Raiffeisen Bezirkscup auf der Teichalm

Die strahlenden Sieger der Klasse der U10 männlich.
  • Die strahlenden Sieger der Klasse der U10 männlich.
  • Foto: Union Passail
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Am Sonntag dem 10. Feber fand auf der Teichalm bei den Aibl-Liften der 5. Bewerb zum heurigen Raiffeisen-Bezirkscup im Schibezirk VIII Almenland statt.
Der Veranstalter das Skiteam der Union Passail setzte einem anspruchsvollen Riesentorlauf, der den 151 Läufern ihr ganzes Können abverlangte.

Die Sieger:
Die Sieger der Klasse U10 männlich waren Michael Raffer (SSV Breitenau) vor Kilian Ponsold (WSV Anger) und Alexander Wild (Schi Union Passail).
Die Tagesbestzeit bei den Mädchen sicherte sich überlegend Pieber Anna (WSV Anger) vor Ranak Amelie (WSV St. Kathrein/Off) und Pretterhofer Antonia (SSV Rechberg), bei den gleichaltrigen Burschen siegte Sorg Oliver (SSV Breitenau) vor Schinnerl Simon (SV Rechberg) und Pichler Bastian (WSV St. Kathrein/Off).
Bei den Erwachsenen erzielte die Tagesbestzeiten bei den Damen, Vanessa Möstl (Schi Union Passail) und bei den Herren Christian Pichler (SV Breitenau).

Danke an alle Sponsoren wie, Knill Gruppe Weiz, Schotter Strobl, Fruit Security, Nähmaschinen Binder und den Raiffeisenbanken für ihre Unterstützung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen