11.12.2017, 08:12 Uhr

Pierre Gider spielte Floorhockey

Pierre Gider, Alexandra Kager, Regina Sorger, Patrick Eder, Gottfried Oswald, Marianne Höller, Cornelia Karner, Sascha Rössl, Philipp Stiefmann, Dorothee Bauernhofer, Hans Schneider und Andrea Gider (Foto: KK)

Die Tanzschule Gider bestritt mit ihrer Inklusionstanzgruppe den offiziellen Auftritt zu den Special Olympics Sommerspielen 2018 in Vöcklabruck.

Im Rahmen des Kick Off-Events anlässlich der bevorstehenden Special Olympics Sommerspiele 2018 in Vöcklabruck durfte die Inklusionstanzgruppe der Tanzschule Gider ihren ersten offiziellen Auftritt bestreiten. Die Tänzer begeisterten das Publikum in der "Varena" mit drei Tänzen und luden zum Mittanzen ein. Special Olympics Sportdirektor Heinrich Olsen und Sommerspiele-GF Hans Schneider lobten die Leistungen der Tanzgruppe und sehen dem Tanzbewerb mit Freude entgegen.

Mit Hockeyschläger

Tanzlehrer Pierre Gider musste etwas überraschend die Tanzschuhe gegen einen Hickeyschläger tauschen. Er spielte bei der Präsentation der Sportart Floor Hockey im Demo-Match mit und erzielte auch ein Tor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.