HLW Lipizzanerheimat und Kiwanisclub Styria West
Leseknochen für einen guten Zweck

Die vier Maturantinnen mit ihren Lehrerinnebn und Kiwanis-Präsidentin Marina Münzer-Detela
  • Die vier Maturantinnen mit ihren Lehrerinnebn und Kiwanis-Präsidentin Marina Münzer-Detela
  • Foto: Reinprecht
  • hochgeladen von Harald Almer

Vier Maturantinnen der HLW Lipizzanerheimat engagierten sich kreativ und karitativ.

VOITSBERG. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit starteten die Maturantinnen Lisa Guggi, Karin Klug, Laura Fasch und Arijana Dedic an der HLW Lipizzanerheimat in Voitsberg ein Projekt mit karitativem Hintergrund. Sie fertigten Leseknochen als Leseaccessoires für den Verkauf an und veranstalteten einen Lesebrunch. In Interviews mit Vertretern karitativer Organisatoren zum Thema "Hilfsorganisationen" wurde eine Umfrage über das Leseverhalten durchgeführt. Begleitet wurde das Projekt der Pädagoginnen Marianne Landsmann und Barbara Schotter-Kurz.

1000 Euro Erlös

Der Gesamterlös von 1000 Euro aus diesem Projekt wurde nun vertrauensvoll an den Kiwanis Club Styria West übergeben, um damit benachteiligte Kinder aus dem Bezirk Voitsberg zu unterstützen. Bei der Übergabe bedankte sich die Präsidentin des KC Styria West, Marina Münzer-Detela, ganz herzlich für das Vertrauen, das großartige Engagement und die großzügige Spende und versicherte, dass jeder Euro dort ankommt, wo Hilfe wirklich dringend notwendig ist.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Riki Vogl, hier mit Tochter Arabella, hatte vor 25 Jahren ihre Agentur Riki Vogl. Das Unternehmen Vogl feiert heuer den 175-jährigen Bestand.
1 26

Erinnerungen an das Jahr 1997
Wo und was warst du vor 25 Jahren?

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Woche Voitsberg fragten wir prominenten Persönlichkeiten aus dem Bezirk Voitsberg oder solche, die einen engen Bezug zur Weststeiermark haben, wie Ihre Lebenssituation vor 25 Jahren ausgesehen hatte. So lief das Jahr 1997, als die Woche Voitsberg gegründet wurde. Leo Lukas, Kabarettist mit Köflacher Wurzeln: 1997 lebte ich seit bereits sieben Jahren in Wien, schrieb monatliche satirische Kolumnen fürs „Reisemagazin“, tourte mit dem Soloprogramm...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Bild der Veränderung. Der neue Auftritt als Regional Medien Steiermark mit neuem Logo
Video 2

25 Jahre Woche Voitsberg
Zum Jubiläum ist vieles neu

Zwei Geburtstage feiert die Woche Voitsberg: Ihr 25-jähriges Bestandsjubiläum und zehn Jahre Standort am Voitsberger Hauptplatz. Mit einem ganz neuen Außenauftritt und Logo. VOITSBERG. Im Herbst 1997 startete die neue Regionalzeitung als "Anhängsel" der Grazer Woche und wurde laut der ersten Redakteurin Renate Sabathi kaum wahrgenommen. Die Herausgeber erkannten, dass die Interessen der Voitsberger und der Grazer nicht vereinbar waren und daher erfolgte der Zusammenschluss mit der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.