The Spirit of Freddie Mercury
Ein Hauch Queen im Kunsthaus Weiz

Die erfolgreichste "Queen–Tribute–Band" weltweit gastierte im Kunsthaus Weiz.
42Bilder
  • Die erfolgreichste "Queen–Tribute–Band" weltweit gastierte im Kunsthaus Weiz.
  • Foto: Hofmüller (42x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Mit "The Spirit of Freddie Mercury" zeigte jetzt eine der bekanntesten Queen Tribute–Bands eine extravagante Bühnenshow mit Lederoutfits, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tanz und internationalen Top-Sängerinnen im Kunsthaus Weiz.

Wer kennt sie nicht, die Hits von Queen. Jetzt konnte man sich im Kunsthaus Weiz über ein gelungenes Tribute Konzert der "Königlichen" erfreuen. Der charismatische Sänger Freddie Mercury hatte zu Lebzeiten das Publikum von der ersten Minute an im Griff. Die unverkennbare Stimme des viel zu früh verstorbenen Rocksänger (1991) begeistert heute noch Jung und Alt. Die Hits von Queen schrieben Geschichte und sind Meilensteine der Musikgeschichte. "Bohemian Rhaosody", "Killer Queen", "Bicycle Race", "Radio Ga Ga" oder die Millionenseller "We will Rock you" und "We are the Champions" sind Songs, die noch immer weltweit für Furore sorgen.
Freddie Mercury hatte auch als Solo–Künstler unzählige Erfolge: "Barcelona", "The great Pretender" oder "Living on my Own".

Zum Schluss des Auftritts waren sich die Gäste einig "She are the Champions"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen