46 neue "Stars of Styria" im Bezirk

Die Stars of Styria aus dem Bezirk Voitsberg mit allen Ehrengästen in den Stadtsälen
36Bilder
  • Die Stars of Styria aus dem Bezirk Voitsberg mit allen Ehrengästen in den Stadtsälen
  • hochgeladen von Harald Almer

Acht Lehrbetriebe, 15 Lehrlinge und zwölf Meister nahmen an der "Stars of Styria-Verleihung" in den Voitsberger Stadtsälen teil. Aus den Händen von WKO-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg und Regionalstellenobmann Peter Sükar nahmen sie die Auszeichnungen entgegen. Die Bürgermeister Ernst Meixner, Helmut Linhart und Bernd Osprian überreichten noch zusätzlich Anerkennungen vor Ort.

Viele Ehrengäste

Vor den Augen und Ohren von BR Elisabeth Grossmann, LAbg. Erwin Dirnberger, BH Hannes Peißl und vielen Bürgermeistern moderierte Gregor Waltl den Abend gekonnt unterhaltsam. Im Bezirk voitsberg gab es im Jahr 2017 462 Lehrlinge in 192 Ausbildungsbetrieben. Davon bestandn 14 mit ausgezeichnetem und 32 mit gutem Erfolg ihre Lehrabschlussprüfung. Außerdem wurden zwölf neue Meister geehrt. "die vielen Maßnahmen zur Attraktivierung der Lehre, die von Seiten unserer heimischen Unternehmer gemeinsam mit der WKO gesetzt wurden, tragen dazu bei, trotz demografischen Wandels weiterhin engagierte Nachwuchskräfte zu finden, um unternehmerisch erfolgreich zu sein", sagte Sükar.
Für die Lehrlinge und Meister war es ein besonderer Abend mit vielen Ehrungen. Beim Uniqa-Gewinnspiel, wo man eine Fitness-Begleitung mit einem Vitalcoach gewinnen konnte, zog Gerhard Lackner, Meister der Kraftfahrzeugtechnik, aus Söding-St. Johann das große Los. Da kannte der Jubel keine Grenzen, denn er hatte einen eigenen Fanklub, bestehend aus seiner Freundin, den Eltern, Schwiegereltern und weiteren Verwandten mitgebracht.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.