3D-Werkstatt in der PTS Birkfeld eingerichtet

Direktorin Elisabeth Weirer-Brosch bei der "Schlüsselübergabe" des neuen 3D Druckers durch Markus Horn von der Horn GmbH. Ratten
13Bilder
  • Direktorin Elisabeth Weirer-Brosch bei der "Schlüsselübergabe" des neuen 3D Druckers durch Markus Horn von der Horn GmbH. Ratten
  • Foto: Josef Hofmüller (13)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Horn aus Ratten konnte nun in der Polytechnischen Schule Birkfeld ein Hochleistungs 3D Drucker in Betrieb genommen werden. Somit können nun Kunststoffmodelle und Prototypen nach eigenen Vorstellungen gedruckt werden. Des weiteren stehen drei Multigeräte zur Verfügung, die wahlweise 3D drucken, mit Laser beschriften oder gar als vollwertige CNC Fräsen bestückt werden können. Damit kann auf eine bestmögliche Lehre in Theorie und Praxis vorbereitet werden. Die polytechnischen Schulen werden damit nicht nur mehr als "verpflichtendes 9.Schuljahr" gesehen, sie sind ein immer wichtigeres Verbindungsstück zum handwerklichen Gewerbe geworden.

Polytechnische Schule
Die Schule in Birkfeld bereitet rund 70 Schülerinnen und Schüler in deren letztem Pflichtschuljahr bestmöglich auf den Facharbeiterberuf vor. Es gibt sieben Fachbereiche: Elektro, Metall, KFZ Technik, Bau, Holz, Tourismus, Wellness, Handel, Büro und Dienstleistung mit Theorie und Praxis. Ermöglicht wurde nun diese 3D Werkstatt durch Anregung von Herrn Ferdinand Zisser und durch die Bereitschaft von der Firma Horn aus Ratten. Direktor Frau Elisabeth Weirer-Brosch und Bürgermeister Oliver Felber bedankten sich bei der feierlichen Übergabe bei den Unterstützern.

Autor:

Josef Hofmüller aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.