Mooskirchen
Weihnachtsbesuch des Bürgermeisters im Kindergarten

Die Kinder freuten sich sehr über den Besuch von Bgm. Engelbert Huber.
6Bilder
  • Die Kinder freuten sich sehr über den Besuch von Bgm. Engelbert Huber.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Auch wenn der Besuch von Bgm. Engelbert Huber in Mooskirchen heuer etwas anders ablief, änderte sich nichts daran, dass die Kindergartenkinder sich sehr freuten.

MOOSKIRCHEN. Jede Gruppe ging einzeln in Freie, wo der Ortschef die Kindergartenkinder bereits erwartete. Bgm. Huber nahm sich viel Zeit, um den Kindern zuzuhören, mit ihnen zu sprechen und Fragen zu beantworten. Er erkundigte sich, ob schon alle Briefe an das Christkind geschrieben und auch abgeholt wurden, bevor sich die Kinder ein ganz persönliches Geschenk des Bürgermeisters aus dem bereitgestellten Sack selbst nehmen konnten. Sie bedankten sich mit einem Weihnachtslied und überreichten dem Gemeindeoberhaupt ein selbsthergestelltes Weihnachtsgeschenk. "Herzlichen Dank an den Herrn Bürgermeister Engelbert Huber für sein Kommen und seine Geschenke. Ebenso gilt es, ein ganz besonderes Danke auszusprechen für die wertvolle Unterstützung, die gute Mit- und Zusammenarbeit bei so vielen Angelegenheiten um unser Haus und das gesamte Kindergartenjahr. Insbesondere auch für die Hilfsbereitschaft und sein Entgegenkommen in dieser herausfordernden Zeit", so Kindergartenleiterin Maria Gößler.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen