Innovative Fassadenprüfbox bei AEE Intec in Gleisdorf

10Bilder

Erstmals in Österreich steht ab sofort eine Test- und Prüfeinrichtung mit drehbaren, energetischen Zwillingsräumen für Freiversuche an multifunktionalen Fassadenelementen, Fenstern und Sonnenschutzeinrichtungen zur Verfügung.
AEE Intec in Gleisdorf beschäftigt sich schon viele Jahre mit der Integration von Energiefassaden im Neubau und in der Sanierung. Mit der österreichweit ersten Errichtung zweier Prüfboxen wurde nun in Gleisdorf die Möglichkeit geschaffen, Firmen- und Industrieprodukte auf die verschiedensten Einflüsse solcher multifunktionaler Fassaden zu testen. Ein regionaler Betrieb, die Firma Kulmer Bau aus Pischelsdorf, nutzt bereits diese Möglichkeit.

Energieeffiziente Systeme

Es gibt seit Jahren Bestrebungen zur Steigerung der Energieeffizienz sowie des Anteils erneuerbarer Energieträger im Gebäudebereich. Daraus hat sich in den letzten Jahren ein Trend zu komplexeren Fassadensystemen entwickelt.
In Zukunft werden Gebäudeoberflächen multifunktional verwendet und sollen zusätzlich zu den klassischen Funktionen auch Energie umwandeln, speichern oder transportieren. Bei multifunktionalen Bauweisen werden diese Eigenschaften von mehreren Parametern beeinflusst. Diese Abhängigkeiten können mit den üblichen Prüfmethoden meist nicht ausreichend abgebildet werden.

Reale Bedingungen

Für diese Untersuchungen ist ein Test- und Prüfstand unter realer Witterung notwendig, der über eine Vielzahl an technischen Features und messtechnischen Einrichtungen verfügt.
Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft finanzierten strategischen Projektes haben die AEE Intec und das Österreichische Institut für Baubiologie und -ökologie (IBO) seit September 2016 an einer Lösung gearbeitet, um diese Lücke zu schließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen