Fotogalerie
BG/BRG-Weiz feierte einen "bunten" Ballabend

118Bilder

Blumenkinder, aufwendig bunte Dekorationen und viel gute Musik machten den Maturaball des BG/BRG Weiz, der von 14. auf 15. Februar 2020 stattfand, wieder einmal zu einem unvergleichlichen Erlebnis!

Der Ball des BG/BRG Weiz widmete sich dieses Jahr ganz dem Thema Flower Power. Dies war ein langer Wunsch von Herrn OStR Mag. Pösinger, der sich nun, bei einem der letzten Bälle, der unter dem kreativen Mitwirken des Professors veranstaltet wird, erfüllt hat. Jeder Raum, jede Wand des ansonsten beinahe rein aus Beton bestehenden Gebäudes ist innen künstlerisch gestaltet worden und das Ergebnis der langen Vorbereitungen kann sich sehen lassen: Knallbunte Malereien, detailreiche Dekoration und ein VW Bus sowie eine Harley-Davidson hängen als Eye-Catcher von der Decke. Viele Ehrengäste waren anwesend und wurden von den Schülerinnen und Schülern als auch der Direktorin OStR Mag. Marosits gebührend begrüßt. Daraufhin eröffnete eine flotte Polonaise den Abend, der gänzlich im Zeichen von „Make Love Not War“ stand.

Unter dem vielseitigen Angebot befanden sich originell benannte Bars wie die „Sex on the Bus“ oder die „Remem-Bar“, in der Disco „Stoned Island“ konnte kräftig abgetanzt werden und mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgte die Ballgäste das Gasthaus Ederer. Eine Hommage an die Zeit der Hippies stellte - neben den in die Deko eingebrachten Erinnerungen an Polaroids, die Rolling Stones und Friedensaussprüche - auch die passende Musik dar. Die Band „Skylight“ gab live eine große Bandbreite an Songs zum Besten, sodass für jeden etwas dabei war.

So richtig zur Sache ging es bei der Mitternachtseinlage der Maturantinnen und Maturanten des BG/BRG Weiz. Sie legten sich als friedliebende Hippies einerseits und patriotischen Soldaten andererseits körperlich und tänzerisch ins Zeug. Erst nach einer schwungvollen Zugabe gab sich das Publikum zufrieden und dann wurde gemeinsam mit den angehenden Absolventinnen und Absolventen noch lange weiter gefeiert.

Autor:

Susanne Mostögl aus Weiz

Webseite von Susanne Mostögl
Susanne Mostögl auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen