"Heiliges Licht aus Bethlehem" sammelte 1.900 Euro für Lebenshilfe Weiz

Über 1.900 Euro wurden freiwillig gespendet und nun dem Verein Lebenshilfe Weiz übergeben.
  • Über 1.900 Euro wurden freiwillig gespendet und nun dem Verein Lebenshilfe Weiz übergeben.
  • Foto: Lebenshilfe Weiz
  • hochgeladen von Lisa Maria Klaffinger

Das „Heilige Licht aus Bethlehem“ wurde von der Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith und Mortantsch am. 24. Dezember 2017 zum 21. Mal an die Bevölkerung der Gemeinden Mortantsch und Gutenberg-Stenzengreith gebracht. An insgesamt 14 Stationen wurde das Heilige Licht von den Menschen entgegengenommen, wobei über 1.900 Euro an freiwilligen Spenden gesammelt worden sind. Der Betrag wird an die Lebenshilfe Weiz für die Unterstützung für den Umbau des bestehenden Wohnverbundes weitergeleitet.
Die Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith-Mortantsch bedankt sich bei allen freiwilligen Spendern sowie bei der Raiffeisen Bankstelle Gutenberg und beim Bürgermeister der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith für die Einladung zum Kulinarium.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen