Bunter Nachmittag des Gleisdorfer Pensionistenverbands

Beim bunten Abend des Pensionistenverbands Gleisdorf wurde ausgiebig getanzt.
2Bilder
  • Beim bunten Abend des Pensionistenverbands Gleisdorf wurde ausgiebig getanzt.
  • Foto: PVB Gleisdorf
  • hochgeladen von Lisa Maria Klaffinger

Der Pensionistenverband Gleisdorf lud wieder einmal zum bunten Nachmittag.

Im Gasthof Schwab waren nur noch wenige Plätze frei, als die "Lustigen Koarl’n", diesmal wieder zu zweit, mit dem Unterhaltungsprogramm begannen. Bei bester Stimmung wurde zur Musik der beiden ausgiebig getanzt.
Zum Höhepunkt der Veranstaltung kam ein etwas sonderbar anmutender Mann in den Saal, einen Handwagen hinter sich herziehend, mit sehr viel Gerümpel darauf – der Sperrmüllfranz, welcher auch sogleich mit seinem Programm loslegte: Sogar eine Wasserwaage und eine Totengräberschaufel mussten als Instrumente herhalten. Für das Gelingen des Abends waren Hans Maron, Hermann Schwarz  und Gottfried Mild  verantwortlich.
Das alljährliche Kegeln findet bereits am 25. Jänner im Gasthaus Scheff in Graz statt – nähere Infos gibt es bei den Gebietsleitern bzw. im Programmfolder oder auf Facebook.

Beim bunten Abend des Pensionistenverbands Gleisdorf wurde ausgiebig getanzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen