Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach wiedergewählt

Am Freitag, den 06. Januar 2017 hielt die Feuerwehr Fischbach ihre heurige Wehrversammlung ab.

Feuerwehrkommandant HBI Michael Übeleis durfte neben zahlreichen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern der FF Fischbach auch einige Ehrengäste, darunter Bgm. Franz Doppelhofer und ABI Karl Ebner, begrüßen.

Das Jahr 2016 war für die FF Fischbach arbeitsreich: Insgesamt verzeichnete man 367 Ereignisse, wobei 6.268 Stunden abgeleistet wurden.
Von den Sachbereichs-Funktionären wurden in diesem Rahmen auch deren eindrucksvolle Jahresberichte vorgetragen.
Drei junge Kameradinnen und Kameraden wurden feierlich angelobt und damit in den aktiven Feuerwehrdienst gestellt. Auch verzeichnet die Feuerwehrjugend erfreulicherweise einen Neuzugang! Weiters standen zahlreiche Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Im Anschluss fand die Wahlversammlung mit der Neuwahl des Feuerwehrkommandos statt.

Unter der Wahlleitung des Abschnittskommandanten konnten HBI Michael Übeleis als Kommandant und OBI Johannes Baumgartner als Kommandant-Stellvertreter in ihrer Funktion bestätigt werden.
Die beiden Feuerwehroffiziere sind bereits gemeinsam seit 5 Jahren überaus erfolgreich mit der Leitung der Feuerwehr betraut und werden die Feuerwehr Fischbach somit auch weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Autor:

Achim Schöngrundner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.