12.06.2017, 07:17 Uhr

Mit „Rat & Tat“ zur Stelle

Kooperation AMS und Drahteisel: Vogel, Lukofnak

Drahteisel gehört mittlerweile wohl zu den renommiertesten Fachgeschäften im Land, wenn es um Verkauf und Beratung von Fahrrädern, E-Bikes oder Zubehör geht.

Andreas Lukofnak und Arnold Eisel sind selbst leidenschaftliche Radfahrer und wissen daher bestens, worauf es ankommt: „Gerade wegen unseres Know Hows und unserer umfassenden Beratungsleistungen werden wir von unseren KundInnen sehr geschätzt. Immer wieder wird uns rückgemeldet, wie wichtig unsere Beratungen für die letztendliche Kaufentscheidung waren“ berichtet Geschäftsführer Andreas Lukofnak. „Dementsprechend legen wir natürlich größten Wert auf eine fundierte Ausbildung, wenn wir neue MitarbeiterInnen bei uns einstellen! Jedoch ist es nicht immer leicht, BewerberInnen mit entsprechenden Qualifikationen zu finden, da die Anforderungen bei Drahteisel sehr hoch gesteckt sind. Kein Wunder – denn Fahrräder sind mittlerweile schon fast High-Tech Geräte, bei denen angefangen vom Rahmen bis hin zu Bremsen und Schaltung alles perfekt aufeinander und auf vor allem auch den Fahrer/die Fahrerin abgestimmt sein muss“ so Lukofnak weiter.

Bereits seit Gründung des Unternehmens gibt es daher eine enge Kooperation mit dem AMS Voitsberg. „Roger Vogel vom Service für Unternehmen ist unser langjähriger Wegbegleiter und steht uns laufend mit Rat und Tat zur Seite, wenn Personalentscheidungen im Unternehmen anstehen. Aktuell konnten wir im Zuge einer vom AMS Voitsberg und dem Zentrum für Ausbildungsmanagement (ZAM) geförderten Ausbildung im Rahmen einer Implacementstiftung eine neue Mitarbeiterin einstellen“ informiert Andreas Lukofnak.

„Als AMS Unternehmensberater ist es wichtig, DienstgeberInnen und ihre Betriebe genau zu kennen. Daher ist es erforderlich, so oft als möglich vor Ort zu sein, wenn Entscheidungen anstehen bzw. Probleme gelöst werden müssen. Wir freuen uns letztendlich natürlich sehr, wenn wir – wie bei Drahteisel– mit unserer Unterstützung zur Neueinstellung von MitarbeiterInnen beitragen.“ informiert Roger Vogel vom Service für Unternehmen. „Mit mehr als 500 Betriebsbesuchen hat das Voitsberger Service für Unternehmen im Vorjahr steiermarkweit einen der höchsten Werte erreicht. Wir sind sehr bemüht, diesen hohen Wert auch heuer wieder zu erreichen und im direkten Gespräch mit UnternehmerInnen über unsere umfassenden Dienstleistungen zu informieren. Glücklicherweise werden immer mehr Betriebe auf uns aufmerksam und laden uns zu sich ein – zum einen durch unsere verstärkte Öffentlichkeitsarbeit, zum anderen aber auch durch positive Mundpropaganda, da die regionalen DienstgeberInnen gut miteinander vernetzt sind!“ freut sich Roger Vogel.

Die Dienstleistungen des AMS Voitsberg finden Sie auf der Homepage:
Service für Unternehmen oder telefonisch unter 031242-21737-0.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.