18.08.2016, 09:55 Uhr

Mehr als 30 Biere aus aller Welt

Die Organisatoren freuen sich auf das 3. Bärnbacher Bierfest am 24. September. (Foto: KK)

Am 24. September geht das 3. Bärnbacher Bierfest beim Schaufelradbagger über die Bühne.

Im Vorjahr kamen rund 2.500 Besucher aus der ganzen Steiermark, ja sogar aus Tirol pilgerten Bierfans in die Weststeiermark. Aus Murau kam sogar ein eigener Bus angereist. Mehr als 30 Biere aus aller Welt (darunter aus Irland, Schottland und Tschechien) werden präsentiert und von einem eigenen Bier-Sommelier auch kommentiert. Natürlich dürfen auch alkoholfreie Biere nicht fehlen.

Bewährte Organisation

Die beiden Bärnbacher Sportvereine - HSG Remus und Atus Sadiki Bau Bärnbach - und das Kulturreferat unter Andreas Alberecher kooperieren mit der Brauunion und sorgen an diesem Samstag ab 11 Uhr für Volksfeststimmung. Am frühen Nachmittag wird mit Prominenten das Oktoberbier angestochen. Für die Musik sorgen die BKO, die Stadtkapelle Bärnbach, der Lipizzanerheimatklang und die "Bledlseer". Ein Kinderkarussell, Kutschenfahrten und Zuckerwatte lassen die Herzen der jungen Generation höher schlagen. Auf die Gäste wartet auch eine Schätzspiel-Verlosung mit einem Eintritt für zwei Personen beim Nightrace Schladming 2017 als Hauptpreis. Für das Kulinarische sorgt der Bärnbacher Kirchenwirt Wolfgang Kuss, dazu gibt es einen Weinstand, Kaffee und Kuchen. "Beim Fest gilt Open End, die Stimmung war die ersten beiden Male ausgezeichnet", erinnert sich Andreas Albrecher.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.