Gerlis Wanderungen - Elzer Roas

Ein Wegweiser der anderen Art
12Bilder

Speziell im Frühjahr bei der Apfelblüte oder auch im Herbst ist die

Elzer Roas in Puch bei Weiz

sehr zu empfehlen. Die Wanderung kann nach Belieben ausgeführt werden.
Die etwas Ausdauernden unter euch starten in Puch bei Weiz beim Gemeindeamt. Von dort beträgt die Strecke dann ca. 11 km. Es geht über den Hirschenberg, immer entlang bzw. durch die Obstplantagen, nach Hening und weiter nach Elz.

Dort beginnt der eigentliche Rundweg (ca. 5,5 km) und zwar beim größten Apfel der Welt. Wem diese Strecke auch noch zu lang ist, macht entweder die "kloane Roas" mit 2 km oder die größere mit 3,5 km. So gesehen kann vom Kleinkind bis zu den Urgroßeltern ein jeder diese Wanderung absolvieren.

Die Äpfel begleiten einen auf den ganzen Weg, sei es als tatsächliche Frucht, als auch in Holz- oder Metallform. Natürlich gibt es entlang der Strecke auch die Möglichkeit, den Apfel in veredelter Form zu verkosten, als Apfelsaft, Schnaps oder auch den jetzt immer beliebteren Most.

Damit wünsche ich Euch eine schöne Wanderung. Bis zum nächsten Mal

Eure Gerli

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen