13.03.2017, 14:36 Uhr

Lisa Zaff zum zweiten Mal Weltcup-Gesamtsiegerin

Lisa Zaff wurde zum zweiten Mal Skibob-Weltcupgesamtsiegerin (Foto: KK)

Am Nassfeld sicherte sich Lisa Zaff punktegleich mit Claudia Hartl den Skibob-Weltcup.

Genau vor fünf Jahren holte Lisa Zaff zum ersten Mal die "große Kugel" im Skibob-Weltcup, am Wochenende gelang ihr das Kunststück am Nassfeld wieder. Mit einer Punktlandung, denn die Linzerin Claudia Hartl erreichte die gleiche Punkteanzahl - somit wird der Gesamtweltcupsieg geteilt. "Wäre ich 23 Hundertstel im Super-G schneller gewesen, stünde ich alleine ganz oben", so Zaff. "Aber Gesamtsieg ist Gesamtsieg".

Intensive Tage

Die Rennen am Nassfeld hatten es in sich. Zuerst wurde ein Slalom gefahren, dort wurde sie Dritte, am Samstag erreichte sie in der Super-Kombi ebenfalls Rang drei und gewann den Super-G. Im Riesentorlauf am gleichen Tag landete sie als Dritte wieder am Stockerl. "Das war mein bester Slalom in dieser Saison", so Zaff. Ein Saisonhöhepunkt steht noch aus, denn am Wochenende geht es zur Weltmeisterschaft in die Schweiz. Der Medaillenfaktor ist hoch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.