Geschenke
evon bedankt sich für die großartigen Leistungen des LKH Weiz

V.l.: DGKP Tanja Hierzberger (Betriebsratsvorsitzende), Patrick Resch (GF evon), Susanna Reisinger, MAS (Pflegedirektion), Dipl. KH-BW DI Robert Graf-Stelzl (Betriebsdirektor), Andreas Leitner (GF evon) und Roman Ruthofer (GF evon).
  • V.l.: DGKP Tanja Hierzberger (Betriebsratsvorsitzende), Patrick Resch (GF evon), Susanna Reisinger, MAS (Pflegedirektion), Dipl. KH-BW DI Robert Graf-Stelzl (Betriebsdirektor), Andreas Leitner (GF evon) und Roman Ruthofer (GF evon).
  • Foto: evon
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Ein Jahr, in dem so vieles geschah, in dem so vieles anders war als sonst, in dem das Leben vieler Menschen ganz anders als gewohnt verlief, in dem es praktisch keine Adventzeit und keine Firmenweihnachtsfeiern gab, liegt hinter uns. Viele mussten in diesem Jahr Unvorstellbares leisten, das das übliche Maß der Anforderungen im Beruf bei weitem übersteigt. Die großartigen Leistungen aller 328 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landeskrankenhaus Weiz weiß auch das Softwareunternehmen evon aus St. Ruprecht an der Raab sehr zu schätzen, weshalb sich das Geschäftsführertrio Andreas Leitner, Patrick Resch und Roman Ruthofer mit einem Weihnachtsgruß für den großartigen Einsatz in den herausfordernden Zeiten des abgelaufenen Jahres herzlichst bedankte.
Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen fand die Übergabe am Montag, 21. Dezember vor dem LKH Weiz statt und die BR Vorsitzende Tanja Hierzberger nahm stellvertretend für die Belegschaft die Geschenke entgegen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen