Angelobung am Mittwoch
Nestler führte erfolgreiche Gespräche

Hannes Nestler wird am Mittwoch für fünf weitere Jahre zum Bürgermeister angelobt.
2Bilder
  • Hannes Nestler wird am Mittwoch für fünf weitere Jahre zum Bürgermeister angelobt.
  • Foto: Furgler
  • hochgeladen von Harald Almer

Ligist war bei der Gemeinderatswahl die einzige ÖVP-Gemeinde im Bezirk, wo die absolute Mehrheit "flöten" ging.
LIGIST. Am kommenden Mittwoch um 19 Uhr wird in Ligist der neue Bürgermeister angelobt. Nach erfolgreichen Gesprächen des amtierenden Ortschefs Johann Nestler mit der FPÖ kann man davon ausgehen, dass Nestler weitere fünf Jahre Ligister Bürgermeister bleibt. "Ich suche mit allen die Zusammenarbeit und führte auch Gespräche mit der SPÖ und den Grünen", sagte Nestler. Allerdings wollte SPÖ-Spitzenkandidat Günther Queder ebenfalls Bürgermeister werden und war laut seinen Aussagen bereits sehr nahe dran. "Wir hätten ein sehr gutes Konzept für Ligist gehabt, das alle Parteien einbindet." Die FPÖ entschied sich allerdings für Nestler und somit führt er seinen Weg die nächsten fünf Jahre fort.

Hannes Nestler wird am Mittwoch für fünf weitere Jahre zum Bürgermeister angelobt.
Günther Queder von der SPÖ Ligist wollte mit seinem Konzept die Grünen und die FPÖ überzeugen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen