Floriani-Frühschoppen der FF St. Ruprecht

Robert Ronijak (Autohaus Unger), HBI Jürgen Wiener und OBI Gerald Unger
83Bilder
  • Robert Ronijak (Autohaus Unger), HBI Jürgen Wiener und OBI Gerald Unger
  • Foto: FF St. Ruprecht
  • hochgeladen von Iris Bloder

Am Sonntag, dem 5. Mai, fand im Rüsthaus des Freiwilligen Feuerwehr St. Ruprecht wieder das alljährliche Frühschoppen statt.

Bereits zu einer großen Tradition wurde das Frühschoppen der FF St. Ruprecht am Florianisonntag. Viele Leute tummelten sich auch heuer wieder trotz des schlechten Wetters in den aufgestellten Zelten und im Rüsthaus und sorgten für ein volles Haus. Musikalisch begleitete die Marktkapelle St. Ruprecht das Frühschoppen. Für beste Unterhaltung sorgte die "Oststeirer", die für Jung und Alt die richtige Musik parat hatten und die Leute begeisterten. Auch die Kleinsten hatten riesigen Spaß beim Kinderschminken. Natürlich durfte auch ein Glückshafen mit vielen tollen Preisen nicht fehlen.

Großzügige Spende

Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums präsentierte das Autohaus Unger heuer die Citroen C3 Jubiläums-Edition. Das Team verzichtete beim Verkauf dieser Edition auf die Verkaufsprovision und so konnten der Freiwilligen Feuerwehr St. Ruprecht 1.700 Euro an Spenden überreicht werden - als Dankeschön für den unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz.

Alle Fotos: FF St. Ruprecht/Raab


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen