20.11.2016, 01:36 Uhr

ESV Piberstein Lankowitz steht im Landesfinale des Servus Alpenpokals

v.l.n.r. ESV Hohenburg (rot, Platz 3), Sieger Bezirksausscheidung ESV Piberstein (graue Pullis) und ESV Edelschrott (in blau) mit Schiedsrichter Josef Trattner.

Mehr als 3.000 Mannschaften nehmen heuer am SERVUS TV ALPENPOKAL teil, der größten Stocksportveranstaltung der Welt. Am vergangenen Samstag fand in der Karl-Feichter-Stocksporthalle die Bezirksausscheidung dieses Turniers statt.



Turnierleiter Franz Taucher freute sich, daß insgesamt 12 Mannschaften an diesem Zielbewerb teilnahmen, und die gezeigten Leistungen waren durchaus ansprechend. Mit 146 Punkten sicherte sich der ESV PIBERSTEIN mit Anton und Robert Baumgartner, Christian Schriebl und Helmut Müllner den Sieg. Die Pibersteiner vertreten am 11. Dezember den Bezirk Voitsberg beim Landesfinale in Graz-Seiersberg. Auf Platz 2 landeten die "Graureiher" mit Erich Muhri, Johann Wurzinger, Herbert Kröpfl und Franz Rauth. Die Hohenburger schafften in der fünften Kehre mit 30 Punkten den Bestwert je Kehre. Platz 3 ging an den ESV EDELSCHROTT, die unter dem Namen "Götter am Eis" das Turnier eröffneten und mit 132 Punkten gut vorlegen konnten.
Als Höhepunkt und würdiger Abschluß der Sommersaison 2016 folgte das Duell der beiden Spitzenmannschaften im Mannschaftsspiel um den "LIPIZZANERHEIMAT POKAL". Der Staatsliga-Dritte ESV SP Pongratz KOWALD Voitsberg konnte den Bundesliga-Sieger ESV KÖFLACH STADT mit 2:1 bezwingen und holte sich den Siegerscheck, den Pokal und ein Bild, gemalt von Haxhi Fejzullahi, der einen LIpizzanerhengst auf einen Stockkörper kunstvoll verewigte. Der Verein der Stocksportinsider bedankt sich bei den Sponsoren Stadtwerke Köflach und KOMEX Voitsberg. Im Frühjahr wird es zu einem Retourkampf in der Stocksporthalle Rosental kommen, das Spiel wird Mitte April 2017 während der Staatsliga-Sommersaison stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.