durfte.
  • Foto: Bretterklieber
  • hochgeladen von Harald Almer

Da ließ sich der Faßdaubenclub Krems mit Obmann Marc Treml etwas ganz Lustiges einfallen. Das 1. Kuh-Bingo auf der Voitsberger Lexn-Wiese. Wer sich darunter nicht viel vorstellen konnte, schaute einfach vorbei. Und so funktionierte es: Ein eingezäuntes Feld wurde in 100 Einheiten aufgeteilt. Zwei Mal wurden dann Lose für jedes Feld verkauft. Der Andrang war riesig, rund 500 Lose gingen an die Frau bzw. an den Mann.

Der Fladen im Feld

Dann wurde Kuh "Cilli" auf die Wiese geführt. In welches Feld sie ihren "Haufen", sprich Fladen platzierte, dort zogen die Lose. Im ersten Durchgang verweigerte sie allerdings, so entschied nach Ablauf der Zeit, in welchem Feld sie mit dem rechten hinteren Bein stand. Die Gewinner gingen mit je 200 Euro im ersten Durchgang und je 153 Euro im zweiten Durchgang nach Hause. Als Rahmenprogramm gab es Gummi-Stiefel-Weitwerfen und andere lustige Stationen, auch die Kinder kamen voll auf ihre Rechnung.
Den Spaß ließen sich auch Bgm. Bernd Osprian, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und STR Franz Sachernegg nicht entgehen. Dank des großen Erfolges wird eine Fortsetzung im nächsten Jahr angedacht.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.