Maibaumumschneiden mit Maronibraten in Labuch

(v.l.n.r.) Walter Theiss, BGM Philippine Hierzer,OBI Christoph Puchas, Hermann Höller, Thomas Fröschl, Ferdinand Leiner und BGM Christoph Stark
27Bilder
  • (v.l.n.r.) Walter Theiss, BGM Philippine Hierzer,OBI Christoph Puchas, Hermann Höller, Thomas Fröschl, Ferdinand Leiner und BGM Christoph Stark
  • hochgeladen von Gerald Dreisiebner

Ein Maibaumumschneiden der vier Geburtstagskinder mit Maronibraten beim Feuerwehrhaus in Labuch

Bereits zum 3. Mal veranstaltete die FF Labuch ein Maronibraten beim Feuerwehrhaus. Heuer gab es noch zusätzlich ein Maibaum umschneiden durch die vier Geburtstagskinder die ihn erhalten hatten. Durch ausstecken mussten sie das ende des Baumwipfels erraten, wo er beim umschneiden durch eine alten Zugsäge hinfiel. Am nächsten war Ferdinand Leiner daran, und so bekam er den Baum. Es waren auch die Bürgermeisterin Philippine Hierzer und Bürgermeister Christoph Stark anwesend und genossen die herrlichen Maroni von Mario Temmel. OBI Christoph Puchas konnte zahlreiche Gäste begrüßen in der beheizten Garage und der Reinerlös kommt den Gerätschaften zu gute.

Wo: Feuerwehr, Labuch, 8200 Labuch auf Karte anzeigen
Autor:

Gerald Dreisiebner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.