Spatenstich
Baustart - Lagerhaus im Oktober 2020 fertig

Der Spatenstich mit Christian Konrad, Josef Hütter und vielen Ehrengästen
4Bilder
  • Der Spatenstich mit Christian Konrad, Josef Hütter und vielen Ehrengästen
  • Foto: Almer
  • hochgeladen von Harald Almer

Mit dem Spatenstich des neuen Lagerhauszentrum im Innovationspark Lipizzanerheimat - vormals ÖDK-Gründe - setzten Obmann Christian Konrad und Geschäftsführer Josef Hütter vom Lagerhaus Graz Land einen Meilenstein im Bezirk Voitsberg. Im Beisein von LAbg. Karl Petinger, BH Hannes Peißl und zahlreichen Bürgermeistern hoben sie das größte Projekt der Firmengeschichte aus der Taufe. "Die Vision eines gemeinsamen Zentrums entstand bereits 1998", erzählte Hütter. "Nachdem bekannt wurde, dass ÖDK III stillgelegt wird, wagte es zwei Monate lang gar nicht, damit zum Vorstand zu gehen, aber dann erhielt ich breite Zustimmung. Da unser Projekt erstmals in Berlin präsentiert wurde, erhielt es den Decknamen Projekt Berlin."

Josefitag ein Jahr später

Ursprünglich hätte der Spatenstich am Josefitag des Vorjahrs durchgeführt werden sollen, aber da kam den Verantwortlichen die Voitsberger Tunnelsanierung dazwischen. Ab sofort wird gebaut, im Oktober 2020 ist die Fertigstellung geplant. Die neue Adresse des Lagerhauszentrums heißt Innovationspark 2, 8570 Voitsberg.

Kompetenzentrum

Auf rund 32.000 Quadratmetern entsteht ein modernes Kompetenzzentrum mit einem großen Bau- und Gartenmarkt mit einer Gesamtverkaufsfläche von 3.500 Quadratmetern und einem 500 Quadratmeter großen Glashaus sowie einer weiteren überdachten Gartenfreifläche. Am neuen Standort werden auch ein Baustofffachhandel mit Bauberatung, der Verkauf von landwirtschaftlichen Betriebsmitteln und Bedarfsartikeln und ein Installationsbetrieb für Gas-, Wasser, Heizungs- und Elektrotechnik errichtet. Eine Spezialwerkstätte für Landtechnik, Kommunaltechnik und Kleinmotoristik von der Motorsäge bis zum Rasenroboter mit einem umfassenden Ersatzteillager wird ebenfalls gebaut. Eine Tankstelle für Pkw, Lkw und Traktore inklusive dem umweltschonenden AdBlue-Verfahren wird den Kunden im 24 Stunden-Selbstbedienungsbetrieb zur Verfügung stehen. Auf diesem größten und modernsten Standort des Lagerhauses Graz Land wird auch der Sitz des Unternehmens mit einem Büro- und Verwaltungsgebäude eingerichtet. Eine besondere Attraktion wird ein großzügiger Genussladen. Im angeschlossenen Gastronomiebetrieb werden diese bäuerlichen Spezialitäten von einem "Genuss-Wirt" für die Verköstigung der Mitarbeiter, aber auch für die Kunden zubereitet.

20 neue Arbeitsplätze

Die beiden Standorte Köflach und Voitsberg werden zusammengelegt, daher kommen zu den 90 Arbeitsplätze 20 zusätzliche aus den umliegenden Bezirken noch dazu. Die beiden derzeitigen Standortflächen werden verkauft, in Voitsberg bietet sich dafür moderner Wohnbau an.
"Ein großartiger Tag, das Lagerhauszentrum ist ein Leuchtturmprojekt für die Region. Und jetzt haben wir auch endlich den gültigen Wasserrechtsbescheid in der Tasche", freut sich Bgm. Ernst Meixner. Für seinen Bärnbacher Kollegen Bernd Osprian ist es ebenfalls ein großer Tag und LAbg. Karl Petinger zitierte LH-Stv. Michael Schickhofer: "Vom Abbruch zum Aufbruch. Manchmal brauchen Visionen bis zur Verwirklichung etwas länger."


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen