04.10.2017, 13:14 Uhr

Sprachliche Vielfalt am BG/BRG/BORG Köflach

In Französich durften natürliche Eiffelturm und die Tricolore nicht fehlen. (Foto: KK)
„Kinder entdecken Sprachen“ war das Motto des Europäischen Tages der Sprache 2017. Diesem Aufruf folgten auch die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen des BG/BRG/BORG Köflach. An verschiedenen Stationen (wieder-)entdeckten sie fremde und bekannte Länder und ordneten ihnen Zahlen und Farben zu. Außerdem wurden Pizzen belegt, Sprichwörter übersetzt und Modekollektionen entworfen. Ziel war es, das Bewusstsein für die Vorteile sprachlicher Vielfalt und eines mehrsprachigen Europas zu fördern. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen von den angehenden Maturantinnen und Maturanten der achten Klassen unter der Leitung von Sabrina König (Französisch) und Melanie Scherr (Italienisch).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.